Aktivboxen oder Verstärker an Beamer ?

+A -A
Autor
Beitrag
everell1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Apr 2006, 17:30
Hallo,

um einen relativ lauten Ton vom Beamer (Acer PD100) wiederzugeben, eignen sich da Aktivboxen oder ist es besser einen Verstärker dazwischen zu schalten ?
Raumgröße ca. 60qm
Lautstärke: hauptsächlich Fussballübertragungen

mfg

Everell
leppenraub
Stammgast
#2 erstellt: 28. Apr 2006, 13:34
Hallo Everell,

Ähh, dein Beamer erzeugt, glaube ich, keinen Ton, oder?

Und auf die Frage, ob sich Aktivboxen besser eignen, kommt es natürlich auf den zu erwartenden Geräuschpegel während der Übertragung und die Leistung der Aktivboxen an. Und einen Verstärker zwischen Audioquelle und Aktivboxen zu schalten halte ich für bedenklich

Du solltest Deinen Anwendungsfall etwas genauer beschreiben, wird das eine Festinstallation oder etwas Temporäres?

Gruß, leppenraub


[Beitrag von leppenraub am 28. Apr 2006, 13:36 bearbeitet]
everell1
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Apr 2006, 17:31
OK. War ein wenig unverständlich beschrieben.
Meine Frage war:
ist es besser einen Verstärker mit dazugehörigen Passivboxen oder direkt Aktivboxen (da ist ja ein Verstärker integriert) an den Beamer bzw. an den SAT-Reciever anzuschliessen.

mfg
leppenraub
Stammgast
#4 erstellt: 03. Mai 2006, 10:29

leppenraub schrieb:
Hallo Everell,
Du solltest Deinen Anwendungsfall etwas genauer beschreiben, wird das eine Festinstallation oder etwas Temporäres?


Sorry, aber jetzt sag' doch 'mal 'was Du genau machen möchtest, so kann Dir doch keiner helfen!

1. Erwarteter Geräuschpegel?
2. Anzahl der Zuschauer?
3. Aktivboxen, welche Leistung?
4. Passivboxen & Verstärker vorhanden?

Gruß, leppenraub
everell1
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Mai 2006, 18:59
[/quote]

Sorry, aber jetzt sag' doch 'mal 'was Du genau machen möchtest, so kann Dir doch keiner helfen!

1. Erwarteter Geräuschpegel?
2. Anzahl der Zuschauer?
3. Aktivboxen, welche Leistung?
4. Passivboxen & Verstärker vorhanden?

Gruß, leppenraub[/quote]

1. Raum ca 60qm, akzeptapleTV-Übertragung, keine Discomusik
2. ca. 30
3. wenn Aktivboxen machbar an Beamer und SAT-Reciever, dann eine Leistung um Punkt 1. + 2. zu erfüllen
4. noch nichts vorhanden, deshalb die Frage Passiv mit Verstärker oder Aktiv

mfg

Everell
LEONE
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Mai 2006, 07:10
Hi,
ich kenne den ACER PD 100 zwar nicht.
Aber hat dieses Gerät eine IR-Fernbedienung mit
Lautstärkeregelung ?
Oder hat dies Dein Sat-Receiver ?
Bei einem Festpegel am Audioausgang kannst Du mit
Aktivboxen ja sonst die Lautstärke nicht regeln.
Der Pegelsteller an der Aktivbox ist ja nicht die Lösung
auf Dauer.
Für Fussballübertragungen reicht sicher qualitativ
ein separater Verstärker mit Passivboxen aus.
Gruss ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beamer oder Verstärker defekt!
grjo95 am 08.09.2017  –  Letzte Antwort am 13.09.2017  –  11 Beiträge
Beamer
rauschs am 14.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  7 Beiträge
Overhead-Projektor oder Beamer?
dr_sonnenschein am 21.10.2007  –  Letzte Antwort am 24.10.2007  –  5 Beiträge
USB Anschluss an Beamer
skeaton am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  6 Beiträge
X Box360 an Beamer
Pyris am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  2 Beiträge
DLP oder LCD Beamer?
HOPSI am 21.09.2007  –  Letzte Antwort am 25.09.2007  –  7 Beiträge
FullHD: Plasma oder Beamer?
Addie am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 06.06.2008  –  3 Beiträge
BEAMER BEAMER BEAMER ???
musiktheili am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 13.03.2004  –  16 Beiträge
XBOX 360 an Beamer
Fred_Clüver am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  5 Beiträge
Beamer an Receiver anschliesen?
bolzer13 am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.08.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.996 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedThe_Klipscher
  • Gesamtzahl an Themen1.467.816
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.911.604

Hersteller in diesem Thread Widget schließen