Epson TW 680 vs. TW 700

+A -A
Autor
Beitrag
nickkang
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Okt 2007, 15:41
Hallo Leute,

die Beamerentscheidung steht an. Wie die meisten habe ich mich zwischen den Modellen von Sanyo, Panasonic und Epson entschieden und bin nun am TW 700 bzw 680 hängen geblieben. Zwar war ich mir erst mit dem Z5 ziemlich sicher, die 200€-Umtauschaktion von Epson hat mich jetzt aber umgestimmt, da ich da noch mal ein bisschen Geld sparen kann.

Jetzt weiß ich allerdings nicht, welchen ich von Epson nehmen soll. Den TW 680 würde ich mit Umtauschrabatt für 700€ bekommen, den TW 700 für knapp 840€. Das wäre mit dem TW 680 noch mal eine ziemliche Erparnis, obwohl es um diese 140€ nicht wirklich ankommt, wenn der Nachfolger den Aufpreis wert ist.

Benutzen werde ich den Beamer für Games, DVDs, HD-DVDs und selten auch mal TV. Er wird ungefähr 4-5 m von der Leinwand aufgehängt und ich hätte gern eine Bildbreite von 1,80-2,00 m.

So, also welcher ist besser geeignet? Ist der TW 700 den Aufpreis wert oder unterscheiden sich die zwei nur in Kleinigkeiten, die kaum aufallen?

Bin schon gespannt auf Antworten.
Spezi
Inventar
#2 erstellt: 27. Okt 2007, 21:29
Hallo nickkang,
ich habe den TW700 und sehe im Unterschied zum 680er eigentlich nur das abgespeckte Objektiv.
Wenn du mit dem kleineren Zoombereich klar kommst, müßte der 680er eigentlich ok sein.
Im Forum scheint er leider noch nicht aufgetaucht zu sein, den könntest du für uns mal antesten....
Ich denke nicht, das du dabei eine böse Überraschung erleben wirst. Das Teil ist sicher grundsolide.
Hier gibt's unten eine positive Beurteilung : http://www.hcinema.de/pro/anzeigen.php?angabe=epsonemptw680
Nebenbei finde ich die von dir genannten Nettopreise für den 700er schon super, dazu noch 3 J. aufs Gerät, und 1700 Std. oder 3 Jahre Garantie auf die Lampe, für den 680er siehts summasumarum noch besser aus.
Nein Maikj, ich arbeite nicht für Epson!...

Gruß


[Beitrag von Spezi am 27. Okt 2007, 21:32 bearbeitet]
Forghorn
Inventar
#3 erstellt: 28. Okt 2007, 14:08
Gilt die Tauschrauschaktion überhaupt fr den 680?
Ich les immer nur was von 700er.
Maikj
Inventar
#4 erstellt: 28. Okt 2007, 15:05

Spezi_MNR schrieb:


Nein Maikj, ich arbeite nicht für Epson!...

Gruß


Nicht ?

Würde ich auch niemals behaupten, ich lese Deine Beiträge immer sehr gerne.

Ich äussere mich über eigene Geräte zumeist auch immer positiv aber man kann es auch übertreiben.

Gruss

Maik
nickkang
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Okt 2007, 17:05

Forghorn schrieb:
Gilt die Tauschrauschaktion überhaupt fr den 680?
Ich les immer nur was von 700er.


So, hab jetzt nochmal geschaut, und ich glaube du hast Recht, die Umtauschaktion gibt es anscheinend nur für den TW700 und den TW 1000. Zumindest konnte ich das jetzt von der Homepage rauslesen. Dann fällt die Entscheidung wohl auf den TW700. Na gut, ich denke, ich werde auf keinen Fall enttäuscht sein.

Hab jetzt auch noch ein bisschen Zeit zum überlegen, ob es jetzt der Z5 oder TW 700 werden soll. Für ersteren hab ich schon ne' Deckenhalterung gekauft, da ich mir schon so sicher war.

Trotzdem danke für die Antworten, ich lass noch einen Kommentag hier, sobald ich mich entschieden habe und der Beamer da ist.

Mfg
Forghorn
Inventar
#6 erstellt: 28. Okt 2007, 17:34
Hatte auch die Entscheidung zwischen Z5 und Tw700.
Hab den Z5 angeschaut leider hatten die soundbrothers den Epson nicht da.
Jetzt hab ich mir den Epson "blind" bestellt. Wenn er nicht gefällt geht er halt wieder zurück. Hoffe er kommt nächste Woche.
defox
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Feb 2008, 00:50
Der tw-680 hat ja weniger Zoom als der TW-700.
Laut der Projektordatenbank komme ich bei 3,60m Abstand mit dem TW-700 auf max. 250cm Bildbreite.
Für den TW-680 gibt es leider den Kalkulator nicht. Kann mir wer sagen, wie groß das Bild maximal wird bei 3,60m Abstand?
Widlarizer
Stammgast
#8 erstellt: 16. Feb 2008, 12:29
Ich habe meinen 700er bei 3.4m Abstand mit voll ausgeschöpften Zoom auf 2.5m bekommen, mehr ging da einfach nicht.
Was nebenbei gesagt aber auch nicht schlimm ist, ich empfinde bei einem Sitzabstand von 3.5m eine Bildbreite von 2m nahezu perfekt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sanyo Z5 vs Epson TW 680/700
stanleydobson am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.10.2007  –  133 Beiträge
epson tw 680 Schwache Leistung
mazinger04 am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2008  –  3 Beiträge
Epson TW 700
°texhex° am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  30 Beiträge
EPSON TW 700
Dreadfire am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  6 Beiträge
Epson TW-700 kaufen
Markus1505 am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  3 Beiträge
Fehlkauf Epson TW-700?
RealC am 19.04.2010  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  14 Beiträge
Epson TW-700 gestorben?
Kerkermeister am 06.08.2012  –  Letzte Antwort am 06.08.2012  –  4 Beiträge
Reinigung Epson TW 700
Dreadfire am 20.09.2012  –  Letzte Antwort am 22.09.2012  –  7 Beiträge
Epson TW 700 öffnen
epson_beamer am 15.11.2012  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  2 Beiträge
Sanyo Plv z5 vs Epson tw 700
habi1 am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 28.10.2008  –  87 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliediniyogizarafu
  • Gesamtzahl an Themen1.467.218
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.901.425

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen