Trapez beim Beamer einstellen

+A -A
Autor
Beitrag
Nightdreamsx
Neuling
#1 erstellt: 24. Dez 2008, 11:41
Hallo, ich hoffen Ihr sind welche die mir helfen können.

Besitze einen SONY VPL-ES5 Beamer und eine 2m x 1.25 Leinwand.
Soweit so gut, nur ich bekomme den Beamer nicht auf die Leinwand optimiert, so das immer Dieses Trapez da ist, was über die Leinwand hinaus geht

Also wenns links oben an der ecke genau ist, schaut es rechts oben über die Leinwand raus.

Ich versuche seit Tagen, das weg zu bekommen, das ich das Bild genau auf 16x9 bekomme.

Den Beamer habe ich immer normal stehen, also nicht auf dem Kopf oder so.

Hoffe hier versteht meine frage :-)

Währe euch sehr dankbar, wenn Ihr mir helfen könnt.

Gruß Nightdreamsx
Kalle_Anka
Stammgast
#2 erstellt: 24. Dez 2008, 12:47
Du solltest die Trapezkorrektur am Beamer ausschalten, falls aktiviert. Dann den Beamer EXAKT so plazieren, dass das geworfene Bild im rechten Winkel auf die Leinwand fällt. Wenn das Bild also oben zu breit ist, die vorderen Beinchen vom Beamer einfahren. Wenn das Bild rechts zu breit ist, den Beamer etwas entgegen des Uhrzeigersinns (von oben gesehen) drehen usw.

Grüße
Kalle
Spezi
Inventar
#3 erstellt: 24. Dez 2008, 15:57
Den Projektor(das Objektiv) mittig zur Leinwand stellen wirst du ja hinbekommen, so vorgehen wie es Kalle_Anka schon beschrieb.

Weil du keinen verlustfreien Lenschift hast, ist es bei dem Sony wichtig die exakte Aufstellungs-Höhe zu finden.
Den Offsetwinkel kenn ich nicht, aber ich vermute das sich die korrekte Aufstellung in Höhe der Leinwandunterkante bewegt, etwas drüber oder drunter.
Also wenn die LW-Unterkante auf 1m Höhe liegt, sollte die Objektivmitte auch etwa in 1m Höhe stehen.

Gruß


[Beitrag von Spezi am 24. Dez 2008, 16:00 bearbeitet]
Nightdreamsx
Neuling
#4 erstellt: 24. Dez 2008, 17:31
Hi

Danke erstmal für Antowrten,

nur find eich keine Einstellung, wo man den Trapez ausschalten kann, man kann den Trapez nur - und + einstellen.
Spezi
Inventar
#5 erstellt: 24. Dez 2008, 17:37

Nightdreamsx schrieb:
Hi

Danke erstmal für Antowrten,

nur find eich keine Einstellung, wo man den Trapez ausschalten kann, man kann den Trapez nur - und + einstellen.

der muß wahrscheinlich ganz auf minus oder in der Mitte stehen.
Wenn der Tr.-Ausgleich eingeschaltet ist, wirds Bild merklich unscharf.
Nightdreamsx
Neuling
#6 erstellt: 24. Dez 2008, 17:46
Habe ich alles schon ausprobiert

tut nichts

entweder wird der Trapez größer oder kleiner, bekomme aber keine rechteckiges Bild hin.
Nightdreamsx
Neuling
#7 erstellt: 26. Dez 2008, 11:48
Hat sonst keine ne Idee<?
*Michael_B*
Inventar
#8 erstellt: 26. Dez 2008, 14:21
Hallo

Wenn da Bild mit der Trapezkorrektur nicht mehr in die Leinwand eingepasst werden kann steht der Projektor schon einigermassen schief.

Um ohne die Trapezkorrektur (V-Trapez nicht auf "AUTO" und die Werte auf neutral) auskommen zu können muss der Projektor mittig vor die Leinwand und an der Bildunterkante oder vielleicht auch ein bisschen im Bild stehen. Für die genaue Ausrichtung den Projektor in Richtung der zu kurzen Bildseite drehen und den Projektor dann nachrücken. Am schnellsten geht es, wenn man nicht alles auf einmal einzustellen versucht sondern beispielsweise erst die seitliche Einstellung macht und danach die für die Höhe.

MfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Trapez korrektur beim Hitachi
Voodo am 27.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  6 Beiträge
Einseitiges Trapez - Beamer kaputt?
MrMulugulu am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 16.02.2010  –  2 Beiträge
Trapez oder nicht?
kalki am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  8 Beiträge
Trapez Effekt bei Epson TW3200
cube9 am 04.10.2011  –  Letzte Antwort am 04.10.2011  –  6 Beiträge
Bildgrösse beim PLV-Z700 einstellen ?
*Sprinter* am 24.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  4 Beiträge
Helligkeit einstellen
fluidblue am 22.08.2014  –  Letzte Antwort am 25.08.2014  –  13 Beiträge
Trapezausgleich beim Sanyo z3000
mastafu am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 03.02.2009  –  3 Beiträge
Lens-Shift beim Panasonic PT AX 200E
obimad am 27.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  5 Beiträge
Frage zur Schärfe bei Trapez an die Fachkundigen!
Marc_Euchner am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  4 Beiträge
Beamer - Fabe, Gamma u.s.w. richtig einstellen! Tipps?
SaGruenwdt am 12.12.2003  –  Letzte Antwort am 12.12.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.575 ( Heute: 83 )
  • Neuestes MitgliedHaboob
  • Gesamtzahl an Themen1.426.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.147.777

Hersteller in diesem Thread Widget schließen