Beamer als Fernseher?

+A -A
Autor
Beitrag
Lollek
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Aug 2004, 21:32
Ich weiss der Titel wurde hier schon öfter genutzt, aber eine Antwort auf meine Frage konnte ich in der Suchmaske nicht finden.

Was mich nämlich interessiert ist, wie ich am zweckmäßigsten das TV Signal aus meiner Koax Dose auf der Leinwand darstellen kann ohne das ich dazu einen PC anhaben muss.

Adapter von Koax auf Cinch oder ähnlichem sind mir nämlich nicht bekannt. Einen Videorecorder den ich zwischenschalten könnte habe ich zur Zeit nicht.

Danke im Voraus
eox
Inventar
#2 erstellt: 22. Aug 2004, 10:41
ok mal ganz davon abgesehen das analoges kabel tv nicht so toll für quallität am beamer ist geht es am besten so:

1. eine tv box mit vga/dvi oder YUV ausgang dann direkt zum beamer so kosten gibts bei conrad/elv/reichelt und co.
2. ein videorecorder am besten ein s-vhs oder dvd-recorder, dann kann man mit s-video oder rgb(dvdrecorder) zum beamer gehen.
3. irgend eine videoquelle (vcr oder tv box oder so) dann zu einem scaler/deinterlacer und von da per vga/DVI zum beamer.
SpectreX10
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Aug 2004, 23:12
Kennt jemand nen DVB-T-Receiver der nen YUV-Ausgang für meinen X1 hat?

MfG
Spectre
eox
Inventar
#4 erstellt: 23. Aug 2004, 10:59
z.B. http://www.topfield.de/module/produkte/tf5000pvr-t.php

hat scart aber der topfield kann über scart und mit oehlenbach adapter (scart zu YUV) YUV ausgeben.
SpectreX10
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Aug 2004, 12:06
Hmmm, okay....
Kennt noch jemand einen, der weniger kostet als mein Auto?
eox
Inventar
#6 erstellt: 23. Aug 2004, 18:10
jaja muss ja nicht der 5000 sein glaube die kleineren können auch YUV ausgeben aber solltest zur sicherheit wenn du mit dem kauf liebäugelst doch noch mal nachfragen.
SpectreX10
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Aug 2004, 23:21
Das mit dem nachfragen ist immer so 'ne Sache. Die Verkäufer haben auch selten Ahnung davon. Ist so meine Erfahrung.
eox
Inventar
#8 erstellt: 24. Aug 2004, 12:24
hehe ich meinte direkt bei topfiled oder hier: http://board.topfield.de/
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Auf Beamer TV schauen
baeRchenBuH am 02.06.2005  –  Letzte Antwort am 03.06.2005  –  5 Beiträge
Normales Koax-Kabel für Beamer?
pesaje am 14.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  5 Beiträge
Beamer ohne Leinwand
HinzKunz am 16.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  3 Beiträge
Beamer projeziert nur schwarz-weiss ab Videorecorder
McMan am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.03.2004  –  4 Beiträge
Muss der Beamer zwingend gerade zur Leinwand?
Martialisch am 01.03.2014  –  Letzte Antwort am 02.03.2014  –  7 Beiträge
TV am LED-Beamer
only_user am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  14 Beiträge
Beamer oder TV
phoinix259 am 15.10.2018  –  Letzte Antwort am 18.10.2018  –  16 Beiträge
Lohnt sich bei meiner Raumsituation ein Beamer?
mschuldes am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  20 Beiträge
S-Video oder nicht?
Quest am 25.11.2003  –  Letzte Antwort am 25.11.2003  –  3 Beiträge
Wie Beamer Aufhängen
Bierpatriot am 04.09.2008  –  Letzte Antwort am 05.09.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.453 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedHubertus7362
  • Gesamtzahl an Themen1.466.798
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.894.281

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen