Worauf sitzt ihr in euren Heimkinos (mit Fotos)? Besonders geeignete Heimkinomöbel?

+A -A
Autor
Beitrag
asdfg3
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Feb 2008, 17:28
Mich würd interessieren, worauf ihr sitzt/liegt beim Sehgenuss im Heimkino (am besten mit Foto). Ich such schon seit längerem die optimale Lösung auf der man sitzen und liegen kann und zwar sowohl paralell (in Seitenlage) als auch senkrecht (in Rückenlage) zur Leinwand. Könnt ihr da was geeignetes empfehlen? Z. B. hätte ich gerne sowas hier, hab aber auf dem deutschen Markt noc nichts vergleichbares entdeckt:

http://www.solarahome.com/images/product_elysium_big.jpg

http://www.pullmanfu...le_arm_collage_2.jpg
IndianaX
Stammgast
#2 erstellt: 04. Feb 2008, 09:50
Bei mir steht nur ein ganz normales Sofa, ist ja auch mein Wohnzimmer.
Aber sowas wie du da gepostet hast wäre schon sehr interessant .. das bedeutet wieder Überzeugungsarbeit an der Frau leisten :-/
surbier
Inventar
#3 erstellt: 05. Feb 2008, 22:58
Es kommt darauf an: Wenn man den Beamer im Wohnzimmer platziert, sollte man schauen, dass die Sitzmöbel nicht ausschliesslich fürs Filmeschauen geeignet sind - da kann ich sehr gut Einwände von der besseren Hälfte verstehen. Wenn Ihr "spezielle" Sessel / Sofas installieren wollt, würde ich diese in einem separaten "Kinoraum" am ehesten sehen. Denn sind wir ehrlich: Ein möglichst kinolikes Homecinema hat nicht primär mit "Bequem und wohnlich" zu tun, sondern damit, dass es optisch möglichst einem Originalkino entsprechen soll - mit all den bekannten Nachteilen eines "richtigen" Kinos: "unbequeme" Sessel, möglichst eng auf den Vordermann platziert, dass man nach spätestens 1 Stunde den Krampf in den Waden hat - und sowas hat in der guten Stube nichts verloren

Das eigentliche Kinofeeling ist aber mehr als nur 6 Kinosessel, einer Leinwand hinter einem Vorhang und einem Foyer, das ganze in einem Raum, der maximal 30 m2 gross ist. Da ziehe ich Lösungen vor, die Homecinema im Wohnzimmer so integrieren, dass man auf den ersten Blick nicht sieht, dass da noch ein Homecinema ist. Understatement sozusagen - Wenn ich richtiges Kino haben will, gehe ich ins richtige Kino, wo viele andere Leute dabei sind, ihre Snacks essen, sich in der Pause an einem vorbeidrängen, wo ich den Blick über einen riesigen Saal schweifen lassen kann. Ein Swimming Pool daheim ist in aller Regel auch keine Badeanstalt, wo man seine Runden schwimmen kann - gut genug fürs Planschen, nicht mehr und nicht weniger

Gruss
Surbier


[Beitrag von surbier am 05. Feb 2008, 23:08 bearbeitet]
asdfg3
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Feb 2008, 23:15
Ich find die typischen Kinosesseln auch wenn sie stilecht sind auch nicht sonderlich geeignet fürs Heimkino, vor allem da sie mich in eine einzige Sitzposition zwingen. Ich persönlich liege lieber beim Filme gucken. Daher auch meine Frage, ob jemand einen Händler/Versender kennt der solche Kompromiss-Möbel anbietet, wie in den Fotos des ersten Posts zu sehen? Die scheinen mir nämlich optimal geeignet zu sein zum Relaxen beim Filme schauen: Man kann sich sowohl nach vorne, als auch zur Seite hin ausstrecken oder auch eine Kinosesselposition einnehmen.
avalon74
Stammgast
#5 erstellt: 06. Feb 2008, 21:29
Shaaaft
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Feb 2008, 20:39
Ich benutzte einen Stressless Ambassador, aber Achtung wenn man einmal drauf sitzt, will man nicht mehr aufstehen.

http://www.ekornes.de/de/stressless/stressless_bequemsessel/
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bilder von euren Heimkinos
BigPunisher am 11.03.2009  –  Letzte Antwort am 03.05.2012  –  65 Beiträge
Planung des Heimkinos, Detailfragen
arkon7 am 13.07.2007  –  Letzte Antwort am 13.07.2007  –  6 Beiträge
Worauf bei gebrauchten Beamern achten?
josen am 18.04.2017  –  Letzte Antwort am 02.05.2017  –  26 Beiträge
21:9 Fotos/Kamera
Exay77 am 15.10.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  3 Beiträge
Beamer Vergleich MIT Fotos !!!
derrico80 am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 26.05.2004  –  2 Beiträge
Fotos auf DVD
Cybaer am 29.10.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2005  –  5 Beiträge
seid ihr noch mit euren beamer zufrieden ?
kerryking am 13.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  16 Beiträge
Verwendet Ihr euren Beamer zum fernsehen?
slekk am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.08.2009  –  22 Beiträge
Problem mit PT-AE 700 (mit Fotos)
Gabbafriend am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  8 Beiträge
Fotos mit 16:9 Beamer
Enif am 21.06.2006  –  Letzte Antwort am 22.06.2006  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.318 ( Heute: 77 )
  • Neuestes Mitgliedsdv82
  • Gesamtzahl an Themen1.466.711
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.892.448

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen