Vorschläge für Heim-Beamer

+A -A
Autor
Beitrag
quetzalcoatl
Neuling
#1 erstellt: 06. Okt 2007, 22:32
Hallo zusammen,

da ich vorhabe mir einen Beamer zu kaufen, aber die Auswahl nicht direkt klein ist wäre ich über Vorschläge sehr erfreut. Ich hatte (siehe nach der Liste) schon einen im Auge, aber der passt wohl nicht.

Kurz mal eine Auflistung was der Beamer tun wird/soll:


  • Verwendung
    Primär für Filme und TV, gelegentlich PC-Spiele (eher älterer Bauart) sowie Fotoshows (Familien-Beamer)

  • Anschlüsse/Quellen
    Daran sollte es eigentlich bei modernen Beamern nicht scheitern
    Hauptquelle wird ein HTPC für Video/TV über HDMI
    VGA-in sowie ein 08/15-Composite-in sind afaik auch nicht selten

  • Auflösung
    HDTV-Ready sollte drin sein
    Nachdem was ich hier im Forum gelesen habe wäre ein native Auflösung mit min. 768 Linien sinnvoll, weil dann XGA 1024x768 nativ möglich ist.

  • Aufstellung/Leinwand
    Zur Verfügung steht eine Leinwand mit 1,75m Breite und 1,40m nutzbarer Höhe, Oberkante 74cm von der Decke entfernt
    Als Platz für den Beamer wäre entweder die gegenüberliegende Wand (Abstand 4m) oder eine Deckenhalterung möglich.
    Die Helligkeit sollte kein großartiges Problem sein, mein Zimmer lässt sich leicht abdunkeln und beim Fotos gucken (eh meist abends) ist das auch möglich.
    Guter Kontrast/Schwarzwert wäre eher wichtig.



Nach Stöbern hier im Forum hätte ich zuerst an den HC3100 gedacht, der eigentlich geeignet wäre (bei Deckenaufhängung wegen maximal 3.5m Abstand).
Allerdings hat der mir laut HC-Datebank 84cm Offset, und damit müsste ich für 4:3-Darstellung das Bild verkleinern - nicht ganz so optimal.

Mein Vater meint außerdem, dass er den Beamer auch mal bei Familienfeiern o.ä. aufbauen will.
Deshalb sollte der Beamer Lens-Shift haben.

Ob DLP oder LCD ist eigentlich egal, solang das Fliegengitter bei LCD nicht zu grob ist.
Dumm bzgl RBE und Gitter ist, dass Shops (um Geräte zu vergleichen) hier ziemlich dünn gesät sind, aber ich hoff mal dass ich da einfach blind genug bin

Preislich wäre 1500 Euro so die Obergrenze.
Welche Beamer kämen da in Frage?

Danke schonmal für alle Anregungen und Vorschläge

quetz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beamer für TV
tommie-s am 01.06.2011  –  Letzte Antwort am 07.06.2011  –  12 Beiträge
Beamer Anschlüsse
Pete87 am 26.10.2011  –  Letzte Antwort am 27.10.2011  –  7 Beiträge
Beamer für TV/DVD.
Maven am 17.08.2007  –  Letzte Antwort am 19.08.2007  –  15 Beiträge
Video Beamer für Hotelzimmer ?
Viennaboy am 24.04.2011  –  Letzte Antwort am 26.04.2011  –  16 Beiträge
Mini Beamer für TV?
puschelyx am 07.06.2010  –  Letzte Antwort am 07.06.2010  –  12 Beiträge
Beamer oder TV
Nacks am 20.08.2012  –  Letzte Antwort am 21.08.2012  –  8 Beiträge
Suche Beamer für dvd, video, tv
SashMaster am 18.04.2007  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  14 Beiträge
Beratung FullHD Beamer bis 1000?
Kontar am 19.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2010  –  17 Beiträge
Auf Beamer TV schauen
baeRchenBuH am 02.06.2005  –  Letzte Antwort am 03.06.2005  –  5 Beiträge
TV - Beamer Kombination
claus26 am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.518 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedBadSheep
  • Gesamtzahl an Themen1.466.999
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.897.840

Hersteller in diesem Thread Widget schließen