Beamer (-lampe) vor Rauch schützen

+A -A
Autor
Beitrag
SchulTim
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Sep 2005, 16:39
Hallo Zusammen!

An alle Raucher: wie schützt ihr euren Beamer vor dem Qualm? Hab jetzt des öfteren gelesen, dass der Zigarettenqualm doch einen erheblichen Schaden anrichten kann. Wie schützt ihr ihn davor, wenn er nicht gebraucht wird? Wollte ich eigentlich nicht immer nach jeder Benutzung mühselig von der Deckenhalterung abmontieren und verpacken. Und da ich direkt drunter sitz, qualm ich ihn die ganze Zeit fleißig voll...
Hab bereits nach "Beamerabdeckungen" oder ählichem gesucht, allerdings ohne Erfolg.
Für jeden kreativen Vorschlag wär ich dankbar...
der Beamer soll ja lange halten...

MFG
joee
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Sep 2005, 16:51
ich bin auch raucher - ist das ist leider sehr mühsahm...

der beamer wird tatsächlich durch zigarettenrauch zerstört - aber da hast wenig möglichkeiten:

je nach beamer sind sie auch mehr oder weniger anfällig. der pana hat zb eine klappe die sich beim abschalten schliest - ist aber für staub gedacht und nicht gegen zigarettenrauch

ich rauche seitdem nur mehr beim fenster was meiner lunge und sicherlich den teuren beamer zugute kommt, da ich zu faul bin immer zum fenster zu gehen rauche ich weniger.

aber zu deiner vielleicht erleichterung: bei mir ums eck ist ein pub wo wir uns regelmässig fussball ansehen und deren proki ist noch voll leistungsfähig obwohl das pub mit sicherheit mehr vollgeraucht wird als bei mir oder dir zuhause....
webGandalf
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Sep 2005, 19:27
Die Krankenversicherer werden das gerne lesen, und in Zukunft allen Rauchern einen Beamer schenken. Natürlich mit der Bedingung in der Wohnung nie wieder zu rauchen....

Bin übrigens überzeugter Nichtraucher. Käme also nicht in den Genuss eines Gratis-Beamers.
mcwilliams
Stammgast
#4 erstellt: 06. Sep 2005, 20:07

webGandalf schrieb:
Die Krankenversicherer werden das gerne lesen, und in Zukunft allen Rauchern einen Beamer schenken. Natürlich mit der Bedingung in der Wohnung nie wieder zu rauchen....



HAAA! Da können wir nur hoffen , das SPD bzw. in Zukunft CDU nicht bald eine BEAMER-STEUER erhebt. Wenn die das spitzkriegen, was denen durchs Nichtrauen durch unser Beamerschauen entgeht, holen die sich das bald woanders wieder.
Gruss marc


[Beitrag von mcwilliams am 06. Sep 2005, 20:23 bearbeitet]
SchulTim
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Sep 2005, 17:42
Danke erstmal für die Antworten!

Stimmt wohl, in so manchen Cafes und Bars hab ich auch bereits Beamer gesichtet, allerdings gibts ja auch bestimmte Filtersysteme, die vor Rauch schützen. Sowas hab ich zumindest im Internet gelesen...

Mein Vorhaben sieht jetzt wie folgt aus:
luftundurchlässige Folie (oder sowas) kaufen, an den Beamer anpassen, auf einer Seite nen Reißverschluss anbringen und...fertig...
Dann ist das gute Stück wenigstens dann geschützt, wenn es nicht in Betrieb ist. So hoff ich jedenfalls...

In dem Sinne

MFG
joee
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Sep 2005, 20:25
undurchlässige folie - ich bin zwar kein profi aber da würde ich mich mal genauer erkundigen - immerhin MUSS!! der beamer gekült werden...

also aufpassen das nicht ein gut gemeinter schutz letztlich nach hinten los geht....


[Beitrag von joee am 11. Sep 2005, 20:25 bearbeitet]
Naumax
Stammgast
#7 erstellt: 11. Sep 2005, 21:19
er willst doch öffnen wenn der beamer in betrieb ist, oder?
SchulTim
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Sep 2005, 13:16
Ja klar
Wenn ich nen Film gucke, dann mach ich die Folie natürlich runter. Ist nur drauf, wenn er halt net im Betrieb ist. Man muss sich nur mal die Tapete nach einiger Zeit angucken, dann weiß man, wieviel Nikotin sich festsetzt. Will durch die Aktion den Beamer und die Lampe davor schützen.
Kann mir auch gut vorstellen, dass sich durch den Nikotinfilm auf der Lampe die Temperatur erhöht...und natürlich das Bild verschlechtert.

Am besten wär es natürlich, das Rauchen ganz sein zu lassen, aber wir (die Raucher) wissen ja, dass das nicht so einfach ist.

Hat denn einer schon Erfahrungen mit einem speziellen Filtersystem gemacht, und gibt es sowas eigentlich für nen Pana?!

MFG
tb-rg
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Sep 2005, 12:04
Also ich würde mir da nicht so die Birne machen!
Wenn der Beamer läuft, sieht das anders aus, dann zieht
er sich den Dreck natürlich richtig rein. Aber wenn
er nicht eingeschaltet ist, dürfte jede Abdeckung Ihren
Beitrag bringen, so dass der Beamer nach 3 Monaten
nicht "klebt"..8) Sagen wir mal, leg nen Handtuch drüber.

Ich habe 2 Rechner im Raum die nonstop laufen,
die "reinigen" auch meine Rauchluft.. und da siehts
dann nach 3 Monaten recht dreckig aus innen drin,
aber wie gesagt die Teile laufen 24/7.
Der PC der nicht läuft ist innen aber total clean,
denke nicht dass die Luft in einem relativ geschlossenen
Gehäuse zirkuliert, wenn das entsprechende Gerät eben
ausgeschaltet ist.

Von daher, pff.. deck Ihn ein bisserl ab und gut dürfte
sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beamer Linse vor Staub schützen?
Flipdajunk am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 04.10.2010  –  6 Beiträge
RAUCH - STAUBSCHUTZGEHÄUSE FÜR BEAMER !
DirkF am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.12.2005  –  3 Beiträge
rauch, nikotin und co
arx am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  27 Beiträge
Die besten Möglichkeiten seinen Beamer vor dem Verstauben zu schützen
UmpaLumpa am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  6 Beiträge
Beamer Lampe "explodiert" - Gefährlich?
am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  2 Beiträge
Lampe esplodiert - Beamer kaputt?
emz@ am 21.07.2007  –  Letzte Antwort am 21.07.2007  –  2 Beiträge
Beamer lampe beschichtung gerissen .
multimedia77 am 29.07.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2008  –  2 Beiträge
Beamer Lampe gebrochen!
ronibald am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 15.12.2009  –  7 Beiträge
Beamer Lampe defekt
Lötie am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 25.07.2011  –  8 Beiträge
Neue Lampe oder neuen Beamer?
Jael am 18.09.2011  –  Letzte Antwort am 18.09.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.453 ( Heute: 71 )
  • Neuestes Mitglieddermanu93
  • Gesamtzahl an Themen1.466.878
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.895.878

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen