Medion MD 24066 / bekomme kein Astra

+A -A
Autor
Beitrag
gman83
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Mrz 2009, 00:34
Hallo liebe Leute,

hab da nen Problem mit dem O.g ersteigertem(E**y)Receiver.

Hab meine S.Schüssel auf ASTRA 19°, EutelW2, und die andere Schüssel auf Türksat1C.

Auf Astra schielt ein Twin-LNB, damit Im Kinderzimmer Spongebob läuft:D. Leider hat sich der Receiver im W.Zimmer verabschiedet und bevor ich mir jetzt ein Gutes kaufe sollte das Gebrauchte aushelfen!

DAS PROBLEM:
Ich bekomm keine Sender, außer paar Sender von Türksat.

Beschreibung:
Das Kabel von der Schüssel zum Receiver beträgt um die 70 Meter, musste es aber hier und da immer nen Stück verlängern, was sich bei der Signalstärke schon bemerkbar machte, aber NICHT so extrem das mir ein wichtiger Kanal gefehlt hätte (Kabel um die 90 oder 95-db Abschirmung).

Habe die Anlage im Sommer auf dem Dach installiert, und bis kurzem nie Probleme gehabt.
Erst war ein Sender von Türksat fort. Aber immer nur Abends?! Vor und Nachmittag is ok aber 20 Uhr fängt der Sender an zu mucksen, bis er dann spätestens 21 Uhr eine so niedrige Signalstärke hat, dass die Röhre dunkel bleibt. Die ganzen andern Sender, auch von den anderen Satelliten waren aber gut.

Bis dann mein alter Receiver im Eimer war und gar kein Signal mehr anzeigte.
Zur Probe habe ich den Receiver vom Kinderzimmer ausprobiert, ob der die Sender anzeigt, was er auch machte und mir bestätigte, dass der alte defekt sei.

Ja und jetzt der ersteigerte Medion…. Ist das Teil im Eimer??
Hab das Gefühl das er mit den Diseq Schalter nicht schaltet oderso. Bei den Anderen Receivern muss ich immer erst die Reihenfolge der Satelliten belegen bevor alles funzt.
Bei dem Medion isses egal ob easy diseq, off, egal welche Reihenfolge. Immer kommen die selben Türkischen Sender

Kennt sich evtl. jemand mit dem Gerät aus und kann mir was dazu sagen, weil finde auch die Art der Systemeinstellungen und Bedienung iwi komisch. Kann kein Netzwerksuche an oder ausschalten, kann nicht entscheiden ob Radio oder TV Programme suchen soll, kann beim schauen eines Programms nicht zwischen den Satelliten auswählen.
Hab was von einer Image gehört, was das Bedienen erleichtern evtl. verbessern soll, stimmt das? Wenn ja wie heißt die?

Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen!!
Volterra
Inventar
#2 erstellt: 16. Mrz 2009, 01:38
Blicke nicht durch.
Jedenfalls nicht so richtig.

Poste doch mal die Fabrikate der verbauten Sat-Teile/Fabrikate.

Habe die Anlage im Sommer auf dem Dach installiert, und bis kurzem nie Probleme gehabt.
Sich plötzlich oder schleichend ergebende Empfangs-Verschlechterung deutet immer auf LNB - Probleme oder billige Diseq-C Schalter hin.

Wechsele auf soliden Quattro LNB/MS-Betrieb und alles wird gut oder nutze Alps LNBs und Spaun-Diseq-C Schalter.

Es sei denn, dass der Orkan "Emma" die Schüssel verstellt hat.
gman83
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 16. Mrz 2009, 01:55
mhhhh naja also die LNB´s sind von alps, aber der schalterist nen billigteil für 4€ diseq 4in1. Aber habe wie gesagt nur probleme mit Türksat. Wenn der schalter im eimer müsste doch garnichts anzeigen, oder? Weil mit dem receiver meiner tochter funzt ja noch alles, bzw fast alles außer der eine sender bei Türksat, der mir aber schon sehr wichtig ist.

Nur mit dem "neuen" medion bekomm ich außer 4 unwichtigen Türksat programmen nichts
Volterra
Inventar
#4 erstellt: 16. Mrz 2009, 02:15
Ferndiagnosen sind immer schwierig.

Wurde kürzlich um Hilfe gebeten:

Es werkelte ein Quad LNB von Alps, ein Single LNB von Alps.

Nur ein Empfangsplatz empfing zusätzlich eine weitere Position. Nix ging mehr.

Es werkelte ein billiger DiseqC-Schalter 2/1 ca. 1 Jahr problemlos.

Austausch auf einen Spaunschalter und alles war wieder gut.
gman83
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 16. Mrz 2009, 17:49
mhh dann benötige ich nen neuen schhalter zum ausprobieren......... waS ist mit dem Receiver? Geht dan ne andere, bessere Benutzeroberfläche mittels anderer software Digenus/Grobi-Software?
raceroad
Inventar
#6 erstellt: 16. Mrz 2009, 19:07
Bei den mir bekannten Receivern von Medion sah das immer so aus:

Unter Menü > Hauptmenü > Konfiguration > Satellitensysteme muss man zunächst die empfangbaren Satelliten markieren. Anschließend kann man unter Menü > Hauptmenü > Konfiguration > Empfang den Senderlisten die DiSEqC-Kommandos A bis D zuordnen.
gman83
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 16. Mrz 2009, 22:07
genau das tu ich auch aber hab das gefühl, dass es dem receiver egal ist welcher Satellite vo belegt ist, auch ob diseqc an oder aus! Der findet keine Sender, außer die 4 ?!?!
raceroad
Inventar
#8 erstellt: 17. Mrz 2009, 03:00
Mit dem Receiver aus dem Kinderzimmer sind - wenn ich es richtig verstanden habe – am Wohnzimmeranschluss Sender aller drei Satelliten zu empfangen. Der Medion dagegen empfängt fast keine. Also sieht es so aus, als habe der neue Receiver ein grundlegendes Problem und nicht nur eines mit der DiSEqC-Steuerung.

Du solltest überprüfen, ob es sich bei den vier empfangbaren Sendern alle um vertikal polarisierte aus dem unteren Band (Frequenz < 11700 MHz) handelt. Falls ja, wäre ein schwächelndes Receivernetzteil als Ursache denkbar.

Oder: Wie verhält sich der Medion am Anschluss im Kinderzimmer (also ohne DiSEqC-Relais)? Ist da das Kabel auch so lang?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Medion MD 24066 vs. Skymaster DXL 9400 Standby Verbrauch
pcpanik am 02.07.2008  –  Letzte Antwort am 05.07.2008  –  6 Beiträge
Medion MD 24500 - kein Bild
Kasko am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.03.2005  –  2 Beiträge
Medion MD 24023
Heinz-Werner am 19.06.2008  –  Letzte Antwort am 24.06.2009  –  5 Beiträge
Medion MD 24500 Probleme!!!!!
woof2004 am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  12 Beiträge
Medion MD 24500
savo84 am 11.04.2006  –  Letzte Antwort am 14.04.2006  –  4 Beiträge
Medion MD 24500 Bildstörungen
menny2002 am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  2 Beiträge
Medion MD 24040 EPG-Probleme
timeliner am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.07.2006  –  3 Beiträge
Einstellungen Medion Life MD 30566
dievomdeich am 23.12.2011  –  Letzte Antwort am 24.12.2011  –  2 Beiträge
Medion Life X18060 kein Empfang mit Unicable
steffid am 04.11.2016  –  Letzte Antwort am 06.11.2016  –  13 Beiträge
Menü geht nicht weg bei Medion Satreveiver MD 24088?
franx am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 12.07.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.052 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedMauri1982
  • Gesamtzahl an Themen1.417.987
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.997.866

Hersteller in diesem Thread Widget schließen