Problem HDMI am PT AE 700E

+A -A
Autor
Beitrag
Mc_Manamac
Stammgast
#1 erstellt: 11. Okt 2005, 20:45
Habe mir vor kurzer Zeit einen Panasonic PT AE 7ooE zugelegt.
Damit ich eine gute Bildqualität bekomme,kam der DVD-Player Denon 1920 dazu.
Über YUV läuft alles bestens! Super Bild
Aber nun möchte ich alles zusammen über HDMI betreiben.
Kabel besorgt (von Profigold-Länge 10m) und zusammengesteckt,
aber es funktioniert nicht.
Einstellungen am Player alle ausprobiert!!
Steckverbindungen überprüft!
---Kein Bild
Der Beamer schaltet nur zwischen blauen und schwarzen Bild hin und her!
Nun hat mein Proki die Firmeware 1.03 aufgespielt,
kann es da dran liegen??
Wie ich im Forum gelesen hatte,entsteht das "Blitzen" wenn wenn ein Film läuft!?!
Kann mir jemand weiterhelfen!!!!!!
Gruß Manamac
Kino_Joe
Inventar
#2 erstellt: 11. Okt 2005, 21:06
Hallo!!
Mc_Manamac
Du mußt auf die neue Firmware 1.07 Updaten lassen,mit der Beamerrechnung ist es kostenlos bei der Panasonic Servicestelle.
Hast Du den DVD Player auf HDMI-Ausgabe eingestellt?

Gruß
Kino Joe


[Beitrag von Kino_Joe am 11. Okt 2005, 21:12 bearbeitet]
Mc_Manamac
Stammgast
#3 erstellt: 11. Okt 2005, 22:25
Hallo Kino Joe,
danke füe deine schnelle Antwort.
Den DVD-Player hab ich im HDMI Modus eingestellt.
Player hat auch ein HDMI-Empfangsgerät erkannt!
Rote LED (HDMI Leuchte) war an,wenn kein Kabel oder kein Endgerät angeschlossen ist,blinkt diese nur!

Das mit dem Update hab ich mir schon gedacht,
das ich da nicht drumherum komme!
Es ist bloß merkwürdig,da überhaupt kein Bild über diese verbindung entsteht!?

Gruß Manamac
Kino_Joe
Inventar
#4 erstellt: 11. Okt 2005, 23:05
Hallo!!
Mc_Manamac
Es ist ein Denon 1920 Problem,beim Pana S97 über HDMI am Pana AE700 gibt es keine Bildprobleme.
Rufe bei deiner Denon Servicestelle an,die können Dir sicher weiterhelfen.

Gruß:Kino Joe


[Beitrag von Kino_Joe am 11. Okt 2005, 23:06 bearbeitet]
joee
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Okt 2005, 15:18
@ Mc_Manamac: ich würde mich aber auch an den händler wenden - es ist nicht normal, dass der händler dir ein gerät mit der firmware 1.03 andreht - wo doch die 1.07 die aktuelle ist!!


[Beitrag von joee am 12. Okt 2005, 15:19 bearbeitet]
Grottenolm2543
Stammgast
#6 erstellt: 12. Okt 2005, 15:40
Genau.

Die 1.05 wäre das mindeste gewesen!!

Ab dieser Version ist das Problem gelöst!!
audioconcept24
Stammgast
#7 erstellt: 12. Okt 2005, 17:40
Tja, der Händler hatte wohl noch ein Gerät verkauft, dass Anfang Dezember 2004 ausgeliefert wurde.... .. .
Ist ja aber kein Problem, Manamac ich gehe mal davon aus das Du aus Deutschland kommst???
Sollte ich recht haben, so schicke doch einfach Deinen AE700 nach Hamburg zum Pana Service ein.

Die genaue Anschrift lautet:

PANASONIC SERVICE CENTER
ELVICE GMBH
Spaldingstraße 74
20097 Hamburg

Tel.: 040-230807
E-Mail: info@psc-hamburg.de

Dort bekommst Du kostenlos die aktuelle Firmware v1,07 aufgespielt.
Unbedingt die Fehlerbeschreibung beilegen (zb. Bild blitzt bei HDMI zuspielung) und den Kaufbeleg als kopie!!!
In der regel dauert die gesamte Prozedur nicht mal eine Woche.

Trotzdem, dass von Dir beschriebene problem liegt entweder an einer falschen Einstellung, oder es liegt tatsächlich ein Def. am Denon vor!
Auch mit der Firmware v1,03 müsstest Du ein sehr gutes Bild hinbekommen, die v1,03 hat halt den HDMI Bug, hierbei blitzt gelegentlich das Bild des prokis, doch das tatsächliche Bild und seine Qualität ist Permanent verfügbar, daher liegt die Vermutung nahe, dass der Denon hier das eigentliche Problem darstellt.

Gruß
chris


[Beitrag von audioconcept24 am 12. Okt 2005, 17:42 bearbeitet]
joee
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Okt 2005, 17:56
wie du richtig sagst ist es kein problem: einschicken und es wird kostenlos draufgespielt.

aber ich persönlich wäre schon ziehmich stinkig wenn ich mir ein gerät kaufe um es dann gleich wieder einzuschicken und eine woche zu warten nachdem ich schon bezahlt habe... ist ja nicht so, dass es sich um eine neu firmware handelt

womöglich hat man die rechnung verlegt oder gar die originalverpakung einfach entsorgt - dann funkt es nicht mehr - zumind. in österreich ist es so ganz zu schweigen wenn alles angeschlossen wurde: vhs, dvd, tv, pc, etc, womöglich mit deckenhalterung - dann wäre ich aber echt stinkig....

aber, wie du ebeso richtig sagst, sollte trotzdem ein bild ersichtlich sein - unabhängig der fimware


[Beitrag von joee am 12. Okt 2005, 18:27 bearbeitet]
Kino_Joe
Inventar
#9 erstellt: 12. Okt 2005, 18:00
Hallo!!
Mc_Manamac
Wo steht bei deinem Beamer 1.03 Links oder in der Mitte.
Die Firmware steht links.
Bei mir steht:R1.05 A1.03 P1.05, R1.05 ist die Firmware
http://img159.imageshack.us/my.php?image=selfcheck5of.jpg

Gruß
Kino Joe


[Beitrag von Kino_Joe am 12. Okt 2005, 18:02 bearbeitet]
audioconcept24
Stammgast
#10 erstellt: 12. Okt 2005, 18:44
Joee, da stimme ich Dir absolut zu!!!

Sollte er tatsächlich noch die Firmware v1,03 im proki haben, so hat er wohl kaum eine andere alternative als das Gerät zum pana Service einzuschicken.

Trotzdem, erst gekauft und schon wieder sich davon trennen...... .. .. :-((
Ist schon bitter!!!
Kino_Joe
Inventar
#11 erstellt: 12. Okt 2005, 18:49
Hallo!!

audioconcept24 ,da stimme ich Dir absolut zu!!!

Aber zuerst soll er es überprüfen.

Gruß
Kino Joe
Mc_Manamac
Stammgast
#12 erstellt: 12. Okt 2005, 19:27
Hallo,
erst einmal Danke für die zahlreichen Antworten.

Die Firmeware ist R 1.03 und ein Update wäre auch nicht das Problem!
Es gibt ein Panasonic Service Center in Bremen,leigt etwas günstiger für mich.
Eine E-mail haben sie schon versendet (vor 2 Tagen),warte nur noch auf eine Antwort!
Mich ägert nur das die Komponeten nicht miteinander funktionieren!
Die Einstellungen am Player habe ich alle ausprobiert!
Denon hatte ich ebenfalls vor 2 Tagen eine E-Mail zugesendet,warte auch auf eine Antwort!

Geduld ist eine Tugend,heißt es ja

Gruß Manamac

Möge die Macht mit unser`n Heimkino sein
Kino_Joe
Inventar
#13 erstellt: 12. Okt 2005, 19:43
Hallo!!
Mc_Manamac
Da mußt Du anrufen, sonst kannst Du lange warten.

Gruß
Kino Joe
Mc_Manamac
Stammgast
#14 erstellt: 12. Okt 2005, 19:50
Danke für den Tip!
Werde ich machen!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic pt ae 700e Problem!
martinstag am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  4 Beiträge
PT-AE 700E
mcquick007 am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  4 Beiträge
Pana PT AE 700E HDMI Problem mit Repeater
Smurf00 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2006  –  12 Beiträge
Beamer PT-AE 700E - Bild dunkel/trüb
Bumi69 am 04.04.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2008  –  26 Beiträge
PT AE 700e und 24 p frage
stonehedge am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 06.10.2008  –  3 Beiträge
Panasonic pt ae 700e Hilfe (Aufstellung bzw höhen Problem)
Darkslider am 26.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  11 Beiträge
PT AE 700E - Lampe explodiert nach ca 800 Stunden Betriebszeit
merlin_x am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2007  –  17 Beiträge
panasonic pt ae 700e oder hitachi pj-tx100
mifi74 am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  2 Beiträge
PT AE 700 am PC
Goon am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  4 Beiträge
PT-AE 700+Lampenlebendsdauer
JuergenII am 11.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.07.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedmosesontheweb
  • Gesamtzahl an Themen1.467.244
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.901.941

Hersteller in diesem Thread Widget schließen