Benq W5000

+A -A
Autor
Beitrag
Quwert
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Feb 2008, 17:46
Hallo!

Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Beamer?
Würde einen neuen um 2700,- hergeben ist OVP und ungeöffnet.

http://www.benq.de/products/Projector/?product=919

Günstigster Internetanbieter € 2950,-
Norbarde
Stammgast
#2 erstellt: 04. Feb 2008, 22:56
Wo ist der denn her, Mediastar? kriegt man dort mit Platincard für 2000€.

Die Tour kannste besser bei ebay abziehen. Oder hier in den Flohmarkt stellen
Maikj
Inventar
#3 erstellt: 05. Feb 2008, 00:33
Guten Tag !

Hast Du schon mal etwas vom Flohmarkt gehört ?

Welchen Sinn hat dieser Beitrag wo es schon einen seitenlangen Beitrag zum Benq 5000 gibt und es Dir hierbei offensichlich nur um einen Verkauf geht.

Sorry, aber so eine leicht durchschaubare Masche regt mich einfach auf.

Gruss

Maik


[Beitrag von Maikj am 05. Feb 2008, 13:15 bearbeitet]
Norbarde
Stammgast
#4 erstellt: 05. Feb 2008, 02:47
Ich bin einfach kein Freund der drastischen Worte aber Maikj drückt genau das aus was ich empfinde. Besser Deinen frühen Account abmelden. Schlechter kann man nicht ins Forum starten, falls das überhaupt beabsichtigt war. Und besser wir vergessen diesen Thread ganz schnell da er bestimmt zu den überflüssigsten seit zig Monaten gehört.
Mackie-Messer
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 05. Feb 2008, 04:21

Quwert schrieb:
Hallo!

Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Beamer?
Würde einen neuen um 2700,- hergeben ist OVP und ungeöffnet.

http://www.benq.de/products/Projector/?product=919

Günstigster Internetanbieter € 2950,-

Da es sich hier um ein Forum handelt und wir alle total ahnungslos sind und sich hier auch niemand austauscht zahlen wir für ein W5000 glatt jeden Preis.
Quwert
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Feb 2008, 15:51
Ja, gute Idee...

1. wollte unter bieten einstellen, geht aber nicht, weil ich noch keine 100 Beträge habe...

2. Nein, er ist nicht von Mediastar...

3. Das ist keine Masche und ich will hier überhaupt nicht abziehen...

4. Ich dachte nur das es ein gutes Angebot ist, da der Beamer sonst teurer ist...


Auserdem, wenn ich mich nur dafür angemeldet hätte, dann schreib ich bestimmt einen Baubericht für mein Heimkino, damit ich dann 8 Monate später nen Beamer hier verkaufen... aber das hat sich sicher keiner angesehen... what ever...
Mackie-Messer
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 05. Feb 2008, 18:14
Ich würde ihn bei Media Star für wesentlich weniger Geld bekommen, selber Schuld wer mehr bezahlt.


[Beitrag von Mackie-Messer am 05. Feb 2008, 18:17 bearbeitet]
kaefer03
Inventar
#8 erstellt: 06. Feb 2008, 10:42

Quwert schrieb:
Hallo!

Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Beamer?
Würde einen neuen um 2700,- hergeben ist OVP und ungeöffnet.

http://www.benq.de/products/Projector/?product=919

Günstigster Internetanbieter € 2950,-



warum hast du ihn überhaupt gekauft?

warum würdest du ihn überhaupt hergeben?

schon komisch, oder?
Quwert
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 06. Feb 2008, 12:46
Gekauft weil ich dachte das es ein gutes Angebot ist.
Bleib aber doch lieber bei meinem 47" Fernseher.

Jetzt will ich das Ding natürlich wieder los werden.
kaefer03
Inventar
#10 erstellt: 06. Feb 2008, 12:59
gute idee .
Mackie-Messer
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 06. Feb 2008, 15:54

Quwert schrieb:
Gekauft weil ich dachte das es ein gutes Angebot ist.
Bleib aber doch lieber bei meinem 47" Fernseher.

Jetzt will ich das Ding natürlich wieder los werden.


Naja ich behaupte mal das du den Proki zu dem Preis, den du dir vorstellst nicht los wirst. Die Geräte werde ja auch nicht teurer und so wird der Verlust im Laufe der Zeit auch eher im größer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BenQ W5000 für 2000,- ?
kaefer03 am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.04.2008  –  33 Beiträge
BenQ W5000 oder Mitsubishi HC3800?
Philipp139 am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  38 Beiträge
Benq W5000 hell genug?
ulumulu am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 09.12.2008  –  4 Beiträge
BenQ W1080st und W770st
zetti1407 am 04.04.2013  –  Letzte Antwort am 20.07.2013  –  16 Beiträge
Benq Beamer
confusyna am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  5 Beiträge
BenQ W5000 - 24Hz. Problematik
flashboy am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.09.2008  –  138 Beiträge
Benq W1050 - Ersteindrücke
dvdtaz am 31.08.2017  –  Letzte Antwort am 31.08.2017  –  2 Beiträge
Aufsatzobjektiv für Benq W5000
Da-Lugi am 24.06.2009  –  Letzte Antwort am 24.06.2009  –  3 Beiträge
Benq w5000 vs Mitsubishi,Epson
Gatterwatz am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  4 Beiträge
BenQ W5000 - Cine4Home getunt
El-Doz am 01.05.2008  –  Letzte Antwort am 12.05.2008  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.646 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedmitchthegerman
  • Gesamtzahl an Themen1.467.210
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.901.307

Hersteller in diesem Thread Widget schließen