Sitzabstand Sanyo Z5 (Fliegengitter)

+A -A
Autor
Beitrag
clubrocker
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jan 2008, 10:04
Hallo

Habe da mal eine Frage.
Ich möchte mir gerne für mein Wohnzimmer den Sanyo Z5 Beamer kaufen.
Habe mir schon eine Leinwand bestellt (1,94m breite x1,09m höhe sichtbar)
und werde in einem Abstand ca 2,80m - 3m zur Leinwand sitzen. Werde ich dabei ein Fliegengitter sehen?

Grüße
xutl
Inventar
#2 erstellt: 07. Jan 2008, 10:24
JA!
Aber nur wenn Du Dich darauf konzentrierst und der Film nix taugt
clehner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 07. Jan 2008, 10:56

clubrocker schrieb:
Werde ich dabei ein Fliegengitter sehen?


Ja, bei normaler Sehstärke (viele hier waren lange nicht beim Optiker ;)), allerdings nicht ständig sondern vor allem bei gut ausgeleuchteten Szenen!
Tw10
Inventar
#4 erstellt: 07. Jan 2008, 11:10

clehner schrieb:

clubrocker schrieb:
Werde ich dabei ein Fliegengitter sehen?


Ja, bei normaler Sehstärke (viele hier waren lange nicht beim Optiker ;)), allerdings nicht ständig sondern vor allem bei gut ausgeleuchteten Szenen!


das ist das schöne bei -1,25, man sieht die welt leicht verschwommen, aber nicht zu sehr. frauen sehen aus der ferne auch hübscher aus, die falten sind einfach glatt und irgendwie ist alles glatter. aber dann mit brille oder aus der nähe... brrr.

hätte nicht gedacht, dass man bei den aktuellen projektoren ein fliegengitter sieht.
clehner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 07. Jan 2008, 12:19

Tw10 schrieb:

das ist das schöne bei -1,25, man sieht die welt leicht verschwommen, aber nicht zu sehr. frauen sehen aus der ferne auch hübscher aus, die falten sind einfach glatt und irgendwie ist alles glatter. aber dann mit brille oder aus der nähe... brrr.




Es empfiehlt sich auch, morgens ohne Brille in den Spiegel zu schauen


Tw10 schrieb:

hätte nicht gedacht, dass man bei den aktuellen projektoren ein fliegengitter sieht.



Na ja, 'aktuelle Projektoren' ist ein weites Feld, genauer gesagt ein Feld, das sich von 1.500 Euro bis 30.000 Euro spannt (mindestens).
Maikj
Inventar
#6 erstellt: 07. Jan 2008, 12:24

clubrocker schrieb:
Hallo

Habe da mal eine Frage.
Ich möchte mir gerne für mein Wohnzimmer den Sanyo Z5 Beamer kaufen.
Habe mir schon eine Leinwand bestellt (1,94m breite x1,09m höhe sichtbar)
und werde in einem Abstand ca 2,80m - 3m zur Leinwand sitzen. Werde ich dabei ein Fliegengitter sehen?

Grüße


Hi !

Ich habe aus dieser Entfernung das FG gesehen. Ich würde sogar behaupten, dass ich in bestimmten Bildanteilen eine ( nicht störende ) Struktur bei meinem DLP ausmachen könnte.
Brille sei Dank, oder auch nicht.

Vielleicht ist ja der Panasonic AX 200 etwas für Dich ? Lies dich doch mal mal zum Thema Smooth-Screen Technik ein !

Gruss

Maik


[Beitrag von Maikj am 07. Jan 2008, 12:25 bearbeitet]
clubrocker
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Jan 2008, 18:21
So habe jetzt umbestellt und die Leinwand doch ne Nummer kleiner (1,71m Breite und 0,94m Höhe) bestellt.

Habe aber noch eine Frage zum Z5.

Ich habe eine PS3 und wollte mal fragen wie es mit der 24P zuspielung aussieht?

Auf meinem Toshiba Fernseher sehe ich ein leichtes Ruckeln bei BlueRay Filmen.
Wie stark ist das beim Sanyo Z5?
Hat da jemand Erfahrung?

Und noch ne Frage.
Wo liegen die Vor und Nachteile des Panasonic AX 200 gegenüber dem Z5?
Ist die Smooth-Technik gut? oder macht sie das Bild sichtbar unscharf?
xutl
Inventar
#8 erstellt: 07. Jan 2008, 18:28
Kann der Sanyo überhaupt 24P
Maikj
Inventar
#9 erstellt: 07. Jan 2008, 19:37

clubrocker schrieb:
So habe jetzt umbestellt und die Leinwand doch ne Nummer kleiner (1,71m Breite und 0,94m Höhe) bestellt.

Habe aber noch eine Frage zum Z5.

Ich habe eine PS3 und wollte mal fragen wie es mit der 24P zuspielung aussieht?

Auf meinem Toshiba Fernseher sehe ich ein leichtes Ruckeln bei BlueRay Filmen.
Wie stark ist das beim Sanyo Z5?
Hat da jemand Erfahrung?

Und noch ne Frage.
Wo liegen die Vor und Nachteile des Panasonic AX 200 gegenüber dem Z5?
Ist die Smooth-Technik gut? oder macht sie das Bild sichtbar unscharf?


Hi

Die Besitzer der Pana können dazu mehr sagen.

Bei Deinem Betrachtungsabstand wäre aber ein leichte Unschärfe gar nicht mal so schlecht aus meiner Sicht. Zu scharf wirkt es einfach digital, auch bei HDTV ( IHMO ).

Der Z5 gibt 24p per 60 hz aus. Soweit ich erinnere ohne Bildfehler aber
mit dem üblichen Microruckeln (stört nicht jeden ).

Gruss

Maik


[Beitrag von Maikj am 07. Jan 2008, 23:10 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Z4/Z5 und optimale LW Breite / Fliegengitter
katarakt am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  10 Beiträge
sanyo z5
pedro7 am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 05.06.2007  –  2 Beiträge
Sanyo Z5 unter 1000?
juripon am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  34 Beiträge
Sanyo PLV-Z5
Ahab25 am 08.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  25 Beiträge
Sanyo Z5 - Problem
Aylon am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  6 Beiträge
SANYO Z5 - Einstellungsumfrage
Deschutes am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2012  –  55 Beiträge
Erfahrungsbericht Sanyo Z5
RS2006 am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2007  –  135 Beiträge
Sanyo Z5 mit Tuning
HD-Man0 am 17.03.2007  –  Letzte Antwort am 18.03.2007  –  3 Beiträge
Anleitung Sanyo Z5?
Mr_Blond am 14.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  3 Beiträge
Sanyo Z5 Einstellungen
logi76 am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedKS92KS
  • Gesamtzahl an Themen1.467.250
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.902.017

Hersteller in diesem Thread Widget schließen