Scaler/Doubler für Epson TW 200

+A -A
Autor
Beitrag
drtkerk
Stammgast
#1 erstellt: 04. Aug 2005, 17:12
Hallo,
ich habe seit einiger Zeit den Epson und möchte mir einen externen Doubler oder Scaler zulegen. Der Grund ist zum einen die Verbesserung des Deinterlacing und zum anderen möchte ich das Gerät dann als TV-Hub nutzen, so dass nur ein Kabel zum Beamer geht.

In Frage kommen Geräte wie der Iscan Ultra oder ggf. auch der HD oder eben vergleichbares. Hat da jemand Erfahrungen?

Gruß
Thomas
Gaaston!!
Neuling
#2 erstellt: 05. Aug 2005, 20:54
Hallo drtkerk,
ich selber habe den Panasonic PTAE-500 und habe den Cinemateq picture optimizer plus vorgeschaltet. Nachwievor eine super Anschaffung. Siehe auch www.cinemateq.de, hier werden die Nachfolgegeräte vorgestellt, sowohl die kleineren als auch die "Highend"-Geräte. Ich glaube immer noch nicht, das man einen vergleichbaren Scaler eingebaut in einen günstigen Beamer bekommt.

Hier die Features:
DVD Qualität wird auf Quasi-HDTV hochscaliert und das ohne die üblichen Fehler.
Ich habe am Scaler angeschlossen:
Einen DVD Player, einen Sat-Receiver, eine XBox und eine Playstation2, der Hauptausgang beliefert über DVI-Ausgang den Pana.
Es gibt insgesamt 10 Eingänge und vier Ausgänge. Damit hat man eine Umschaltbox (z.B. Beamer an DVI, Plasma TV an YUV) mit vielen Eingängen. Die Bildverbesserung ist enorm. Ich habe alle Bildwerte nur über den Scaler auf den Pana abgestimmt, der Pana läuft nur im Kinomodus, hier habe ich nicht mehr verändert.
Ich hatte am Anfang einen sehr guten Draht zu den Leuten von Cinemateq, da ich recht unerfahren war, die haben immer geholfen. Und die kostenfreien Updates kann man sich über das Netz ziehen und über serielle Schnittstelle einspielen. Der Funktionsumfang wuchs so beachtlich in den letzten eineinhalb Jahren.
Also mein heißer Kandidat, noch immer. Und wenn ich mal aufrüste werde ich sicher die SDI-Variante wählen und volldigital (Bildzufuhr als auch Ausgabe) arbeiten. Aber das kommt noch!!!
Fudoh
Inventar
#3 erstellt: 08. Aug 2005, 01:56
Ohne Cinemateq schlecht machen zu wollen, aber die aktuelle Serie ist technisch einfach auf dem Stand von 2001/2002...

Bei den aktuellen Preisen würde ich Dir zum Ican HD(+) raten. Du wirst im Gegensatz zum Epson zwar nicht unbedingt besseres De-interlacing bekommen, aber dafür um Klassen besseres Scaling.

Grüße,
Tobias
drtkerk
Stammgast
#4 erstellt: 08. Aug 2005, 16:30
Hallo,
erst mal danke für die Hinweise.
Den Iscan Ultra habe ich inzwischen probiert. Das Bild gewinnt in den meisten Fällen deutlich an Detail und Tiefe. In einigen Szenen wird das Bild allerdings sehr unruhig, ich bin mir nicht sicher, ob mir das so gefällt. Allerdings bekommt man den Ultra auch recht günstig.

Als nächstes habe ich vor, mir den HD mal auszuleihen. Der hat ja den gleichen Chip wie der Ultra, sollte also in Bezug auf das Deinterlacing ähnlich arbeiten. Was das Scaling bringt, wird sich zeigen. Zeit dafür habe ich allerdings erst Mitte nächser Woche.

Zum Picture Optimizer hört man unterschiedliche Aussagen, ich werde mir ggf. mal einen ausleihen, vielleicht parallel zum HD, falls ich es zeitlich hinbekomme.

Die Frage für mich ist allerdings auch, ob ich beim Kauf eines Scalers nicht mit Kanonen auf Spatzen schieße, schließlich kosten die genauso viel, wie der Beamer.

Tobias: Verwechselst du da De-interlacing und Scaling? Das Deinterlacing vom Ultra war in vielen Szenen deutlich! besser, als bei interlaced-Zuspielung zum Epson. Allerdigs, wie gesagt, mit einigen Verschlimmbesserungen. Und der Ultra ist ja such nicht mehr der jüngste.


GRuß
Thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
EPSON TW-200
jackl23 am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  4 Beiträge
Epson EMP TW 200
Iduar am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 10.09.2004  –  3 Beiträge
Scaler / Doubler? für Sanyo PLV Z1
Elric6666 am 26.08.2003  –  Letzte Antwort am 04.09.2003  –  13 Beiträge
Epson EMP-TW 200/500
DALOO am 23.04.2004  –  Letzte Antwort am 03.05.2004  –  14 Beiträge
Epson TW 200 H Doppelkonturen
shenki1971 am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  3 Beiträge
Deckenhalterung EPSON EMP -TW 200
black_wolf am 28.04.2004  –  Letzte Antwort am 29.04.2004  –  3 Beiträge
Epson TW-200 an PS3 ?
TylerDurden69 am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  5 Beiträge
epson tw 6100 konvergenz
marcus261287 am 07.08.2019  –  Letzte Antwort am 12.08.2019  –  2 Beiträge
Epson TW 680 vs. TW 700
nickkang am 27.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.02.2008  –  8 Beiträge
Epson TW 200H - Frage
m2004 am 15.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.08.2005  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedJonas_SCH
  • Gesamtzahl an Themen1.467.247
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.901.975

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen