Haltbarkeit von LCD-Beamern

+A -A
Autor
Beitrag
smith1212
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Mrz 2007, 16:49
Hi,

überlege mir einen Beamer für das Wohnzimmer zuzulegen, um Sport und abends Filme zu gucken. Dachte erst an einen LCD-Beamer (z.B. Pana AX-100), doch schreckt mich ein wenig die anscheind recht kurze Lebensdauer ab. Man hört ja immer wieder, dass spätestens nach 1000 bis 2000 std. die Panels anscheinend massiv degenerieren uns das Shading dann teilweise echt störend wird. Also scheint das Panel ja schneller hinüber zu sein als die Lampen!?! Oder wird das Shading dann mit einer neuen Lampe wieder besser? Kann man nicht auch das Panel austauschen und was kostet das so? Da z.B der Pana wesentlich heller zu sein scheint als ein DHP, wäre wohl wegen der fehlenden kompletten Abdunklungsmöglichkeit unseres Wohnzimmers (große Fensterfront mit Außen Lamellen-Jalousie) eigentlich ein LCD-Beamer besser geeignet, oder?


Sorry für die Fragen, bin aber nur interessierter Beamer-Neuling.
sirgoele
Gesperrt
#2 erstellt: 19. Mrz 2007, 17:10
Hallo,

die Abnutzung der organischen LCD Panels geschieht dadurch dass das aggressive UV Licht der Beamerlampen die Panels regelrecht zerfrisst. Das geht nicht von Heute auf Morgen und kommt m. E auch ein wenig auf die Intensität der Nutzung an.
Grundsätzlich bei guter Pflege und sorgsamen Umgang sollte ein LCD aber zumindest die erste Lampe gut überstehen. Im Schnitt würde ich die Lampenlaufzeit auf 750-1500 Std. beziffern.
Allerdings ohne Gewähr, reine erlesene und selbstgemachte Erfahrungswerte. Die Lampen kosten zwischen 200 und 500 Euro im Schnitt. Wenn du nicht komplett abdunkeln kannst würde ich einen hellen Beamer nehmen. Der AX 100 ist enorm hell und auch bei normaler Wohnzimmerbeleuchtung noch brauchbar. Filme würde ich allerdings in gut abgeleuchteter Umgebung gucken, da jedes Restlicht das Bild enorm verschlechtert. Bei Fußball ist es egal, da ist das nicht so wichtig.
Bedenke bei DLPs noch den RBE und das sie wirklich schwierig aufzustellen sind. Zu dem können sie für empfindliche ziemlich laut klingen.

Gruß,sir
Signature
Inventar
#3 erstellt: 19. Mrz 2007, 17:41

Also scheint das Panel ja schneller hinüber zu sein als die Lampen!?! Oder wird das Shading dann mit einer neuen Lampe wieder besser?

Fall die Lampe wiklich 2000 Stunden hält ist das i.d.R. so. Wie sirgoele jedoch geschrieben hat, halten die Lampen im Schnitt erheblich weniger. Das ist nicht nur bei LCDs der Fall.

Neben Shading und VB kommt es bei LCDs irgendwann zu Farbverfälschungen, die das gesamte Bild betreffen. Ab der neuen D6-Generation (z.B. im HC5000 verbaut) soll dies aber weitestgehend behoben sein.

Gruß
- sig -
mpas
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 19. Mrz 2007, 18:18
Falls das die wahrheit ist, kann ich meinen beamer schon fast vergessen!
meiner is eigentlivh täglich auch im normalen tv-betrieb gelaufen und hat jetzt über 2000 stunden runter.
so stehts zumindest im menü, lamp replace leuchtet auch schon!
stimmt die hohe angabe im menü, weiss irgendjemand was??
hab nen Sanyo Z4
Signature
Inventar
#5 erstellt: 19. Mrz 2007, 18:35

Falls das die wahrheit ist, kann ich meinen beamer schon fast vergessen!

Nicht unbedingt. Panel-Degradation fängt lt. Barco bei 0,7"-Panels zwischen 1000 und 1500 Stunden Standzeit an. Das Bild verändert sich aber nicht schlagartig da die Panels anfänglich sehr langsam von ihren Spezifikationen abweichen. Da man das anfänglich kaum mitbekommt, sieht man den Unterschied oft ohne direkten A/B-Vergleicht nicht. Ferner gibt es aufgrund der Serienstreuung Projektoren, bei denen es weniger ins Auge springt als bei anderen. Wenn Dir nichts negatives auffällt ist doch noch alles im grünen Bereich.

Gruß
- sig -
mpas
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 19. Mrz 2007, 18:42
Danke für die antwort!
werd aber wahrscheinlich für meinen z4 nicht mehr viel geld kriegen, bei einer solchen laufleistung!
werd wohl wieder zu lcd wechseln, wegen stromkosten und lebensdauer
waidler
Stammgast
#7 erstellt: 20. Mrz 2007, 14:42
Servus zusammen

Finde das Thema sehr interessant. Mich würde im Zusammenhang mit der Haltbarkeit interessieren wie sehr ein "verrauchter" Raum den Geräten schadet. Der Beamer (wahrscheinlich Z5 oder PTAE900) soll im Partyraum aufgestellt werden um am Wochenende Fussball zu gucken und ab und an mal einen Film.
Muss das Gerät "nur" intensiver(öffter) gereinigt werden oder hat Zigarettenrauch darüberhinaus irgenwelche Auswirkungen.

M.f.G. Markus
sirgoele
Gesperrt
#8 erstellt: 20. Mrz 2007, 14:44

waidler schrieb:
Servus zusammen

Finde das Thema sehr interessant. Mich würde im Zusammenhang mit der Haltbarkeit interessieren wie sehr ein "verrauchter" Raum den Geräten schadet. Der Beamer (wahrscheinlich Z5 oder PTAE900) soll im Partyraum aufgestellt werden um am Wochenende Fussball zu gucken und ab und an mal einen Film.
Muss das Gerät "nur" intensiver(öffter) gereinigt werden oder hat Zigarettenrauch darüberhinaus irgenwelche Auswirkungen.

M.f.G. Markus


Zigarrenttenqualm ist Gift für die organischen Panels ! In dem Fall würde ich einen DLP vorziehen, für Fußball reicht das allemale.
philipps23
Gesperrt
#9 erstellt: 20. Mrz 2007, 15:52
juhuu,es hat sich jemand zu wort gemeldet der einen z4 hat und der schon 2000 stunden runter hat. sind die 2000 stunden noch mit der ersten lampe? siehst du irgendwelche gravierenden fehler?
Choco
Stammgast
#10 erstellt: 20. Mrz 2007, 18:16
Ich habe (noch) den Pansonic AE700.

Bei dem konnte man nach 1000 Stunden die verschlechterung der Panels erkennen.

Ich schaue oft normales TV. Also 4:3.
Man kann deutlich sehen, wo das 4:3 Bild aufhört.

Lampe hat im Moment ca. 1900 Stunden drauf und ist noch die erste.

Heute ist mein neuer Z5 gekommen.
philipps23
Gesperrt
#11 erstellt: 20. Mrz 2007, 18:22
ja ich denk beim 4:3 bild fällt dies am besten auf weil die abtrennung so radikal ist. kannst du das evtl mal beschreiben? würde mich sehr interessieren...sieht das bild blasser aus oder wie kann man es am besten sehen. ein foto wäre natürlich klasse
Choco
Stammgast
#12 erstellt: 21. Mrz 2007, 00:26
Ok, werd nochmals den AE700 ranhängen.

Z5 läuft nämlich schon

Man sieht schon einen recht deutlichen Farbunterschied.

Ich denke, das wenn das gesammte Bild sich ändert, würde es gar nicht auffallen. Da es sich aber um eine Kante handelt, sieht man es natürlich sehr deutlich.
TinoGefahr
Stammgast
#13 erstellt: 22. Mrz 2007, 14:22
Was sieht man deutlich? Sind die Farben blasser oder falsch oder was?
philipps23
Gesperrt
#14 erstellt: 22. Mrz 2007, 16:26
genau das würde mich auch mal interessieren...die bschreibungen sind echt etwas dürftig...
Ex-Panasonic-Fan
Neuling
#15 erstellt: 31. Okt 2008, 22:46
Hallo Beamer Fan Gemeinde,
Schlechte Nachrichten
Habe einen Panasonic 700 und war immer sehr zufrieden. Die Lampe hat sogar 4000 Std. durchgehalten. Ich habe dann nach dem Lampenwechsel (300 Euro) Farveränderungen festgestellt und das Gerät zum Panasonic Service Center geschickt. Bekam dann einen Kostenvoranschlag über ca. 1280 Euro für den Ersatz zweier Funktionseinheiten von insgesamt dreien zurück. Auf Nachfrage beim Service Center erhielt ich die lapidare Antwort, dass alle LCD Geräte halt nur eine derart geringe Lebensdauer haben. Kaufpreis 1600 Euro Lebensdauer 4 Jahre - ohne Hinweis beim Kauf - na denn Mahlzeit.

Ach ja für ganz frustrierte hat das Formular des Kostenvoranschlages eine Zeile zum ankreuzen "Gerät für 65 Euro entsorgen"
Norbarde
Stammgast
#16 erstellt: 01. Nov 2008, 00:07
Hi Ex-Panasonic-Fan

Der Nickname kommt echt gut

Sind evtl. nicht doch nur die Polfilter betroffen? Die kann man für <300€ erneuern wie ich gelesen habe. Ansonsten wenns Paneldegration ist kann man wirklich nix machen. Hast Du die Kiste denn schon wieder? Sind die Farbveränderungen wirklich so stark?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lebensdauer bei Beamern. Speziell LCD
hive_live am 31.07.2014  –  Letzte Antwort am 09.08.2014  –  8 Beiträge
Lebensdauer LCD Panel
Balu2005 am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2017  –  10 Beiträge
Epsons TW-2000/3000 Shading
Megido am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  2 Beiträge
Shading mit den neuen D9 LCD Paneel
Heinz,2,3 am 15.07.2012  –  Letzte Antwort am 18.07.2012  –  10 Beiträge
Haltbarkeit LCD Beamer D7 Panele
Choco am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  6 Beiträge
Sanyo Z4000 - Shading - Panels/Polfilter neu ausrichten?
*1080p* am 05.10.2015  –  Letzte Antwort am 05.10.2015  –  2 Beiträge
Shading bei LCD-Projektoren
Arabrax am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  13 Beiträge
Lebensdauer LCD Beamer
Eselzuechter am 26.01.2017  –  Letzte Antwort am 02.02.2017  –  12 Beiträge
rauchen und lcd beamer
norsemann am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2008  –  20 Beiträge
Shading beim Pana 700?
Düstertroll am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  10 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.772 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedacia
  • Gesamtzahl an Themen1.467.449
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.904.816

Hersteller in diesem Thread Widget schließen