Neu dabei und schon ne Frage

+A -A
Autor
Beitrag
The_Unlord
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Aug 2004, 11:32
Hi!! Möchte mich kurz vorstellen.Ich heiße Olli,bin ende 20 und komme aus NRW.Ich grüße Euch.

Ich hab mir kürzlich den Traum vom Beamer erfüllt und mir den Pana 500 zugelegt.Ein tolles Teil.
Hab dazu folgende Frage:Ich schaue auf einer weißen Zimmerwand,was wie ich finde recht gut geht.Was aber ,macht'eine Leinwand?Wo liegen da die Vorteile?Worauf sollte man achten?
Hab noch nicht auf einer Leinwand geschaut,kann also nicht vergleichen.

Gruß und besten Dank,

Olli
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Aug 2004, 11:45
Hallo,

hast du den Pana online gekauft? Sonst hätte dir im Heimkino-Schlaraffenland ein Händler sicherlich dir die Vorzüge und eventuellen Nachteile einer Leinwand an DEINEM Projektor aufgezeigt.....

Markus
The_Unlord
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 01. Aug 2004, 12:27
Hi Markus
Hab den Beamer im Geschäft gekauft.Hab ehrlich gesagt auch nicht dran gedacht nach einer Leinwand zu fragen.Wollte auch erstmal sehen wie's bei mir aussieht und anschl. über eine Leinwand nachdenken bzw. schlaumachen.Gibt ja bestimmt Unterschiede oder,und im Forum wird man bestimmt besser beraten als beim Händler.
Möchte gern was über Größe,Qualität usw. wissen.Wie gesagt hab da keine Erfahrung.

Gruß und Dank,

Olli
_Tobi_
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Aug 2004, 19:12
Es gibt verschiedene Typen von Leinwänden.

Rolloleinwand, Rahmenleinwand, Motorleinwand, Leinwandfarbe à la ScreenGoo.

Rolloleinwand bekommt nach ner gewissen Zeit Wellen, Motorleinwand ist teuer, ne gute Rahmenleinwand ist sehr glatt und liefert durch den schwarzen Rahmen mehr Kontrast. Leinwandfarbe wie ScreenGoo sollte professionell gestrichen/gesprüht werden, ist aber tendenziell die beste Preis-Leistungs-Lösung (behaupte ich jetzt mal).

Prinzipiell gilt bei Heimkinoleinwänden:
Gain-Faktor von 1,0 bis 1,4. Nicht schalldurchlässig und nicht lichtdurchlässig durch eine schwarze Beschichtung o.ä auf der Leinwandrückseite.
Größe ist abhängig vom Sitzabstand. Das sollte man testen und eher zu klein als zu groß wählen.

Das ist nur ein grober Überblick. Über die verschiedenen LW-Arten kannst du dich über die Suchefunktion mehr als genug informieren. Ne Leinwand ist auf jeden Fall Pflicht, genauso wie ein guter Pal-Progressive-Player.

Gruß
TOBI
petzl76
Neuling
#5 erstellt: 01. Aug 2004, 20:48
Hallo

Schaue dir einfach den Beitrag zu "Meine selbst gebaute Rahmenleiwand!" an.
Hat mir auf alle Fälle sehr geholfen, und der Unterschied gegenüber einer weißen Wand ist viel größer als ich es mir gedacht habe!!

mfg
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 02. Aug 2004, 12:08
Hallo,

in der September Ausgabe der Audiovision am Kiosk ist ein Vergleichstest von verschiedenen Leinwänden!

Vielleicht ist das ja interessant für dich.

Markus
The_Unlord
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 03. Aug 2004, 18:21
Hallo zusammen!!

Danke für Eure Antworten.Jetzt bin ich etwas schlauer.Werd mich mal durch's Forum/Netz arbeiten.Ich denke für mich wäre so eine Rahmenleinwand passend.Schon des Preises wegen,und Platz hab ich genug für sowas.

Nochmals Danke

Gruß,

Olli
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neu ! Mitsubishi HC100
sheltyx am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  8 Beiträge
Beamer Frage und suche
adcox am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 03.06.2010  –  4 Beiträge
frage zur wandhalterung
jonny23 am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  8 Beiträge
Beamer gebraucht neu? Einsteigerklasse
SaGruenwdt am 20.11.2003  –  Letzte Antwort am 20.11.2003  –  2 Beiträge
bin neu
TLPP2 am 05.09.2004  –  Letzte Antwort am 06.09.2004  –  2 Beiträge
Neu Firmware P500
Kuntakinte am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  5 Beiträge
Frage zu Mitsubishi HC5500
Markusbth am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 26.10.2008  –  43 Beiträge
Frage zu Super-8-Projektor.
sternette am 10.06.2012  –  Letzte Antwort am 27.06.2012  –  7 Beiträge
Welcher Beamer bis 4000EUR käme in Frage?
GameBeamer am 31.03.2004  –  Letzte Antwort am 17.04.2004  –  21 Beiträge
Sanyo PLV-Z5 Frage
das_86 am 26.05.2007  –  Letzte Antwort am 01.06.2007  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.996 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedrobinw28
  • Gesamtzahl an Themen1.467.760
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.910.629

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen