Welcher digitaler SAT Receiver?

+A -A
Autor
Beitrag
Michael_24
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Jan 2004, 23:59
Hallo,

vielleicht könnt ihr mir ja helfen.
Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem günstigen Digital Receiver, der gute Audioeigenschaften aufweist und auch Digital Radio empfangen kann. Ich möchte gerne Programme z.B. auf Prosieben in Dolby Digital sehen. Außerdem will ich mir Radioprogramme wie FM4, Rockantenne, usw. anhören.
Könnt ihr mir da einen empfehlen?
Er muss nicht unbedingt ein Common Interface haben- Premiere will ich nicht sehen.

Er soll in der Preisklasse bis 100EUR(max. 150EUR) liegen.
Danke.
Classe
Stammgast
#2 erstellt: 22. Jan 2004, 00:15
Hallo Michael!
Kann dir einen Receiver von Force empfehlen, die neueren Modelle haben auch eine eingebaute Festplatte. Mit der "ich muss mal aufs Klo" Zeitverzögerungsfunktion. Dazu liesst du am besten auf deren Heimseite.
Ausserdem ein ansprechendes Design ...
Gruss
Classe
Michael_24
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Jan 2004, 00:26

Hallo Michael!
Kann dir einen Receiver von Force empfehlen, die neueren Modelle haben auch eine eingebaute Festplatte. Mit der "ich muss mal aufs Klo" Zeitverzögerungsfunktion. Dazu liesst du am besten auf deren Heimseite.
Ausserdem ein ansprechendes Design ...
Gruss
Classe


Danke für die Antwort. Weißt du einen Anbieter, bei dem man diesem Receiver günstig kaufen kann? Die Marke ist ja nicht so bekannt, wie z.B. Humax
uepps
Inventar
#4 erstellt: 22. Jan 2004, 11:10
@Michael_24

Hast ne PN!
Classe
Stammgast
#5 erstellt: 22. Jan 2004, 20:47
http://www.precon.com/sat/receiver/digitalreceiver_force_d-master_1144s.htm

gruss
classe
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 22. Jan 2004, 22:57
Hi,
hier gibt es eine Übersicht über 719 Digital-Receiver. Wie aktuell die Liste ist kann ich allerdings nicht sagen.


[Beitrag von Joe_Brösel am 22. Jan 2004, 22:59 bearbeitet]
Michael_24
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Jan 2004, 23:05

Hi,
hier gibt es eine Übersicht über 719 Digital-Receiver. Wie aktuell die Liste ist kann ich allerdings nicht sagen.


Danke, aber ich kannte diese Liste schon. Eigentlich wollte ich konkrete Empfehlungen. Anscheinend sind Digitalreceiver noch nicht so verbreitet.
Die Receiver von Force sind zwar ziemlich gut, aber sie sind mir zu teuer. 300EUR möchte ich eigentlich nicht ausgeben.
beatmaster
Stammgast
#8 erstellt: 23. Jan 2004, 00:29
ich kenn nur die humax-dvb vaci 5300,
aber die hat mir noch nie kummer bereitet.
DD 5.1 (falls gesendet) funktioniert immer,
hab aber noch nicht den schweden-dts-sender gehört.
nepo
Stammgast
#9 erstellt: 23. Jan 2004, 19:40
hallo michael24, habe heute im marktkauf (genau ,der baumarkt)für einen bekannten einen digitalen sat-receiver für 80 euro gekauft. kommt von der fa. schwaiger.
wenn du einen marktkauf in der nähe hast ruf mal an.
gruß nepo
technikhai
Inventar
#10 erstellt: 25. Jan 2004, 14:14
Der zur Zeit beste und schnellste Digitalreceiver den ich beim Kunden aufgestellt habe ist der Humax F2Fox.
Die Menüführung ist Kinderleicht,und der Optische Ausgang funktioniert einwandfrei.Der Receiver besitzt ein stabiles Schaltnetzteil und nicht wie bei manchen Baumarktreceivern oder bei Technisat die nur ein SMD Netzteil haben.
Die Verarbeitung ist einfach besser als bei den Mitbewerbern.
Kostet ca.129 Euro.Also lieber noch ein paar Euro drauf legen und dafür einen guten Digitalgenuss ohne Tonaussetzer und einen Standbyverbrauch von 4 Watt.
Das sind im Jahr noch keine 7 Euro an Stromverbrauch.Manche Billiganbieter haben dagegen einen Verbrauch von 15-20 Watt.Das macht dann schon 28 Euro im Jahr an Stromrechnung.
Also lieber jetzt mehr Ausgeben und die Differenz ist in einem Jahr schon raus.


Man bekommt ihn beim www.sat-world.de


Gruss Marco
nepo
Stammgast
#11 erstellt: 25. Jan 2004, 19:30
ich gebe dir recht technikhai, aber wenn du einen billigen suchst war der von mir erwähnte gar nicht so schlecht (für 80 euro).
gruß nepo
Firefighter
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 25. Jan 2004, 22:31
Hallo

Habe mir einen Technisat Digit D gekauft, hat nen digitalen Ausgang und ist nicht schlecht für die 149EUR die Ich bezahlt habe (Media Markt).

MfG

Firefighter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher digitaler Sat Receiver?
sic1606 am 16.04.2006  –  Letzte Antwort am 18.04.2006  –  10 Beiträge
Digitaler SAT Receiver (YUV Verbindung)
Antolicus am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.05.2005  –  30 Beiträge
Digitaler Sat Receiver
Hydroxypropyltrimonium am 03.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  3 Beiträge
Digitaler SAT Receiver
steve_austin_de am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.11.2004  –  2 Beiträge
digitaler sat-receiver
termite am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  5 Beiträge
Digitaler Sat-Receiver?
pancho_76 am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  8 Beiträge
Digitaler Sat-Receiver Software
torsten3210 am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  2 Beiträge
Digitaler Sat Receiver
Equilibirum am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  2 Beiträge
Neuer Digitaler Sat-Receiver
evil-inside am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  5 Beiträge
digitaler SAT-Receiver
kalki am 11.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.07.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.889 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedKeyless-repeaterkcq,
  • Gesamtzahl an Themen1.528.962
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.093.617

Hersteller in diesem Thread Widget schließen