Suche Beamer bis max. 900Euro

+A -A
Autor
Beitrag
Philbo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Mai 2006, 21:43
sers,

bin neu hier und gedenke mir bald nen beamer zuzulegen.
hoffe ihr könnt mir ein wenig tipps geben welche ganz gut für meine zwecke sind und welche nicht. Anwendungszweck wird Heimkino sein, die wm würd ich allerdings auch gerne damit verfogen wenns geht. abdunklung ist kein ding...

würde gerne so 750-850€ ausgeben maximal 900

qualitätsgeil bin ich nicht gerade, sollte aber schon ein anschauliches bild sein.

noch irgendwelche fragen oder so?

danke schonmal
mcwilliams
Stammgast
#2 erstellt: 22. Mai 2006, 00:08
da gibt es einige. DLP oder LCD?
FG störend oder RBG empfindlich?
SXGA oder XGA oder gar HDTV Auflösung?
Gruss MC
Philbo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Mai 2006, 16:39
denke schon DLP
FG?!?
weiss ja nicht ob man schon HDTV beamer für das geld bekommt
Hoousi
Stammgast
#4 erstellt: 23. Mai 2006, 12:25
Als HDready Beamer mit 720 Zeilen fällt mir bei deinem Maximalpreis nur der PLV-Z3 von Sanyo ein, ist aber halt LCD. Mir ist kein DLPler bekannt, der das in dem Preisrahmen schafft.
mcwilliams
Stammgast
#5 erstellt: 23. Mai 2006, 16:03
nein ich kenne auch keinen DLP>ler mit HDTV füd das G>eld, da kommen nur die 3 üblichen VErdächtigen in Frage
Gruss MC
Signature
Inventar
#6 erstellt: 23. Mai 2006, 16:12

Philbo schrieb:
denke schon DLP
FG?!?
weiss ja nicht ob man schon HDTV beamer für das geld bekommt ;)

FG = Fliegengitter.

Wenn Du einen guten und günstigen DLP haben willst würde ich noch ca. EUR 200,- drauflegen und mir den Toshi MT 400 ansehen. Der macht zwar keine HD- aber dafür die volle PAL-Auflösung. Das Bild ist für's Geld Endgeil.

Gruß
- sig -
Philbo
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Mai 2006, 20:33
so,

ich gedenke mir wirlich den z3 zu holen, höre nur positives, gibts da denn noch ein paar alternativen oder ist er der beste in der preisregion?
Norbarde
Stammgast
#8 erstellt: 24. Mai 2006, 01:30
Hi!

Normalerweise kann man den Z3 in dem Preissegment relativ bedenkenlos empfehlen. Ein DLP-Fan wird Dir die mangelnde Homogenität und den mangelnden Kontrast entgegenhalten. Ein LCD-Bild wirkt zumindest aus meiner Sicht künstlicher.

Kleine Story:
Ein Kumpel von mir kannte Seit 2 Jahren nur meinen Z2 und war erstmal vom großen Bild begeistert. Als ich überlegte zum Z3 zu wechseln haben wir uns diesen damals angeschaut und ich als damaliger LCD-Besitzer und zugegeben auch Fan habe ihm nur von den Nachteilen eines DLPs erzählt. Als wir den Z3 dann (abgedunkelter Raum) sahen, waren wir beide vom angeblichen Fortschritt relativ enttäuscht. Dann zuckte der Verkäufer nen Matterhorn-Chip DLP (mit weniger) Auflösung hervor und wir beide waren über das homogene Bild, die Detailtiefe und dem Punch im Bild verblüfft. (War allerdings ein "kleiner" Sim2). Als er das sah, sagte er deutlich, ein LCD kommt ihm nicht ins Haus. Ich hab danach nochmal einige DLPs gegen die damaligen LCD-Champions Panasonic PTAE-700 und Hitachi PJ TX-100 verglichen. Hätte ich das vorher mal gemacht hätte ich mir auch gleich nen DLP geholt und hätte einiges gespart. Nun sind wir 2 DLP-Fans (und Besitzer). So kanns gehen.
Damit will ich nur sagen, daß sich ein Vergleich bei einem Fachhändler immer lohnen kann. Da wird man oft vom Gläubigen zum Abtrünnigen .

Wenn HDTV nicht unmittelbar ein Thema für Dich ist, würde ich nochmal drüber nachdenken und vergleichen. Zumal HDTV auch auf 1024 mal 576 Pixeln ne deutliche Steigerung im Bild bringt und die 1920 mal 1080er Prokis auch irgendwann mal billiger werden.

Gruß,
Norbarde


[Beitrag von Norbarde am 24. Mai 2006, 01:33 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beamer bis max. 1000?
Norderstädter am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 26.12.2010  –  15 Beiträge
Suche Beamer bis 1500 Euro
masterflo12 am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  13 Beiträge
Beamer Suche
heinrich08 am 26.04.2005  –  Letzte Antwort am 28.04.2005  –  6 Beiträge
Suche Beamer bis 500?
Jannic am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  2 Beiträge
Suche Beamer bis 1200 ?
blaufeechen1 am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  9 Beiträge
Suche Beamer bis 600 ?
Schurli_20 am 27.11.2010  –  Letzte Antwort am 01.12.2010  –  14 Beiträge
Suche Beamer bis 500?
NitroPB am 14.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  17 Beiträge
Beamer, max. 1000?. Hilfe! :)
Pretzel am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 07.07.2006  –  8 Beiträge
Student sucht beamer (350? max)
sirjimmy am 09.12.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2006  –  113 Beiträge
leiser FullHD-Beamer bis max. 1500?
Philipp139 am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.453 ( Heute: 71 )
  • Neuestes Mitglieddermanu93
  • Gesamtzahl an Themen1.466.877
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.895.869

Hersteller in diesem Thread Widget schließen