Wann wird (Umgebungs-) Temperatur kritisch (zB in Hushbox)?

+A -A
Autor
Beitrag
Schaerjer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Mrz 2006, 20:31
Hallo an alle,

ab und zu kommt man auf dumme Ideen. Habe mich schon immer gefragt, welche Temperatur in meiner Hushbox herrschen. Heute Abend dann mal ein Funk-Temperaturanzeige reingelegt und den Beamer gestartet.

Oh Schande, da kann es ja einem schlecht werden. Temperatur liegt bei einer Raumtemperatur von 21 Grad bei ca. 44 Grad innerhalb der Box.

Ich nutze meinen Beamer (Toshiba TLP 520T) wegen seines lauten Lüfters (lt. Hersteller 35 DB) schon knapp 1 1/2 Jahre in meiner Hushbox und habe bislang nur einmal erlebt (Hochsommer: Zimmertemp 32 Grad und PC Lüfter allerdings nicht auf höchster Stufe wie seitdem) dass er sich ausgeschaltet hat.

1) Wann wird es eigentlich kritisch für den Beamer?
2) Welche Temperatur habt ihr in Eurer Box gemessen?
3) Reicht die Schutzabschaltung des Beamers als Schutz eigentlich aus und ist sie ein guter Indikator?

Mich würden mal Eure Erfahrungen interessieren.

Ciao
Schaerjer
dividi
Inventar
#2 erstellt: 17. Mrz 2006, 15:00
Die Min &Maximale Umgebungs temperatur müßte auf jeden fall in der Bedienungs anleitung stehen.
Schaerjer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Mrz 2006, 16:10
hi dividi,

das war schonmal ein guter Tipp. In der Bedienungsanleitung steht die empfohlene Temperatur von 0 bis 35 Grad.

Trotzdem würde mich mal interessieren, wie andere Hushboxbesitzer die Temp in den Griff bekommen haben. Wie gesagt, trotz der relativ hohen Temp in der Box, hält er noch und hat sich auch nie wieder von alleine ausgeschaltet. Allerdings habe ich mit knapp 400 Std. ja auch noch nicht viel drauf.

Gruß
Schaerjer
Robhob
Stammgast
#4 erstellt: 24. Mrz 2006, 08:29
kurze kleine (offtopic) frage:

was ist eine Hushbox??


Greetz Robhob
Schaerjer
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Mrz 2006, 08:36
Hi Robhob,

anders auch manchmal Geräuschbox oder Lärmbox genannt. Geschlossenes KOnstrukt aus Holz, Dämmmaterial, leisen PC Lüftern und bei mir einem optischen Glas, dass das Geräusch des Beamers dämmt. Ohne wäre meiner bei 35 db nicht mehr zu ertragen.

Ciao Schaerjer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hushbox
Spider777 am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  2 Beiträge
HushBox für Epson Tw5000
martin711 am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2011  –  13 Beiträge
Pc Gehäuse-->Hushbox
Tidusben am 06.06.2012  –  Letzte Antwort am 06.06.2012  –  2 Beiträge
Hushbox für Sanyo Z2
M985 am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.07.2005  –  7 Beiträge
Hushbox Entwurf eMachines V700
otti1993 am 13.06.2010  –  Letzte Antwort am 14.06.2010  –  9 Beiträge
Hushbox mit Nikotinfilter?
StoneQ am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.10.2017  –  13 Beiträge
Hushbox und 3D?
Snogard am 27.01.2014  –  Letzte Antwort am 29.01.2014  –  4 Beiträge
Welches Glas für Hushbox?
*Zunder* am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2009  –  14 Beiträge
welches Glas für Hushbox?
Kuyu am 13.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  2 Beiträge
Hushbox Sharp XV-Z3300
Ale>< am 15.12.2007  –  Letzte Antwort am 18.12.2007  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.255 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitglied"heinz"
  • Gesamtzahl an Themen1.466.556
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.889.641

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen