Beamer am Fernseh anschließen! H E L P

+A -A
Autor
Beitrag
MFpro
Neuling
#1 erstellt: 07. Jun 2006, 17:46
Hallo zusammen,
WM steht vor der Tür und deshalb hab ich mir n Beamer gekauft. BenQ MP 720p --> http://www.benq.de/Products/Projector/index.cfm?product=617
so, nun will ich irgendwie den Beamer am Fernseh Receiver
--> http://chri.ajs.at/ebay/dboxii_2.jpg
oder am DVD Player anschließen um die WM verfolgen zu können. Dazu habe ich mir dieses Kabel gekauft --> http://www.comattack.de/images/2nd/tv-bnc.JPG
(ich glaube ein YUV-Kabel auf VGA-Stecker) Nun habe ich den VGA Stecker am Beamer verbunden und die roten-blauen-grünen Chinch Stecker wollte ich am Digital Receiver verbinden, aber ich wusste nicht genau wie? Am Receiver sind nur Ausgänge in den Farben gelb-rot-weiß bzw am receiver nur schwarze (sieht man am 2ten link)?? Wo muss welcher Stecker hin und passt überhaupt das Kabel, dass ich gekauft habe?
Bin um jede Antwort dankbar
grüße
cypress0815
Neuling
#2 erstellt: 07. Jun 2006, 19:00
servus

so wie ich das sehe hilft dir nur dieses hier:

http://www.tomshw.it/guides/howto/20051123/images/scart2.jpg

vielleicht kann mich aber einer des besseren belehren.

gruß cyp
Kino_Joe
Inventar
#3 erstellt: 07. Jun 2006, 20:00
Hallo!!
cypress0815
Lasse Dich beim al.kabelshop.de beraten,schicke Ihnen Deine Beamer und Receiver Links per @Mail.
Die können Dir sicher helfen.
Aber den Chef verlangen.

Gruß:Kino Joe
Megido
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Jun 2006, 22:33
Hallo zusammen,

ich hatte ein ähnliches Problem - mit deinem YUV-VGA-Kabel haut das wahrscheinlich nicht hin!

Entweder beraten lassen - oder als schnellere (und hier wohl bessere) Lösung: Den Scart-Adapter, den cypress empfiehlt kaufen (der geht aber definitiv nicht mit deinem YUV-VGA-Kabel) und dazu noch ein S-Video-Kabel. Das geht dann zu 99,99 %. Die Qualität ist rein theoretisch nicht so gut, wie über dein Kabel, da aber die Sendeanstalten eh kein wirklich hochwertiges Signal senden, ist das egal.

Scart-Adapter in den Receiver - S-Video in den Adapter und den Beamer und dann müsste es gehen. Eventuell bringt ein schlecht abgeschirmtes Billig-Kabel falsche Farben (der Antennten-Anschluss strahlt!), deshalb nicht den billisten Schrott kaufen - 2 oder 3 m dürften vielleicht 15 Euro kosten.


Habe zum Spaß meinen Hitachi über ein normales Video-Kabel (kein S-Video-Kabel) bespielt - nicht toll, aber zur Not geht selbst das. Mit S-Video-Kabel bist du dann noch mindestens eine, vielleicht zwei Klassen besser dran.

Gruß

Matthias
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fernseh und Gaming beamer.
DyXe am 28.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  5 Beiträge
Beamer überträgt kein Fernseh-Bild
brunner1001 am 26.02.2017  –  Letzte Antwort am 07.03.2017  –  57 Beiträge
Suche Beamer mit gutem P/L Verhältnis
F0x123 am 19.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  10 Beiträge
Morgen werden Beamer angeschaut - Tipp für P/L Beamer?
Hellglassy am 01.12.2010  –  Letzte Antwort am 05.12.2010  –  14 Beiträge
Beamer am Computer anschließen
devilpatrick88 am 21.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2006  –  2 Beiträge
Beamer - wie anschließen
iris am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 27.06.2004  –  8 Beiträge
H7532BD Beamer - Lautsprecher anschließen ?
owned237 am 17.04.2014  –  Letzte Antwort am 21.04.2014  –  2 Beiträge
E-Zigarette und Beamer?
*Madcat* am 04.06.2018  –  Letzte Antwort am 09.06.2018  –  16 Beiträge
Beamer und Monitor am PC anschließen
clauro am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  2 Beiträge
Beamer Fernsehen, wie anschließen
hawkmaster am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.950 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedDavis-4545
  • Gesamtzahl an Themen1.467.691
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.909.246

Hersteller in diesem Thread Widget schließen