ax-100, 3930 und 16:9 Problem

+A -A
Autor
Beitrag
ddic
Inventar
#1 erstellt: 28. Jan 2007, 16:11
Hallo, ich bekomme das Bild einfach nicht passend, es bleiben immer 2-3 cm oben und unten "unbeleuchtet", re und li ist das Bild (Testbild vom Pana) voll am Rand der Leinwandmaskierung.
Ist das "normal"?
Projektor: Panasonic AX-100
DVD: Denon 3930
Leinwand: Projecta pro cinema 116:9, 80x102, Innen 168x95 cm
Viele Grüsse ,
Volker
ddic
Inventar
#2 erstellt: 29. Jan 2007, 15:25
up
Signature
Inventar
#3 erstellt: 29. Jan 2007, 15:29

Hallo, ich bekomme das Bild einfach nicht passend, es bleiben immer 2-3 cm oben und unten "unbeleuchtet",

Kinofilme passen auf keine 16:9-Leinwand, denn die haben alle möglichen Formate aber nicht 16:9. Wenn der Effekt allerdings mit dem Testbild auftritt hat dies andere Gründe.
ddic
Inventar
#4 erstellt: 29. Jan 2007, 15:38
Hallo, es tritt mit dem Testbild auf.
Gruss,
Volker
Signature
Inventar
#5 erstellt: 29. Jan 2007, 15:43
tritt es auch bei Filmen auf?
ddic
Inventar
#6 erstellt: 29. Jan 2007, 15:51
Hallo, beim testbild, bei Filmen, bei Konzerten, beim Einschalten (also nur das panasonic-Logo sichtbar). Der "Bildausschnitt" passt einfach nicht.
AUsserdem flackert der Pana im Eco-modus, ich hoffe, das legt sich noch, wie bei anderen Betroffenen.

Gruss,
Volker
Signature
Inventar
#7 erstellt: 29. Jan 2007, 15:53
Wie ist der Overscan eingestellt?
ddic
Inventar
#8 erstellt: 29. Jan 2007, 17:25
äh, wo? Was meinst Du mit "overscan"?
Gruss,
Volker
evw
Inventar
#9 erstellt: 29. Jan 2007, 17:39
Hi,

in einem Untermenü kannst du die Bildgröße einstellen. Das ist nicht dasselbe, was der Zoom macht, sondern vergrößert das Bild so, dass ein Teil über die Projektion hinausreicht und nicht angezeigt wird (der Overscan). Der Pana macht normalerweise anscheinend keinen Overscan, was bei einigen DVDs zu unschönen Rändern (oben und unten, aber auch mal links und rechts) führt. Das kann man damit verhindern. Wenn du in der Null-Einstellung aber schon beim Testbild Ränder hast, stimmt was nicht.

Wenn das Flackern auch im Normal-Modus nicht verschwindet, würde ich dem Projektor noch ein paar Stunden für die "Selbstheilung" geben und das ansonsten reklamieren.
ddic
Inventar
#10 erstellt: 29. Jan 2007, 17:52
Hoi, danke, im Normalmodus flackert er nicht.
Das mit der Bildgrösse ist ja nich sooo dramatsch, aber irgendwie doch unschön. Vielleicht sollte ich die Leinwand mal nachmessen.
Die Bildgrösse kann ich nur dann einstellen, wenn auch ein Bild von DVD geliefert wird, da die Darstellung aber selbst beim Testbild bei passender vertikaler Einstellung weit über die Seiten (auch über die schwarze Maskierung, jeweils 5 cm) hinausragt, stimmt evtl. etwas mit dem Pana nicht.

Gruss aus Bern,
Volker
evw
Inventar
#11 erstellt: 29. Jan 2007, 19:09
Ah, jetzt verstehe ich das erst. Du hast schon ein voll ausgefülltes Bild, aber es passt nicht exakt auf deine 16:9-Leinwand.

Benutzt du den seitlichen Lens-Shift? Wenn ja, würde ich mal überprüfen, ob der Projektor auch genau rechtwinklig zur Leinwand steht, weil sich sonst leicht ein paar Zentimeter dazumogeln können.
ddic
Inventar
#12 erstellt: 29. Jan 2007, 22:00
Hallo, nö, Lensshift ist ziemlich mittig, nur etwas nach unten, da ich nicht an die Decke starren möchte
Ich werde jetzt nochmal testen.
Gruss,
Volker
ddic
Inventar
#13 erstellt: 04. Feb 2007, 18:27
So, des Rätsels Lösung: Die Leinwand ist statt 95 cm 100 cm hoch, also nicht exakt im Verhältnis 16:9
Ist das normal bei Leinwänden?
Es handelt sich um eine projecta pro cinema high contrast, also nicht ganz billig.
Gruss,
Volker
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
16:9??
chegi am 15.07.2005  –  Letzte Antwort am 20.07.2005  –  14 Beiträge
16:9 filme auf 16:9 leinwand
jhein am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2006  –  5 Beiträge
16:9 Beamer quatsch?
Paradise am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  11 Beiträge
16:9 Bild passt nicht auf 16:9 Leinwand Warum???
Saege am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  3 Beiträge
16:9 Darstellung
Sporty2 am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  3 Beiträge
16:9 Beamer
M985 am 20.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  3 Beiträge
16:9 oder was ??
Schumifan am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  2 Beiträge
4:3 -> 16:9
Homie am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  2 Beiträge
16:9 Leinwand umdrehen
Reaper75 am 05.10.2018  –  Letzte Antwort am 07.10.2018  –  8 Beiträge
VGA 16:9
Vision am 20.03.2004  –  Letzte Antwort am 20.03.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.518 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedGregoryBer
  • Gesamtzahl an Themen1.467.000
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.897.845

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen