Pana 700 - senkrechte Streifen

+A -A
Autor
Beitrag
McClean
Stammgast
#1 erstellt: 17. Mai 2005, 17:22
Hallo Leute,

ich habe einen Pana700, an der Decke montiert und dazu eine Rahmen-Leinwand von Deluxx (180cm Breite).
Ich habe senkrechte Streifen im Bild, so alle 3-4cm. Es fällt nicht immer auf, jeh nachdem was dargestellt wird. Man sieht es am stärksten bei hellen Bildern. Angeschlossen ist der Beamer per YUV und SVHS - der Störeffekt ist bei beidem gleich.
Ich bin mir nicht 100% sicher - aber ich glaube kaum dass das schon von anfang an so war.
Was kann das sein? Ist der Beamer defekt? oder kann ich unbewusst was verändert haben?

Ich hoffe Ihr habt Ideen für mich..

Gruss McClean
Pepilton
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Mai 2005, 10:34
Ich würde eher sagen, dass es sich um Verticel Banding handelt, wenn es bei einfarbigen hellen Flächen besonders auffällt. Ist bei LCDs normal.

Gruß Pepilton
McClean
Stammgast
#3 erstellt: 18. Mai 2005, 14:21
Hi Pepilton,

Danke für die Antwort, auch wenn die nicht sehr aufmunternd ist Ich frag mich eben ob das immer so war, oder erst seit kurzem. Ich würde eigentlich wetten dass es nicht war am Anfang, da hatte ich aber auch meine Leinwand noch nicht und hab daher an die Rauhfaser-Wand gebeamt.
Wenn das normal ist wär ich mit dem Pana aber nicht zufrieden ;/


Gruss McClean
Pepilton
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Mai 2005, 16:45
Trennst du den Pana bei Nichtnutzung komplett vom Stromkreis oder lässt du ihn im Standby-Betrieb? Bei vielen Pana-Usern war es so, dass Vertical Banding verstärkt nach dem Einschalten aus dem Standby auftrat. Das komplette Abschalten brachte zum Teil Linderung. Ich weiß ja nicht, wie stark die Streifen bei dir sind. Bei mir ist es eigentlich minimal und nur bei einfarbigen Flächen wie z.B. einem blauen Himmel wahrzunehmen. Vielleicht ist es bei dir ja auch was anderes, aber so wie du es beschreibst, tippe ich einfach mal darauf, wenn du das Bildmaterial als Fehlerquelle ausschließen kannst ...
McClean
Stammgast
#5 erstellt: 18. Mai 2005, 22:15
Ja, das Bildmaterial kann ich ausschliessen. Aber die Sache mit dem Standby klingt mehr als interessant. Das ist nämlich ein Unterschied zu vorher - da hatte ich Ihn jeden Abend ausgesteckt und weggeräumt. Seit er an der Decke hängt ist er aber im Standby. Dass muss ich unbedingt testen. Wäre aber übel finde ich wenn es das wäre...

Danke mal für den Tip, ich melde mich mit den Resultaten wieder


Gruss McClean
Pepilton
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Mai 2005, 14:55
Also bei mir hat das definitiv einen Unterschied gemacht. Und stimmt, ganz fein ist das nicht. Aber bei mir überwiegt die Freude darüber, dass die Streifen weg sind. Dafür ziehe ich gerne den Stecker ...

Gruß Pepilton
McClean
Stammgast
#7 erstellt: 23. Mai 2005, 09:40
Hi Pepilton,

also ich hab das jetzt ausgiebig getestet. Ich würde sagen Du hast recht. Die senkrechtstriche sind, wenn ich komplett ausstecke schwächer zu sehen (aber nicht ganz weg). 100% zufrieden bin ich nicht, aber es ist besser so..

Danke für den Tip

Gruss McClean
istef
Inventar
#8 erstellt: 23. Mai 2005, 17:42
100% besserung, oder zumindest eine erhebliche reduktion erreichst du nur via flicker adjust. dazu findest du genügend threads hier im forum. bei mir sind sie auch zu sehen aus dem standby heraus. wenn ich das gerät ganz ausschalte ist VB höchstens zu erahnen und auch nur bei schnellen horizontalen schwenks....
Goon
Stammgast
#9 erstellt: 24. Mai 2005, 07:40
es wurde hier ja schon oft diskutiert, aber zusammenfassend:
1) nicht auf standby lassen
2) flicker adjust menu
und was in diesem thread noch nicht gesagt wurde:
3) den lense shift nicht ausreizen

ich kann mir gut vorstellen, dass punkt 3) auch etwas ist was sich bei dir seit der deckenmontag geaendert hat.

lg, der goon.
McClean
Stammgast
#10 erstellt: 25. Mai 2005, 13:03
Hallo Leute,

danke für die vielen Antworten. Ich habe nun mal das Flicker-Adjust ausprobiert und habe tatsächlich bessere Werte gefunden wie die Default. Aber leider verbessert das nicht das VB-Problem.
Das Problem scheint das grün-LCD zu sein. Hier flimmert es trotz optimal-Einstellung und senkrecht-Streifen sind zu sehen. Der Bereich möglicher Einstellungen ist auch extrem klein (1-2 Werte hin/her wird gleich fatal was flimmern angeht). Bei Rot/Blau ist dies nicht der Fall. Der mögliche Bereich ist min. 4-5 Werte gross, kein Flimmern und keine Striche sichtbar.

Hat der Pana ein defekt am grün-LCD?

Gruss McClean
istef
Inventar
#11 erstellt: 25. Mai 2005, 14:00
wenn das VB wirklich nicht zu vermeiden sind, würde ich mit panasonic kontakt aufnehmen. ich hatte mich vor der anschaffung mal bei panasonic informiert. diese waren sich der problematik durchaus bewusst. sie sagten mir damals dass wenn das VB unzumutbar sei, man sich bei ihnen melden solle. ob es ein ersatzgerät gibt weiss ich aber nicht. da das VB sehr geräteabhängig ist, und nicht bei allen panas gleich auftritt, denke ich wird sich panasonic vorbehalten in oder nur bei extremen fällen ersatz zu liefern....

aber anfragen schadet ja nicht....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Senkrechte Streifen Panasonic PT-AE 500
Willisonderangebot am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  3 Beiträge
Pana 700 in unteren 20%des Bildes Streifen
olaf80 am 15.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.06.2005  –  4 Beiträge
Pana 700 angeblich lieferbar...........
Osur am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2004  –  9 Beiträge
Pana 700 - Servicemenü?
usul am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  2 Beiträge
Pana AE 700 Stromkabel
Lyrax am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  7 Beiträge
Pana 700 Projektor Hoehe
Ying am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  6 Beiträge
Bildrauschen - Pana 700
istef am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  7 Beiträge
Shading beim Pana 700?
Düstertroll am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  10 Beiträge
Pana 700 Tuning
MaxamGilbert am 11.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  4 Beiträge
Pana 700 - Lüftergeräusch
istef am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.836 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedJazzman92
  • Gesamtzahl an Themen1.467.484
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.905.186

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen