Native Lampenlebensdauer

+A -A
Autor
Beitrag
matze-s-l
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Sep 2004, 15:23
hallo

ich hab mal gehört, dass die angegebene lampenlebensdauer nicht wirklich der realen entspricht und die lampe häufig schon nach 1500 stunden bei angegebenen 2000 stunden hinüber ist. ist da was dran? wie sind eure erfahrungen.

gruß

matze
mapo1
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Sep 2004, 07:42
hi

schlussendlich ist es "nur" eine lampe. zwar qualitativ hochwertiger, aber doch nur eine lampe. möglich auch dass deine 60 watt lampe im wohnzimmer viel länger brennt, als die in der küche.
meine erste proki-lampe hat bereits nach 283 stunden den geist aufgegeben.


g
m
Iduar
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Sep 2004, 08:21
Hallo

Also wie ich das verstanden habe, ist die angegebene Lampenlebensdauer der Hersteller keine Garantiezeit. Wenn sie vorher kaputt geht ... Päsch jehabbt. Allerdings geben sie meines Wissens auch auf dieses Produkt 6 Monate Garantie, oder vertue ich mich da ? Hm, zumindest habe ich mal sowas gehört. Auch wenn ich es nicht so ganz glauben kann.
Beim Epson EMP TW200 sind 3000 Std angegeben und "Grobi" garantiert auf den Internetseiten für 1000 Std. Ist ja auch schon mal was. Angeblich ist die Gefahr eines Gerätedefekts durch eine geplatzte Lampe auch nicht gegeben, da diese aus Sicherheitsgründen schon in einem recht sicheren Gehäuse im Inneren des Beamers untergebracht ist. Also kann man die Lampe, wenn sie es denn dann schafft und das dann auch noch ohne ersichtliche Schwächen wie dunkler werden o.ä., über das "Mindesthaltbarkeitsdatum" hinaus betreiben.

Öhm ... huch ... Frage verfehlt, 6, setzen

Aber egal, wird jetzt dennoch abgeschickt

Iduar
matze-s-l
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Sep 2004, 08:57
ich hab grad rausgefunden, dass es beim hitachi 6 monate garantie gibt. find ich für den anfang gar nicht schlecht. immerhin muss man da sagen.
mr.pink
Stammgast
#5 erstellt: 10. Sep 2004, 10:21
Naja, ein Lampendefekt in den ersten 6 Monaten wäre auch echt heftig. Ich hatte noch nie eine kaputte Lampe, habe noch keinen Projektor länger als 14 Monate gehabt.
Beim Hitachi finde ich ganz charmant, daß eine Lampe ca. 279 Euro (Listenpreis?) kostet - das ist weniger schockierend als die 400-500 die man bei anderen Herstellern oft hört.

Gruß,
Mr. Pink
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lampenlebensdauer Mitsubishi HC-3100
M.Hulot am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  13 Beiträge
Beamer Lampenlebensdauer
Dannes am 27.02.2004  –  Letzte Antwort am 27.02.2004  –  5 Beiträge
Frage zur Lampenlebensdauer
chiLLi am 25.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  10 Beiträge
Lampenlebensdauer PANA 500
petzl76 am 10.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2004  –  3 Beiträge
Benq Lampenlebensdauer
marcus84 am 09.06.2010  –  Letzte Antwort am 11.06.2010  –  12 Beiträge
Lampenlebensdauer
Rocci am 28.02.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  19 Beiträge
Epson EMP TW 700 Lampenlebensdauer
Cinema-Berni am 16.09.2009  –  Letzte Antwort am 19.09.2009  –  6 Beiträge
PT-AE500 Lampenlebensdauer/Bildqualität
cyberstream am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  7 Beiträge
Frage zur Lampenlebensdauer (Optoma HD27)
PoLyAmId am 09.03.2017  –  Letzte Antwort am 12.03.2017  –  20 Beiträge
Lampenlebensdauer Sanyo Z3
phantasmagoria am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder880.056 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedTechsell
  • Gesamtzahl an Themen1.467.905
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.913.306

Hersteller in diesem Thread Widget schließen