Panasonic PT AE500

+A -A
Autor
Beitrag
Dolcevita
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Dez 2003, 19:50
Habe mir jetzt den Panasonic PT AE500 bestellt, frage an euch was sagt ihr zu dem Gerät? Hat jemand den Vorgänger der ja ähnlich ist, also den AE300 und kann dazu was sagen?
Also mit dem Preis bin ich echt zufrieden, habe ihn für 1530,-EUR bestellt.
onkel_tom
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 17. Dez 2003, 22:14
tach,
teufel auch, sag mal, wo hast du den bestellt...?
tkads
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Dez 2003, 09:36
ein freund hat den ae300 und er ist sehr zufrieden damit. zu dieser zeit war es in diesem segment sicher einer der "besten" beamer (ihr sagt wohl eher proki). die unterschiede zum Z1 waren sicher um einiges groesser als sie heute beim AE500 - Z2 sind. falls du dich fuer testberichte interessierst. schau mal unter areadvd nach. dort gibt es einen netten bericht, der dir deine zweifel oder aengste vielleicht ein wenig nehmen kann. komt ein wenig drauf an, was du fuer prioritaeten hast, aber ich denke, dass der ae500 sicher kein schlechtes geraet ist!

ps: das teil kann man uebrigens bei www.lagu.de bestellen... hoffe, dass man das hier sagen darf...
Dolcevita
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 18. Dez 2003, 13:00
Habe einfach bei der ner Preissuchmaschiene gesucht, und da ich glück hatte, kannte jemand den Händler der ihn am preiswertesten angeboten hat, den "Vehns" in München und der sagte mir das ich dem Vertrauen kann,da ich sonst lieber auf große Händler wie computerunivers setze oder so.
Aber bei dem Preis mußte man einfach zuschlagen!
Ich wollte aber noch warten nachdem mir ber ein Freund der sich für mich umgehört hat gesagt das alle Beamer der 500´er Reihe bei Panasonic schon ausverkauft sind,und nicht mehr Nachproduziert werden, da habe ich ihn bestellt, und Vehns hatte wohl 10 stück bestellt und schon 7 verkauft.

hier der link für die suchmaschiene, die ist echt gut, kannst nach allen sachen suchen:

http://gt.preissuchmaschine.de/gt_frontend/main.asp?sucheall=panasonic+pt+ae+500&min=&max=&image1.x=37&image1.y=2
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 18. Dez 2003, 14:10
@ Dolcevita: Hoffentlich hast du keine Pixelfehler! (Sonst viel Spass beim Onlinekauf)
mr.pink
Stammgast
#6 erstellt: 18. Dez 2003, 16:36
@Dolcevita:


Ich wollte aber noch warten nachdem mir ber ein Freund der sich für mich umgehört hat gesagt das alle Beamer der 500´er Reihe bei Panasonic schon ausverkauft sind,und nicht mehr Nachproduziert werden, da habe ich ihn bestellt, und Vehns hatte wohl 10 stück bestellt und schon 7 verkauft.


Bist Du sicher daß das stimmt? Der Projektor ist doch erst seit ein paar Tagen in Deutschland erhältlich. Warum sollen die die Produktion schon wieder einstellen? Von einem Nachfolger habe ich noch nichts gehört.

Gruß,
Mr. Pink
Dolcevita
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 19. Dez 2003, 01:33
Der Freund arbeitet in München und hat für mich bei dem Vehns also dem Händler angerufen und die haben ihm halt gesagt das die Produktion von Panasonic schon komplett ausverkauft sei, also von den Händlern gekauft, und im nächster Zeit nicht Nachproduziert wird. Sonst weiß ich auch nix mehr.
Und wenn ich nen Pixelfehler habe, kann ich doch umtauschen oder? Habe doch Rückgaberecht
Nickel
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 19. Dez 2003, 16:45
Hi,
hab ihn gestern von Technik direkt bekommen.
Erster Eindruck positiv, keine Pixelfehler, nicht zu laut.
Habe auch einen Samsung DVD-HD935 bekommen (passt vom Design toll dazu).
DVI funktioniert auch bei 1080i-Einstellung ohne daß ich ruckeln bemerkt hätte. Das Bild wirkt etwas schärfer und farbnatürlicher wie bei meinem "alten" Scott der über Scart angeschlossen wurde.
Leider gibts ein Problem:
Es erscheint über DVI oben und unten ein kräftiger Balken bei normalen 16:9 DVDs (nicht so über SCART) auch über Playereinstellungen nicht behoben bekommen, beim AE500 geht bei DVI scheinbar nichts in der Bildeinstellung bez der Formate.
Weiß jemand Rat?
Gruß N.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 19. Dez 2003, 17:02

Der Freund arbeitet in München und hat für mich bei dem Vehns also dem Händler angerufen und die haben ihm halt gesagt das die Produktion von Panasonic schon komplett ausverkauft sei, also von den Händlern gekauft, und im nächster Zeit nicht Nachproduziert wird. Sonst weiß ich auch nix mehr.
Und wenn ich nen Pixelfehler habe, kann ich doch umtauschen oder? Habe doch Rückgaberecht


Pixelfehler sind KEIN Umtauschgrund! Auch keine Garantie/Gewährleistung greift da.
Dolcevita
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 19. Dez 2003, 19:56
OHHHH du hast ihn schon bekommen, wie geht das denn???
Mir wurde gesagt der wird erst am 22.Dezember ausgeliefert und daher erst um Silvertster oder die Woche danach kommt.
Bin jetzt voll neidisch, hätte ihn ja auch gerne schon unterm Tannnenbaum.
Werde also mal bei meinem Händler anrufen müssen.
Nickel
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 22. Dez 2003, 21:48
Hi
ja, hab ihn und auch das Problem mit dem Format lösen können (Einstellungssache).
Der samsung spielt nun richtig über DVI zu und das Bild ist deutlich besser wie über SCART, wie schon gesagt sehe ich das beschriebene Ruckeln durch die 60Hz nicht. Bin ganz zufrieden. Könnte etwas noch heller sein. Weiss ist halt nicht so strahlend und zusätzliches Licht im Zimmer stört stark. Hatte einen Aldi-Medion probeweise, die Helligkeit gefiel mir besser.Dafür sind Schärfe und Farbe beim AE500 deutlich besser, auch nimmt man in 3-4m Abstand kein Fliegengitter wahr und kaum Treppchen. Habe aber bislang keinen DLP ausprobiert, hoffe daher zufrieden zu bleiben.

Gruß N.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe: Panasonic PT-AE500 gebraucht kaufen???
Andilo am 09.07.2004  –  Letzte Antwort am 10.07.2004  –  3 Beiträge
Hilfe zu Panasonic PT-AE500
Holti am 03.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  10 Beiträge
Nachfolger für Panasonic PT AE500
contadinus am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  16 Beiträge
TOP TEST vom Panasonic PT AE500
Dolcevita am 21.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  2 Beiträge
PT AE500 Flecken
buechi am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  3 Beiträge
Panasonic AE500
promaf am 18.06.2004  –  Letzte Antwort am 20.06.2004  –  6 Beiträge
Panasonic PT-AE500 vs Sanyo Z2
ikabana am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2004  –  9 Beiträge
Panasonic PT AE500 / 2Probleme hilfe gesucht !
*YG* am 30.06.2013  –  Letzte Antwort am 04.07.2013  –  3 Beiträge
Lautstärke: Panasonic PT-AE500 gegen Sanyo Z4
Giraffenjacke am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  14 Beiträge
Panasonic PT-AE500 Lampe oder Schaltkreis ?
andre_S am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedmosesontheweb
  • Gesamtzahl an Themen1.467.242
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.901.913

Hersteller in diesem Thread Widget schließen