Benq 8720 /7700 oder Toshiba MT700

+A -A
Autor
Beitrag
Hansolo1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Okt 2006, 21:19
Ich bin gerade dabei einen Beamer zu kaufen, als Neueinsteiger.

Als Alternative zum 8720 überleg ich mir den 7700 oder baugleichen Toshiba mt700 zu kaufen, da diese zur Zeit für 1500 Euro angeboten werden. Der 8720 wurde mir für 3500 Euro angeboten. Ich Frage mich ob die 2000 Euro Mehrpreis für den 8720 gerechtfertigt sind.

Zum 8720 tendiere ich gerade mehr, da ich diesen an die ca. 4,90 Meter entfernten Wand hängen könnte um 2,40m Bildbreite erzielen zu können.
Beim 7700 + mt700 müsste ich diese in Raummitte von der Decke abhängen, was mir nicht ganz zusägt.

Weiss jemand welche lensshift Ausgleichmöglichkeiten der 8720 besitzt, mich interessiert hauptsächlich wieviel.... cm vertikal?

Gemäss Projection Calculator, kommt eine Leinwand mit Gain 1,2 heraus. Ist dies erst zu nehmen, ich möchte auf jeden Fall ein Kontrastreiches Bild ohne Glitzereffekte etc.
Sollte ich dann nicht besser eine mit Gain 1.0 nehmen ?

Gruss
everel2002
Stammgast
#2 erstellt: 17. Okt 2006, 13:25
Hallo,

also ich wollte voriges Jahr meinen BenQ 7800 auf einen 7700 oder Mt700 upgraden. Hab mir dann den 7700 angesehen (Mt700 war keiner da) und war nicht begeistert. Das war mit der Aufpreis nur für eine 1280x720 Auflösung nicht wert. Hab mir dann noch den Optoma H79 angeschaut, hat mich auch nicht vom Hocker gerissen, danach den 8720, da war schon, bildmäßig, ein Sprung nach vorne. Denn hätte ich mit genommen, wenn er ein besseres Preis/Leistungsverhältnis gehabt hätte, aber damals 7000.- (unverhandelt) war für einen 1280x720er viel zu viel.
Hab mir dann auch noch denn Ruby angetan. Was soll ich sagen ... ein SPITZE. Das beste was ich bis jetzt gesehen hab. Aber 8500.- EUR ...
Da wäre der "Pearl" mit "fast" gleichen Daten, mit 5000.- ein Schnäppchen.

Wo gibt`s den 8720 um 3500.- Bitte per PN.

Jetzt würde ich keinen neuen kaufen, schlechte Zeit, warte bis alle "Full HD" am sind.

LG
Everel
Hansolo1
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Okt 2006, 20:08
everel2002
Stammgast
#4 erstellt: 18. Okt 2006, 10:35
Hallo,

hast du hier noch ein wenig gehandelt
Da wird er um 3899.- angeboten und würdest ihn um 3500.- bekommen ?

Wäre eine Überlegung wert.

LG
Everel
Tazer
Inventar
#5 erstellt: 18. Okt 2006, 13:31
Hi, ich hätte einen 8720 günstig zu verkaufen. Neu und mit Garantie.
Bei Interesse pn :-)
p-c
Stammgast
#6 erstellt: 19. Okt 2006, 22:22
Hallo Hansolo1,

so ists recht - wenn schon, denn schon
Allerdings stellt sich wirklich die Frage, inwiefern sich zum jetzigen Zeitpunkt die Anschaffung eines Projektors mit 1280x720er Auflösung in dieser Preisklasse noch lohnt. Wir haben hier z.Zt. ja einen extremen Preissturz und aktuell veröffentlichte Geräte mit dem DarkChip3 (z.B. Mitsubishi HC-3100) liegen preislich deutlich unter dem Benq. Qualitativ sind sie aber viel näher dran, als man bei dem Preisunterschied vermuten sollte... Auch ein Blick auf den ersten Full-HD LCD würde sich lohnen. Der HC5000 liegt preislich etwa beim genannten und macht ein traumhaft gutes Bild. Die Ausstattung ist auch vom Feinsten. Mein Tip wäre, sich den Letztgenannten unbedingt anzuschauen, bevor man eine Entscheidung trifft...

Ein Gain von 1.0 ist bei diesen Projektoren übrigens immer richtig - egal was Dir da der `Calculator´ anzeigt...

Gruß,
Michael
mattcalifornia
Neuling
#7 erstellt: 27. Okt 2006, 22:24
Hi

ich wohne zur Zeit in Norwegen da wurde de 8720 gerade supermäßig gesenkt. Ist für 2150 E mit 2 jahren/2000h Lampengarantie zu haben ....

Ich werde mir nächste Woche gleich einen bestellen und dann hier mal schreiben wie er mir gefällt.
Falls jemand Interesse hat kann ich auch rausfinden ob sie ihn auch nach Dt schicken
mattbato
Neuling
#8 erstellt: 06. Nov 2006, 21:15
Hallo mattcalifornia und Freunde,
bei der Firma mediastar habe ich mit den Benq 8720 (Euro 3999,00) angeschaut, im HD-Bereich 720p/1080p macht er ein klasse Bild, DVD's mit Pal scaliert er sehr gut auf 720p, allerdings kann er natürlich nicht zaubern mit PaL, da ist er unterfordert, seine wahren Stärken hat er eindeutig mit HD-DVD's und/oder Blue-Ray! Wo bekommt man dieses Gerät noch günstiger? In Norwegen wie mattcalifornia geschrieben hat? Würde mich freuen von euch zu hören, möchte mir unbedingt den Benq 8720 kaufen, aber nicht für 3999,00 Euro, da vor Weihnachten die Full HD DLP Beamer auf dem Markt kommen, sollte der Preis für den Benq 8720 weiter fallen? Gruss mattbato aus Wiesbaden
lee1
Inventar
#9 erstellt: 06. Nov 2006, 22:17
@mattbato
Bei Mediastar kann noch ziemlich handelt. Für unter 3t wurdest du die auf jedenfall bekommen

Gruß lee
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Toshiba MT700 / Benq-PE 7700-Besitzer - Frage
Guenniguenzbert am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2007  –  23 Beiträge
Benq 8720
LÖWE2005 am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 07.11.2006  –  3 Beiträge
Frage zu Toshiba MT700
Bremsklotz am 14.07.2005  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  5 Beiträge
Sony HS-50 Vs. Toshiba MT700/Benq PE7700
Gude am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2005  –  12 Beiträge
Toshiba MT700 Preisrutsch
nitromaster am 19.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  4 Beiträge
Toshiba MT 700 oder Benq PE 7700
Thomas_T am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.09.2006  –  16 Beiträge
Benq PE 8720 Montage
Hansolo1 am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  11 Beiträge
BenQ PE7700, Toshiba MT700 oder doch Mitsubishi HC-3000
-S3NS3- am 09.02.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  17 Beiträge
BenQ 7700
Quilargo am 14.04.2006  –  Letzte Antwort am 19.09.2006  –  9 Beiträge
Optimale Bildeinstellung für BENQ 8720 ?
LÖWE2005 am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.453 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedStereoLiebhaber
  • Gesamtzahl an Themen1.466.821
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.894.702

Hersteller in diesem Thread Widget schließen