DVB S Usb box

+A -A
Autor
Beitrag
airacer
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Nov 2011, 20:01
Guten abend ,

ich würde mal gerne fragen ob ich bei dieser DVB-S Usb Box noch etwas zusätzliches brauche ausser nen lapop wo ich das ganze anschließe ;). und ob DVB-S mit dieser box bzw generell wenn man ne antenne hat umsonst ist ,also alle "freien" sender ,ich mein jetz kein pay tv

Danke schonmal im vorraus
Duke44
Inventar
#2 erstellt: 21. Nov 2011, 20:08
Auszug aus den Spezifikationen: "Voraussetzungen für HDTV (1080i / MPEG4 (AVC/H.264) ), CPU: mind. 3,4 GHz P4 / 2,2 GHz AMD 3700+ empfehlenswerter Dual Core P4 D820 / Dual Core AMD X2 3800+, Grafikkarte: ATI X1600/X1800 oder NVidia 6600GT/7600GT"

Besitzt das Notebook mindestens diese Voraussetzungen? Sonst sind alle HD-Sender tabu. SD-Sender dagegen laufen.

Und ja, die freien Sender sind auch frei empfangbar, deswegen nennt man sie ja auch so.


[Beitrag von Duke44 am 21. Nov 2011, 20:09 bearbeitet]
Dubai-Fan
Inventar
#3 erstellt: 21. Nov 2011, 20:10
dafür brauchst du aber einen leistungsfähigen laptop. für HD ist mindestens ein dualcore, genügend speicher, schnelle grafik erforderlich.

ansonsten brauchst du ausser einem kabel zur sat-schüssel nix weiter.


[Beitrag von Dubai-Fan am 21. Nov 2011, 20:12 bearbeitet]
airacer
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 21. Nov 2011, 20:34
ja hab ne guten laptop der alle vorraussetzungen erfüllt
das war meine frage mit dem kabel zu sat schüssel ,hab keine da wir sonst zuhause keinen fernseh anschluss haben ,also muss ich ne schüssel haben um was zu empfangen ,das geht nicht nur mit der usb box ?

falls ich ne sat schüssel brauch ,nehm ich dann doch lieber ne usb antenne und verzichte auf das HD .
Da ich jetz nicht nen neues thema extra aufmachen will hab ich hierzu dann noch die frage ob ich für den antennen usb ne schüssel brauche ,soweit wie ich das nämlich verstanden hab brauch man das in dem fall nicht .
Danke!!:)
Dubai-Fan
Inventar
#5 erstellt: 21. Nov 2011, 20:44
für sat-empfamg brauchst du immer eine schüssel. der sat kann ja nicht in dein zimmer funken ohne sichtverbindung.

du meinst wohl einen DVB-T USB Stick? wenn dir da die senderanzahl an deinem wohnort genügt, geht das natürlich auch. in welcher gegend bist du denn?


[Beitrag von Dubai-Fan am 21. Nov 2011, 20:46 bearbeitet]
Duke44
Inventar
#6 erstellt: 21. Nov 2011, 20:45
Für Sat-Empfang braucht es immer ne Schüssel samt LNB + Kabel. Dazu nen DVB-S Receiver und fertig.
airacer
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 21. Nov 2011, 20:48
oke dann werd ich wohl antenne nehmen ,also dvb-t
NRW Düsseldorf
Dubai-Fan
Inventar
#8 erstellt: 21. Nov 2011, 20:56
immerhin so um die 25 programme. besser als gar nix: http://nrw.ueberallf...ldorf-Ruhrgebiet.pdf

bei Amazon dann halt nach DVB-T Stick suchen.

gar nix zusätzliches brauchst du hier: http://zattoo.com/view

nur registrieren und schon kannst du tv gucken.
barsch,
Inventar
#9 erstellt: 21. Nov 2011, 21:12

gar nix zusätzliches brauchst du hier: http://zattoo.com/view


aber ohne die Privaten wie RTL und Co.

Das geht dann hier ,inkl ORF SF und MTV http://online-stream.tv/
airacer
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 21. Nov 2011, 21:25
VIelen dank an alle

hab mir jetz mal den hier rausgesucht:
DVB-T USB 2.0 Stick

ist der okey oder gibts da was besseres im ähnlichen preis verhältnis ? wollt mir jetz keinen für 120 euro holen
Dubai-Fan
Inventar
#11 erstellt: 21. Nov 2011, 21:41
musst du halt mal die rezies bei Amazon durchlesen, welcher stick am wenigsten macken hat. in einer grossstadt dürfte das DVB-T signal aber stark genug sein.
airacer
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 21. Nov 2011, 21:44
jo der hatte die meisten bewertungen gab 1 da war die antenne nicht ausreichend genug aber bei anderen auch und dann nehm ich lieber den wo viele was gutes geschrieben haben

Vielen dank an alle die mir geholfen haben ,schönen abend noch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
USB DVB-S Box für den PC
prefix am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  2 Beiträge
Finde keine Sender mit Typhoon DVB-S USB Box
SatStefan am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2008  –  2 Beiträge
Fehlende Sender bei DVB-S USB Receiver
Dom1987 am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 26.04.2008  –  3 Beiträge
DVB-S Treiber programmieren
onja87 am 29.07.2009  –  Letzte Antwort am 30.07.2009  –  2 Beiträge
DVB-S TV aber DVB- C Gerät
Gertraude am 24.10.2016  –  Letzte Antwort am 24.10.2016  –  2 Beiträge
Suche DVB-S Reciever
Hubinio am 28.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  6 Beiträge
D-Box DVB-2000
Raymond1983 am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  3 Beiträge
welche dvb t box ????
heiko_fitt am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  3 Beiträge
DVB-S mit HDD
fazerfighter am 01.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.07.2005  –  2 Beiträge
DVB-S-HDD-Receiver für Mac?
Harry_G. am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.11.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.042 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedDaniel123/
  • Gesamtzahl an Themen1.529.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.097.810