Kopfüberaufhängung: Wer hat Fakten, wer Vermutungen?

+A -A
Autor
Beitrag
C.S.
Stammgast
#1 erstellt: 20. Okt 2007, 14:55
Hallo zusammen,

ich bin gerade am überlegen wie mein kommender Beamer befestigt werden soll.

Würde man ihn kopfüber hängen hätte man ja keine Probleme. Die Halterung wäre günstig und die Schokoladenseite sichtbar. Jetzt hab ich aber schon gelesen, das sei nicht sooo günstig wegen dem Wärmehaushalt. Ich kann mir das nicht so recht erklären. Schließlich beruht doch die Kühlwirkung wohl kaum auf dem Prinzip der Konvektion sondern ist doch wohl eine (fast) reine "Zwangslüftung". Was stört da die Orientierung?

Also: Wer hat Fakten?

Grüße,

CS
Z
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Okt 2007, 15:34
Hi


Jetzt hab ich aber schon gelesen, das sei nicht sooo günstig wegen dem Wärmehaushalt.


Da passiert nichts, wenn die Lüftungsschlitze nicht in irgendeiner Weise blockiert sind. Was passieren kann ist, dass die Lüfter etwas höher drehen und der Projektor damit etwas lauter wird.

Gruß,
Z
C.S.
Stammgast
#3 erstellt: 20. Okt 2007, 15:50

Z schrieb:
Hi


Jetzt hab ich aber schon gelesen, das sei nicht sooo günstig wegen dem Wärmehaushalt.


Da passiert nichts, wenn die Lüftungsschlitze nicht in irgendeiner Weise blockiert sind. Was passieren kann ist, dass die Lüfter etwas höher drehen und der Projektor damit etwas lauter wird.

Gruß,
Z


Aha, aber warum dreht denn der Lüfter höher? Die Ursache müsste doch eine höhere Temperatur sein, oder?

Grüße,

CS
Z
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Okt 2007, 16:56
Hi

Das stimmt. Die Wärme steigt nuneinmal nach oben und sammelt sich unter der Decke. Deswegen drehen die Lüfter unter Umständen etwas höher. Unter Umständen deswegen, weil wohl nicht jeder Projektor bei der Deckenmontage automatisch die Lüfter drehen lässt. In den Geräten sind aber in der Regel Temperaturfühler eingebaut und bei steigenden Temperaturen wird die Lüfterdrehzahl erhöht. Wenn es im Projektor zu warm wird schaltet er sich im Extremfall auch ab.

Gruß,
Z
stanleydobson
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 20. Okt 2007, 17:07
bringts da was die lüfterfunktion auf hoch zu stellen?
C.S.
Stammgast
#6 erstellt: 20. Okt 2007, 18:28

Z schrieb:
Hi

Das stimmt. Die Wärme steigt nuneinmal nach oben und sammelt sich unter der Decke. Deswegen drehen die Lüfter unter Umständen etwas höher. Unter Umständen deswegen, weil wohl nicht jeder Projektor bei der Deckenmontage automatisch die Lüfter drehen lässt. In den Geräten sind aber in der Regel Temperaturfühler eingebaut und bei steigenden Temperaturen wird die Lüfterdrehzahl erhöht. Wenn es im Projektor zu warm wird schaltet er sich im Extremfall auch ab.

Gruß,
Z



Aha,

das klingt logisch. Dieser Hitzestau an der Decke würde bei mir allerdings nicht passieren weil es bei mir bei einer "Deckenmontage" über ein Meter bis zur Decke sein werden (Beamer hängt an den Dachbalken - Decke ist offen bis zum Giebel.

CS

@ stanleydobson:

Wenn die Ingenieure keinen Mist gebaut haben müsste es ja wurscht sein was Du da einstellst. Wenn ihm zu heiß wird geht die Drehzahl hoch, wenn das nichts bringt schaltet er ab. Dementsprechend könnte so eine Funktion ja eigentlich nur dide Temperaturgrenzen verschieben.
Sprich:
Lüfterfunktion hoch: Zieltemperatur niederig und umgekehrt.
Aber das ist natürlich blanke Theorie
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer hat alles einen NHT576
energy1 am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2007  –  8 Beiträge
BenQ W100 wer hat ihn
guta am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  8 Beiträge
wer hat einen SANYO Z4
DJSA am 09.06.2006  –  Letzte Antwort am 10.06.2006  –  3 Beiträge
Wer liefert besseres Bild?
VacuumTube am 15.07.2013  –  Letzte Antwort am 18.07.2013  –  2 Beiträge
Wer ist euer "Beamerfavorit" ?
fogerty76 am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2006  –  30 Beiträge
Wer Kalibriert Samsung Beamer?
Jockel100 am 14.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.09.2016  –  23 Beiträge
Wer kennt diesen Röhrenprojektor ?
skybreaker am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  2 Beiträge
Wer kennt diesen Beamer?!
skybreaker am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  10 Beiträge
Wer kennt diesen Proki???
World_of_Video am 14.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  4 Beiträge
wer kann mich aufklären
Fortuna39 am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.950 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedSinaDe
  • Gesamtzahl an Themen1.467.639
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.908.251

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen