Sanyo Z3 Deckenmontage - zu warm

+A -A
Autor
Beitrag
Bulldog2006
Neuling
#1 erstellt: 18. Jul 2006, 15:53
hallo Leute,

bin neu hier, und hab auch gleich mal ne Frage. Ich habe den oben genannten Beamer Sanyo PLV-Z3 seit ca. 14 Monaten. Er lief jetzt ca. 900 Stunden (eher weniger) und jetzt ist schon die Lampe geplatzt.
Jetzt ist meine Frage, ob es vielleicht an der Deckenmontage liegt, dass die Lampe so schnell den Geist aufgegeben hat. Denn der Beamer läuft bei mir nur im Eco Modus und ich benutze ihn eigentlich nur um DVDs damit zu schauen - also wenn ich ihn einschalte, läuft er immer mindestest 1,5 - 2 Stunden.
Der Service Mitarbeiter meinte, dass ich halt immer regelmäßig die Filter säubern muss und dass es an der Decke natürlich deutlich wärmer ist, weil die Hitze ja nach oben steigt. Er meinte auch dass es sehr ungwöhnlich ist, dass die Lampe nur so kurz gehalten hat, aber ein Kulanztausch ist nach der langen Zeit leider nicht mehr möglich.
Also hab ich mir gleich mal für 270,- ne neue Lampe gekauft. Die Frage ist halt, ob die jetzt länger halten wird, wenn ich monatlich immer die Filter reinige, oder ob ich zusätzlich den Beamer mit einem Ventilator anblasen lassen sollte??
Was meint ihr dazu? Danke schon mal für eure Antworten.


[Beitrag von Bulldog2006 am 18. Jul 2006, 15:55 bearbeitet]
Kater10000
Stammgast
#2 erstellt: 18. Jul 2006, 16:25
Würde auf jeden Fall wenn es so heiß wie im Moment
ist, einen zusätzätzlichen Ventilator im Zimmer
aufstellen, der zumindest Bewegung in den Raum
bringt, da tatsächlich im Deckenbereich die
Temperatur einige Grad höher ist. Habs bei mir
im Monent ebenso gelöst, obwohl ich bisher noch
keine Hitzeprobleme hatte, aber man muss ja nicht
warten, bis es zum Hitzegau kommt.
Bei mir läuft der Zimmerventi eigentlich weils ja
angenehmer ist mit etwas Luftbewegung. Dem Beamer
kommts jedenfalls auch zugute.
Mein Beamer läuft ab und an sogar bis zu 15 Stunden
täglich. An den 2 Stunden die Deiner läuft, kann es
eigentlich auch nicht liegen.

Ob es nun sinnvoller ist den Beamer im Normalmodus
laufen zu lassen, da hier der Beamerventilator ja
höher dreht, kann ich nicht beurteilen, müßte aber
durch die höhere Lampenleistung ausgeglichen sein.
Wenn Du den Beamer nicht gerade in einem Sägewerk
stehen hast, dürfte der Staubfilter eigentlich auch
nicht die Ursache des Lampenplatzers sein.
Ist halt Glückssache wie lange eine Lampe hält.
Philbo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Jul 2006, 17:19
900 std ist immerhin mehr als manch andere

filter würde ich auf jedenfall sauber machen, vor allem da du dort oben sicher nicht jeden tag staub wischst wirds da besonders dreckig sein, so alle 100 std kannste schon mal schauen wie der filter aussieht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sanyo Z3 - Deckenmontage?
ferion am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  2 Beiträge
Z3 Deckenmontage
Flashgrabber am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  3 Beiträge
Sanyo Z3 bei Deckenmontage zu laut
Pamollsky am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.06.2005  –  9 Beiträge
Z3 Geräusch bei Deckenmontage
grossmann am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  4 Beiträge
Sanyo Z5 Deckenmontage
Mario084 am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  6 Beiträge
Sanyo z3
raitra83 am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2008  –  8 Beiträge
Sanyo Z3
gertl am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  4 Beiträge
Sanyo Z3
The_Spirit am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  10 Beiträge
Sanyo Z3
sDAB am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  4 Beiträge
Frage zu Sanyo Z3
karli_123 am 15.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.453 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedMilitaeryPolice
  • Gesamtzahl an Themen1.466.879
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.895.912

Hersteller in diesem Thread Widget schließen