Wer macht (private) Vorführungen im Raum Nürnberg und Regensburg?

+A -A
Autor
Beitrag
Rehbraten
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 21. Nov 2007, 17:14
Hallo zusammen!

wie bereits in mehreren Threads berichtet, bin ich auf der Suche nach Händler und Forenuser, die einen oder mehrere Beamer zuhause haben.

Ich weis, ist nicht jedermanns Sache, jemanden Fremden ins Haus zu lassen, und ich kann auch kaum irgendwie Beweisen, das ich ein sauberer Kerl bin.

Ich bin ganz einfach gesagt auf der Suche nach einem Heimkinoprojektor, Preislich würde ich bis 2200 Euro gehen,
bin aber generell sehr interessiert!

Ich habe aber noch Zeit, leider gehen mir die Geschäfte aus.

War beim mediastar in nürnberg und in einem kleinen Laden in Neumarkt.

Nachdem diese Händler wohl wegfallen, Gründe dafür gibt es viele, würde ich mir aber trotzdem noch gerne mehr Eindrücke holen, vorallem was 24p und Full HD - Ja oder Nein anbelangt.

Ich habe bis jetzt keinen Full HD Beamer gesehen. auch noch kein 24p.

Ich habe also noch einiges zuerspähen!

Ich wäre in soweit flexibel, da ich ein eigenes Auto habe, ich rücke auch nicht mit einer ganzen Gruppe an, natürlich würde ich mir telefonischen kontakt oder ähnliches wünschen.

Vielleicht hat jemand lust an nem hässlichen, regnerischen Wochenende mir ein wenig zu helfen?
Ich bin sehr höflich und würde höchstens meine Freundin mitbringen.

Bis bald vielleicht,

Rehbraten
TheSoundAuthority
Inventar
#2 erstellt: 22. Nov 2007, 00:28
Fragen wir doch mal so: Welchen Projektor möchtest du denn sehen, den Mediastar Nürnberg NICHT hat? Die haben doch massig Projektoren dort und holen auf Wunsch auch Projektoren aus andren Filialen!
Rehbraten
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 22. Nov 2007, 09:31
ich war ja beim mediastar am letzten samstag, hier mein kleiner bericht:

ich war am samstag beim mediastar in nürnberg.

Zu sehen war ein panasonic ptx 100
ein Epson tw 700
ein sharp dt 510
ein sharp z3300
Hitachi x300
sanyo z 5

und wieder der infocus in 76

Als erster schied für mich der Hitachi aus, die farben waren zu grell, die details zu unscharf bei SD.

Der Sanyo machte ein gutes Bild, aber hatte gegen den Epson tw 700 daneben doch kaum chancen. ebenso der ptx 100.
der Sharp dt 510 war vorerst aus, auf nachfrage hin schaltete er ihn ein,... der Beamer macht ein scharfes bild, nur leider war er zu hell... die farben wirkten nicht so natürlich.

der infocus stand alleine am anderen Ende des Raumes, er machte das beste bild meiner meinung nach, das bild war scharf und detailiert, die farben waren sehr homogen.

Dann hatte er noch den sharp z 3300 in einem seperaten raum, sein preis übrigens 2100 Euro, hier war die zuspielung HD-DVD von nem Toshiba, der kein 24p kann, ebensowenig wie der z 3300.

Ich hatte hier starke probleme, das bild war nicht ruhig, es ruckelte, was auch meiner freundin nicht gefiel.

dann hatten wir eine längere diskussion wegen 24p, er war hier der strikten auffassung, das nur FULL HD´s 24p können, den sony aw 15 zum beispiel kannte er nicht, und er meinte immer wieder, das nur ein FulL HD 24p kann, er sagt, es gibt keine beamer die 1080p bei 24p entgegennehmen können, und das nur mit 720 p darstellen können. ????

er meint also, das ein beamer auch 1080p darstellen können muss, um auch 24p fähig zu sein.

er murmelte immer was von interlaced und scheinbar war ihm der begriff 720 P ein fremdwort, er wiederholte sicher 8 mal in genervten Ton, das ein HD-Ready niemals 24p kann,... weil das signal ja 1080p ist??

naja... ÄHM????

ich hatte dannn recht bald die schnauze voll... er sagte noch was von wegen, ich solle mir nicht so einen schwachsinn erzählen lassen.... wobei ich nicht sicher bin, wer hier schmarrn erzählt!
-----------------------------------------------------
ich weis jetzt halt nicht, ob es wirklich viel sinn macht, da nochmal hinzugehen, bzw, das mit dem beamer auf anfrage wusste ich nicht... ich denke, wenn er bei mir käuferpotential gesehen hätte, hätte er sich mehr angestrengt.

was ich sehen wollen würde, wäre unter anderem der sony aw15, gerne auch den pearl, der würde vielleicht wenn jetzt viele neue full HD´s raus kommen, in eher greifbare ferne rücken.

dann noch die großen
mitsubishi,
panasonic tw 1000 oder der neue 2000er


[Beitrag von Rehbraten am 22. Nov 2007, 10:23 bearbeitet]
Trickle
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Nov 2007, 10:12

Rehbraten schrieb:

Ich bin sehr höflich ...

Rehbraten


agree
TheSoundAuthority
Inventar
#5 erstellt: 22. Nov 2007, 13:38
Hallo,

also ich komme aus Oberfranken, habe den Sony AW15 (sollte diese oder nächste Woche vom Tuning zurück kommen).

Er kann definitiv 1080p/24p entgegennehmen und stellt dann das Bild auf 1080i herunterskaliert ohne die nervigen Ruckler dar, es stimmt also nicht was der gute Herr im Mediastar dir erzählt hat!
Rehbraten
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 22. Nov 2007, 13:56
das hab ich mir gedacht....

das ist für mich halt schon ein zeichen, das er mich verarschen wollte...

ich glaub ich schieß mich langsam auf den sony awl 50 ein...

ARGH ich dreh durch!
TheSoundAuthority
Inventar
#7 erstellt: 22. Nov 2007, 15:29
Hi,

nen AWL 50 kenn ich nicht!
Rehbraten
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 22. Nov 2007, 15:33
ouh ich bin schon ganz verblödet vor lauter beamer:

meinte Sony VPL VW 50 // pearl
TheSoundAuthority
Inventar
#9 erstellt: 23. Nov 2007, 20:04
Hallo,

ja naja - der VW50 ist sicher kein schlechter Beamer, beherrscht aber kein 1080p/24p - wenn ich mir jetzt schon nen Beamer für dieses Geld kaufen würde, sollte er das schon können - meinst du nicht? Der AW15 ist echt kein schlechtes Gerät...ich leih mir mirgen den VW60 und den VW100 aus und teste sie gegen den AW15 (heute angekommen)!
Rehbraten
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 23. Nov 2007, 22:30
der sony pearl kann kein 24p????
häh?

bist du dir da sicher?

fand da nur was gegenteiliges! wenn das stimmt, dann hast natürlich recht... bei den vorführungen bis jetzt hats mich immer genervt, wenn die komponenten kein 24p konnten...
TheSoundAuthority
Inventar
#11 erstellt: 23. Nov 2007, 23:22
Hallo,

der VW50 kann kein 24p, sein "Nachfolger" die schwarze Perle kann es jedoch!
Rehbraten
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 26. Nov 2007, 15:57
ah ok vielen dank!

besonders würde mcih momentan derPanasonic PT-AE2000 interessieren....
der kanns ja.
Schremlu
Neuling
#13 erstellt: 26. Nov 2007, 17:07
Hi,

habe einen Sony Pearl VWL VP 50 und er kann 24p.
Grüße dran bleiben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
! Private Traumkinos ! ab 50.000,00 ?
Juwe am 15.06.2007  –  Letzte Antwort am 16.06.2007  –  5 Beiträge
Heimkinostammtisch in Nürnberg
adress82 am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  5 Beiträge
Besuch beim Mediastar Nürnberg
gary123 am 10.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  15 Beiträge
Fachhändler in und um Regensburg gesucht
VvoODy am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  4 Beiträge
Beamershootout in Nürnberg/Fürth am 21./22.11.09
khonfused am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  123 Beiträge
Heimkino im 18m2 Raum
smirre666 am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 17.01.2013  –  24 Beiträge
Händler im Raum S/LB/HN
mrniceguy am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  3 Beiträge
Präsentation der neuen Geräte im Raum Stuttgart
hajkoo am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  52 Beiträge
Beamer-Kauf Raum Soltau ?
BellHuey am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  2 Beiträge
beamer im neben raum
Atomicsbrain am 22.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.996 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedwilhelmmueler
  • Gesamtzahl an Themen1.467.744
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.910.398

Hersteller in diesem Thread Widget schließen