Sony AW10 vs AW15 - Brauche ichwirklich Lens Shift?

+A -A
Autor
Beitrag
Küchensklave
Neuling
#1 erstellt: 22. Feb 2008, 15:26
Hallo zusammen!

Ich besitze einen Sony VPL CS-1 (Uralt ...) und habe beschlossen, dass die 36 db Lüftergeräusch (die sind wirklich mehr als störend!) demnächst der Vergangenheit angehören sollen!
Das größte Problem ist aber, dass ich den VPL CS-1 nicht an die Decke basteln kann, da es ein klassisches Tisch-Projektionsgerät ist. So steht das Gebläse ca. 30 cm hinter mir und nervt ...

Das Nachfolgegerät sollte:
a) Leise sein (Je leiser, desto besser)
b) Sich für eine Deckenmontage eignen.
c) Keinen Regenbogeneffekt aufweisen

Meine (bisherige) Wahl fiel auf den Sony VPL AW10.
Beim eifrigen Lesen hier im Forum kam die fehlende Lens Shift Funktion öfters zur Sprache. Das größere Modell AW15 hat diese wohl.

Was genau macht die Lens-Shift Funktion denn?
Brauche ich sie wirklich bei einer geplanten Deckenmontage des AW10 (Abstand zur Leinwand ca. 4,5 bis 5 Meter, Leinwandbreite 2,5 Meter). Ich kann den Beamer mittig zur Leinwand befestigen ...

Zu Hilfe ...

Grüße, Roland
Spezi
Inventar
#2 erstellt: 22. Feb 2008, 15:39
Hallo Küchensklave,
mit dem Lensshift kann man das Bild Horiz. oder Vertikal ohne Schärfeverlust verschieben.
Der große Vorteil gegenüber der Keystone-Korrektur oder Trapez-Korrektur, wo's Bild unscharf wird.

Ob du das Gerät aufstellen kannst, rechnest du im Kalkulator oben aus.klick

Gruß
strellson
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Feb 2008, 18:48
Beim AW10 fehlen übrigens noch etwas. Und zwar die erweiterte Farbeinstellung. Zum Tunen sicherlich nicht ganz uninteressant.

Auf Lensshift kann ich in meinem Fall gut verzichten. Das Gerät steht bei mir nicht mittig zur Leinwand und ca 30cm unter Leinwandunterkante. Ich kann auf den ersten Blick keine Verzerrung ausmachen. Allerdings steht das Gerät auch 5 Meter entfernt.

PS: Bei Amazon gibt es den AW10 gerade für 688€
MichaW
Inventar
#4 erstellt: 23. Feb 2008, 20:17
Der AW 10 unterscheidet sich ja nicht nur durch Lens Shift vom 15er er macht natürlich auch das besser Bild!
strellson
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Feb 2008, 20:52
du meinst sicherlich der aw15 macht das besser bild

hat jemand mal beide nebeneinander getestet?

ich bin ja von der wiedergabe der tiefendetails des aw10 jetzt nicht so überzeugt. ist das eher die stärke vom aw15?
MichaW
Inventar
#6 erstellt: 23. Feb 2008, 21:13
Ich dende das genau da die Stärke des AW 15 liegt-durch den höheren Kontrast besserer Scharzwert!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Starker Kontrastunterschied Sony AW10 / AW15?
FantomXR am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 24.01.2008  –  5 Beiträge
Neue Sony "Bravia" Projektoren VPL-AW10 / VPL-AW15
easypeacy42 am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  226 Beiträge
VLP-AW10/AW15 DIY Deckenhalterung
buechi am 09.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2008  –  4 Beiträge
Lens-Shift
SonyFriend am 11.03.2004  –  Letzte Antwort am 11.03.2004  –  2 Beiträge
Sony VPL-AW10/AW15 Downscaling mies
trainapollo am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 04.04.2008  –  3 Beiträge
Lens shift vs. verstellbare Deckenmontage
wstreich am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  6 Beiträge
Lens shift
harald3333 am 16.09.2010  –  Letzte Antwort am 17.09.2010  –  24 Beiträge
lens - shift Funktion
black_wolf am 24.05.2004  –  Letzte Antwort am 25.05.2004  –  4 Beiträge
Frage zu Lens-Shift
tumirnixx am 07.01.2016  –  Letzte Antwort am 08.01.2016  –  2 Beiträge
Sony VPL-AW10 und VPS-80DS Probleme
marcelbassiner am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 25.06.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.395 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedWyga
  • Gesamtzahl an Themen1.466.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.894.247

Hersteller in diesem Thread Widget schließen