XBOX 360 an PT-AX200E via VGA mit 1280x720

+A -A
Autor
Beitrag
StuttGuard
Neuling
#1 erstellt: 29. Dez 2007, 20:33
Hallo zusammen,

hat schon Jemand "Anschluss"-Erfahrung mit dem PT-AX200E via VGA? Wenn ich die XBOX 360 via VGA auf 1280x720 anschließe, dann ist das einen "Tick" zu weit links. Eine manuelle Autokorrektur bringt das selbe Ergebnis. Da auch der V-Sync Schalter schon ganz "rechts" ist.
Bei 1366x7xx ist das Bild einwandfrei, jedoch ist es dann ja keine pixelgenaue Auflösung.

Hat Jemand dafür eine Lösung?? Oder o.ä.??

Dankeschön und Gruß aus'm Süden@all,

StuttGuard.
fireblade123
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Jan 2008, 15:51
Hi StuttGuard

Zu dem VGA-Problemchen kann ich dir nichts sagen,
bei mir hatte ich die 360 nur kurz dran über vga um zu vergleichen...
aber hat es einen grund warum du die 360 via vga an den pt ax200 hängst? Die farben sind über yuv wesentlich knackiger als über vga.... beim 200er ist das sogar noch deutlicher zu sehen als an meiner lcd glotze.
evw
Inventar
#3 erstellt: 02. Jan 2008, 19:22
Hi,

habe den PT-AX100 über VGA an der Xbox. Mir sind bisher keine Probleme mit verschobenem Bild aufgefallen.

@fireblade:
Der AX100 (und vermutlich auch der 200er) macht über VGA aus dem Stand ein sehr helles, knackiges und in der "Normal"-Stellung farbtreues Bild von der Xbox. Über YUV ist es eine ganze Ecke dunkler und von den Farben her auch nicht besser. Würde VGA immer vorziehen.
rikfried
Neuling
#4 erstellt: 04. Jan 2008, 22:42
Hi,

wollte mir auch den Pana AX200 kaufen (oder den Sony AW15) und hab mal ne frage ob ihr irgendwelche Probleme beim zocken mit der X-Box habt, wegen Reaktionszeit, Schlieren, Unscharf,...???

THX
StuttGuard
Neuling
#5 erstellt: 08. Jan 2008, 16:09
Also Schlieren etc. macht der Beamer um einiges weniger, als ein Fernseher für 1.000 EUR! Das verschobene Bild tritt ja auch nur bei der Auflösung 1280x720 auf. Bei einer höheren skaliert der Beamer "runter" und das Bild ist auch nicht mehr verschoben. Warum ich via VGA dran hänge? Weil die Wii via YUV dran hängt. Mir gehen halt so langsam die Anschlussmöglichkeiten aus :o)
rikfried
Neuling
#6 erstellt: 08. Jan 2008, 23:52
Also könntest du den Beamer uneingeschränkt zum zocken empfehlen???
StuttGuard
Neuling
#7 erstellt: 12. Jan 2008, 15:18
Absolut! Ich habe bisher kein LCD gesehen, der ein so gutes Interlacing (z.B. zum TV schauen) und gleichzeitig ein so gutes Bild erzeugt. Zudem bekommst Du sonst kaum ein LCD mit > 2m Diagonale für knapp 1300 EUR (inkl. Leinwand gerechnet).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic PT-AX200E
Alexx85 am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  4 Beiträge
PT-AX200E Anschlussfrage!
Prof_Hase am 24.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.12.2007  –  6 Beiträge
PT-AE2000 Xbox 360 Problem
Patrick1417 am 16.03.2012  –  Letzte Antwort am 16.03.2012  –  9 Beiträge
Z3 an Xbox 360
meixis am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 24.11.2005  –  15 Beiträge
Deckenmontage Panasonic PT-AX200E
hauni1980 am 24.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.08.2008  –  9 Beiträge
Panasonic PT-AX200E
krossy am 15.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.07.2008  –  13 Beiträge
Panasonic PT-AX200E 1080/60i
Ho2 am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  2 Beiträge
PT-AX200E vs. HD65
th0mi am 29.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  4 Beiträge
Xbox 360 per VGA an Sanyo Z5
calli79 am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2006  –  5 Beiträge
Panasonic PT-AX200E
Koza am 05.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.772 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedChristian037
  • Gesamtzahl an Themen1.467.322
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.903.111

Hersteller in diesem Thread Widget schließen