Sanyo Z2000:Satubschutzblende schließt nicht mehr nach Filtertuning

+A -A
Autor
Beitrag
Diditalo
Stammgast
#1 erstellt: 26. Apr 2008, 04:55
Hallo,
ich hatte meinen Z2000 jetzt beim Glasfiltertuning.
Hierbei ist ja dann hinterher das Problem, dass er Abstand zwischen Satubschutzblende und Filter zu klein ist, so dass sich die Blende nicht mehr schließen kann.
Hat da jemand eine Idee, was man machen kann, damit die Blende nicht jedesmal gegen das Objektiv fährt ?
Ich möchte den Filter nicht unbedingt jedes Mal abnehmen und wieder draufstecken müssen.
Kann man die Blende "ausschalten" oder so, ohne das der Beamer Schaden nimmt ??


Gruß
Deadleaus
Gesperrt
#2 erstellt: 26. Apr 2008, 08:21
Der Beamer nimmt keinen Schaden wenn die Klappe anstösst, also wo ist das Problem?
Diditalo
Stammgast
#3 erstellt: 26. Apr 2008, 09:43
Eben die Frage, ob der Beamer Schaden nimmt, denn immerhin läuft ja im Inneren des Beamers ein Motor, der die Klappe bewegt. Ich habe die Angst, das dieser Motor überdreht oder einen Kurzschluss bekommt und somit evtl. den Beamer beschädigt.
Oder weißt Du, ob der Motor dann bei Widerstand einfach abschaltet ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sanyo Z2000
Der-Meister am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  8 Beiträge
Sanyo Z2000 Problem
Gutsler am 08.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  2 Beiträge
Ersatzluftfilter Sanyo PLV-Z2000?
Pril am 22.03.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  5 Beiträge
Sanyo PLV Z2000
DP_11 am 25.08.2008  –  Letzte Antwort am 25.08.2008  –  4 Beiträge
Sanyo Z2000 und PS3
Deadleaus am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 18.03.2008  –  8 Beiträge
Sanyo PLV-Z2000 Projekt
lemm1ng am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  8 Beiträge
Sanyo Z2000 und PS3
Richygoat am 23.12.2008  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  2 Beiträge
Sanyo PLV-Z2000 - Filter Frage
TheFlightcrank am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  15 Beiträge
Sanyo Z2000 gekauft mit Problem
Deadleaus am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  22 Beiträge
Sanyo Z2000 oder Benq W5000
xaviers am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.255 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedbossi01
  • Gesamtzahl an Themen1.466.604
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.890.521

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen