Sanyo PLV-Z2 an DVI

+A -A
Autor
Beitrag
haihappen18
Neuling
#1 erstellt: 26. Dez 2006, 16:41
Hallo Luete

Ich besitze den Z2 nun schon etwa ziemlich genau 2 Jahre. Ich habe ihn oft an meinem Laptop betrieben, der nur einen DVI-Ausgang hat. Da ich kein passendes DVI-Kabel hatte, musste ich den Weg über Analog nehmen, da ich son Kabel noch liegen hatte in ausreichender Länge (Also am Notebook DVI-VGA-Adapter -> 5m VGA-Kabel -> VGA-DVI-Adapterkabel). Bis auf die Qualitätseinbußen beim Bild lief das alles sehr gut. Vor ca. einem Monat habe ich mir dann ein langes DVI-Kable gegönnt und den Z2 nun so angeschlossen. Da ich mir zur gleichen Zeit eine neue Satanlage samt Humax 1000er gegönnt habe und den per HDMI->DVI kabel angeschlossen habe, hatte ich also 2 Geräte die Digital zugespielt haben.
Seit nun ca einer Woche funktioniert eine digitale Zuspielung am Sanyo nicht mehr!!! Wenn ich ein VGA-Signal zuspiele geht es weiterhin, demnach scheint mir, dass die DVI-Buchse am Z2 ja i.O. sein muss. Wenn er nun per DVI am Laptop angeschlossen wird, erkennt der Laptop diesen auch korrekt und gibt die möglichkeit, den Desktop zu erweitern. (dies ist auch am 2. Laptop so, an dem liegts also nicht). Der Beamer jedenfalls zeigt nur "kein Signal", am Kabel leigt jedoch eins an, sobald ich einen Monitor anschließe. Dass das Kabel nicht i.O. ist, kann ich auch ausschließen. Der neue Denon 1930 der vorgestern dazu kam ( ) kann sich per HDMI-DVI Kabel auch nicht synchronisieren, auf keiner Auflöung. (ich weiß ja nicht, spricht man hier vom Handshake??? Eigentlich gibt der Denon ja kein HDPC aus oder??? naja egal.. andres Thema)

Jedenfalls: Hatte jemand von euch schonmal ein ähnliches Problem oder hätte ein Lösungsvorschlag???
Wenn mich nicht alles täuscht habe ich ja noch 1 Jahr Garantie oder??? Hat jemand mit dem Sanyo-service erfahrung oder kann mir sagen, wie Kulant die da sind??? Ich meine es ist auf keinen Fall unsachgemäßer Gebrauch gewesen, da das ja mein kleines Baby ist, was da jeden Tag über mir hängt und tolle Bilder macht
haihappen18
Neuling
#2 erstellt: 29. Dez 2006, 16:40
Also hat keiner von euch ne Idee wie ich das sehe ja?
moppy72
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Dez 2006, 17:45
Hallo Haihappen,

Habe meinen PLV-Z2 von Anfang an über DVI-Kabel betrieben. Allerdings habe ich noch den Vorgänger Denon 1910. Der Z2 hat eine DVI-I Buchse. Dies Buchse hat einen Analogteil (die abgetrennten Pins, glaube es sind 4 oder so) und einen digitalen Teil( das ist der Teil mit den vielen Pins). Somit kann der analoge Teil (VGA) funktionieren, aber der Digitale halt nicht...Das musst du genau eingrenzen. Was ich des öfteren habe, ist ein blauer Bildschirm wenn ich in falscher Reihenfolge (Beamer, DVD-Player) einschalte,aber das lässt sich meist mit dem Durchschalten der DVI-Taste(off,480/576,720,1080)beheben.
Auf alle Fälle musst du auch an deinem Beamer das ganze richtig eingestellt haben (HDCP muss aktiv sein, nicht PC), sonst geht es auch nicht, da der Denon nur HDCP ausgibt. Es hat sich zumindest so angehört als wenn du noch nie deinen DVD-Player über DVI angeschlossen hattest.
Vielleicht hilft dir das...
Viel Glück...
MfG moppy
haihappen18
Neuling
#4 erstellt: 31. Dez 2006, 16:55
hi moppy

Ja, du hast recht, ich hab noch nie einen dvd-player per dvi angeschlossen, jedoch fühle ich mich schon befähigt
Auch habe ich die HDCP-zuispielung am Z2 ausgewählt. Baer wenns daran leigen würde, müsste ja wenigstens der PC funzen, wie er es früher getan hat. Von daher is es wohl eher ein HW-Defekt oder???
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sanyo PLV-Z2: Lohnt DVI?
martin am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2006  –  12 Beiträge
Sanyo plv-z2 HDTV
pane am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  2 Beiträge
Sanyo PLV Z2 Fragen
Markus073 am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  2 Beiträge
Sanyo PLV Z2, Lampe
derschröder am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  7 Beiträge
Abschaltung Sanyo PLV-Z2
TK am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 18.10.2006  –  2 Beiträge
Sanyo PLV-Z2: 24p?
Lex318 am 24.05.2007  –  Letzte Antwort am 24.05.2007  –  2 Beiträge
Sanyo PLV-Z2 Frage
N!ghtfly am 15.08.2007  –  Letzte Antwort am 15.08.2007  –  3 Beiträge
Sanyo PLV-Z2
Michael.1990 am 12.07.2010  –  Letzte Antwort am 14.07.2010  –  12 Beiträge
Firmware für Sanyo PLV-Z2
dolf am 26.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  2 Beiträge
Sanyo PLV-Z2 verkaufen will!
ObiWanKnobi am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.168 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedlovome
  • Gesamtzahl an Themen1.510.400
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.733.756

Hersteller in diesem Thread Widget schließen