Wie viel machen die laufenden Kosten aus?

+A -A
Autor
Beitrag
JaJoKo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Nov 2005, 20:56
Wie viel kostet 1h Beamer schauen ungefähr? (also von der Lampe her?) Wie sieht es beim Sony VPL-HS50 aus?
JaJoKo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Nov 2005, 16:36
Antwortet halt mal bitte
Sopur
Stammgast
#3 erstellt: 23. Nov 2005, 16:39
Mh, also so schwer ist das ja nicht auszurechen: Kosten der Lampe geteilt durch Betriebsstunden...

Beim Sony weiss ichs nicht, beim Sanyo so ca. 50Cent für 2Stunden...

Aber genau kann man das eh nicht sagen, da spielen viele Faktoren mit...
kostja
Stammgast
#4 erstellt: 23. Nov 2005, 17:13
wenn du den hs50 ca. 4 jahre behältst und jedes jahr ca. 1000 stunden guckst, zahlst du incl. strom , neuer lampe und beamerpreis (abzgl. restwert) noch ca. 50-60 cent pro stunde.


[Beitrag von kostja am 23. Nov 2005, 17:14 bearbeitet]
JaJoKo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Nov 2005, 21:35

Sopur schrieb:
Mh, also so schwer ist das ja nicht auszurechen: Kosten der Lampe geteilt durch Betriebsstunden...

Beim Sony weiss ichs nicht, beim Sanyo so ca. 50Cent für 2Stunden...

Aber genau kann man das eh nicht sagen, da spielen viele Faktoren mit...


Schon klar, aber ich weiß halt nicht, ob die Herstellerangaben stimmen.

Aber mir reicht eure Antwort schon. Ich musst enur jemanden überzeugen, dass es nicht 2Eur/Stunde sind. Ein Bekannter behauptet das nämlich. Woran denkt ihr liegt das bei ihm? Daran dass es ein ziemlich alter Beamer ist? Zu dumm zum Filter reinigen?
kostja
Stammgast
#6 erstellt: 23. Nov 2005, 22:32

JaJoKo schrieb:

Sopur schrieb:
Mh, also so schwer ist das ja nicht auszurechen: Kosten der Lampe geteilt durch Betriebsstunden...

Beim Sony weiss ichs nicht, beim Sanyo so ca. 50Cent für 2Stunden...

Aber genau kann man das eh nicht sagen, da spielen viele Faktoren mit...


Schon klar, aber ich weiß halt nicht, ob die Herstellerangaben stimmen.

Aber mir reicht eure Antwort schon. Ich musst enur jemanden überzeugen, dass es nicht 2Eur/Stunde sind. Ein Bekannter behauptet das nämlich. Woran denkt ihr liegt das bei ihm? Daran dass es ein ziemlich alter Beamer ist? Zu dumm zum Filter reinigen?



wenn man den projektor selten nutzt, kommt man auch locker auf 2 euro die stunde.
denn der wertverfall ist bei den teilen schon recht enorm!
sprich wenn du den hs50 in 4 jahren für nur 200 filme einschaltest, kommst du locker auf 5 euro pro film.
und mal ganz ehrlich , daß sind 1 film pro woche und ich kenne einige die den projektor nicht häufiger nutzen!
Sopur
Stammgast
#7 erstellt: 24. Nov 2005, 01:15
Hm - da ist die Frage, was er wissen wollte - er fragte explizit nach den Kosten der Lampe - nicht mit Amortisation!
kostja
Stammgast
#8 erstellt: 24. Nov 2005, 02:07

Sopur schrieb:
Hm - da ist die Frage, was er wissen wollte - er fragte explizit nach den Kosten der Lampe - nicht mit Amortisation!



nur sagen doch die kosten für die lampe nichts über die kosten pro stunde aus.
gerade bei projektoren wie dem hs50 fällt erst ab der 10.000ten stunde die lampe mehr ins gewicht.
und das sind 12 jahre lang jeden tag einen film schauen!!

bei meinem domino 30 würde erst ab ca. der 90.000ten stunde der lampenpreis zu gleichen teilen wie der anschaffungspreis ins gewicht fallen.
das ist dann fast zwei leben lang jeden tag einen film schauen

außerdem kommen so wahrscheinlich auch die, von seinem kollegen genannten, 2 euro/std zustande.
ansonsten hätte er ja der meinung sein müssen, daß eine lampe 4000 euro kostet


[Beitrag von kostja am 24. Nov 2005, 02:15 bearbeitet]
dividi
Inventar
#9 erstellt: 24. Nov 2005, 17:54
Da auch nach meiner Rechnung ne lampe viele Jahre reicht ,
wollte ich mir eigendlich ne Lampen kasse machen und da nach jedem Fil was rein tun 10ct,50ct oder so.

Aber da die Lampe bei meinem BenQ 5120 nur 260€ kostet könnte ich mir eher das Geld für die Stromrechnung aufheben bzw. wenn die Lampe kaputt geht mir mit dem gesparten schon nen neuen Beamer kaufen.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony VPL HW10 defekt im laufenden Betrieb - grünes Bild
NickBla am 06.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  5 Beiträge
Kosten Beamer???
BMWDaniel am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  8 Beiträge
Was dürfen diese Beamer kosten?
b3nn1_@_PA am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  8 Beiträge
Kosten Kalibrierung / Installation
mark247 am 14.06.2010  –  Letzte Antwort am 18.06.2010  –  7 Beiträge
beamer selber machen?
gsaudio am 11.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.03.2012  –  96 Beiträge
Beamer leiser machen
tobsentobi am 28.06.2008  –  Letzte Antwort am 28.06.2008  –  3 Beiträge
Zoom auf Kosten der Bildqualität?
sub-xero am 07.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  4 Beiträge
Was darf ein Beamer kosten ?
sirgoele am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  32 Beiträge
Leider nur viel zu dunkles Bild!
ala99 am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  2 Beiträge
FULL-HD Einstiegsklasse Epson, Sanyo oder Mitsubishi
worshipper am 26.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.395 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedEliasK
  • Gesamtzahl an Themen1.466.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.894.257

Hersteller in diesem Thread Widget schließen