MAXIMUM Monoblock Twin LNB Daten

+A -A
Autor
Beitrag
EdmondDantes
Stammgast
#1 erstellt: 30. Dez 2007, 15:53
Auf conrad.de hab ich dieses LNBgefunden. Das gleiche LNB findet man auch z.b. hier oder hier. Bei dem Modell von Conrad.de stehen allerdings andere Daten im Datenblatt als bei den anderen Modellen, z.b. Rauschmaß von 0,5 anstatt 0,3, Verstärkung 55 dB anstatt 62 usw. Das komische ist außerdem daß Conrad im Shop ein Rauschmaß von 0,2 angibt, das Datenblatt welches sie selber verlinken sagt 0,5.

Hersteller und Modell sind identisch, also müssten doch auch die Daten identisch sein?

Oder spielen diese Daten keine wichtige Rolle (Messtoleranzen?!)?


[Beitrag von EdmondDantes am 30. Dez 2007, 15:56 bearbeitet]
sstelter
Gesperrt
#2 erstellt: 30. Dez 2007, 16:23
Hallo EdmondDantes,
vielleicht haben die Jungs und Mädels von Conrad die Daten in ihrem Shopsystem nicht korrigiert? Rauschmaß und Verstärkung sind schon wichtige Kenngrößen.
mfg
Stephan
Masselcat
Stammgast
#3 erstellt: 31. Dez 2007, 00:32
Den Rauschmassangaben ist heute kein Glaube mehr zu Schenken.
Werte von 0,2 dB oder 0,3 dB sind schlichtweg gelogen, in der Massenproduktion schon garnicht machbar. In einer Serie schwanken zudem die Werte von LNB zu LNB. Die LNBs rauschen irgenwo so um ein dB rum. Hersteller die ehrliche Angaben machen, dessen LNBs würden sich schlechter verkaufen.
Es ist also völlig Wurscht, wo du jetzt das LNB kaufts, egal was da oben steht, es stimmt doch eh nicht. Un selbst wenn die Werte stimmen WÜRDEN, in der Praxis würde es praktisch kaum was ausmachen bei ASTRA/ Hotbird.
Die übliche Verstärkung der LNBs reicht normalerweise für Astra /Hotbird bei üblichen Kabellängen bis zu 50m und mehr.
Hauptproblem heutzutage auf den (von billiger Chiinaware überfluteten) Markt beim LNB-Kauf ist die Qualitätstreuung. Ich schätze das im Durschnitt 5 % der LNBs Ausschuss sind bzw. nicht richtig funzen oder Macken haben. Die Hersteller tauschten die LNB lieber um, als eine aufwendige Qualitätskontrolle zu machen, das wälzt man auf den Kunden ab, dafür gibs dann 5 Jahre Garantie.
EdmondDantes
Stammgast
#4 erstellt: 31. Dez 2007, 01:13
Muss ich mir dann Gedanken machen daß genau das LNB welches ich kaufen will bei Conrad 100 € kostet aber bei eBay oder anderen Online-Shops zwischen 50 und 70 € kostet?
KuNiRider
Inventar
#5 erstellt: 31. Dez 2007, 02:48

EdmondDantes schrieb:
Muss ich mir dann Gedanken machen daß genau das LNB welches ich kaufen will bei Conrad 100 € kostet aber bei eBay oder anderen Online-Shops zwischen 50 und 70 € kostet?

Nur insofern, dass du auch nächstes Jahr noch einen Ansprechpartner für einen evtl. Garantiefall hast.


...für den Empfang von Astra und Hotbird (oder anderen Satelliten, die 6 Grad auseinanderstehen)

ist übrigends so auch schon gelogen. Die Grad-Differenz der zu empfangenden Satelitten ist nämlich etwas vom Wohnort und sehr stark von der Länge des Feedarms abhängig! So funktionier so ein Monobloc mit einem üblichen 60er Spiegel nicht, mit einem 75er nur leidlich mit 80..85er gut und ab 95cm wieder nicht mehr für den Empfang von Astra und Hotbird.
Die Rauschmaßlüge wurde ja schon erklärt, wobei ein Rauschmaß ohne die Zusatzangabe min/max/typ sowieso völlig sinnlos ist
Masselcat
Stammgast
#6 erstellt: 31. Dez 2007, 11:49
Conrad ist teuer.
Und Maxium ist wahrscheinlich nur ein Name, nicht der Hersteller.



Seriöse Läden, alternativen zu Conrad :

Wahrscheinlich gibs öfters Mängel in der Qualität, also hoffen das man ein funzendes LNB bekommt :
http://www.bfm-satshop.de/lnb/lnb/block-lnb/index.html

das Twin gibs auch ohne Maxiumaufdruck
www.reichelt.de
EdmondDantes
Stammgast
#7 erstellt: 31. Dez 2007, 12:14
Was ich noch komisch finde ist die Feedaufnahme die bei diesem Modell angegeben wird. Manche schreiben 23mm, manche schreiben 23 UND 40mm. Ist bei den "billigen" dann einfach kein Adapter dabei, oder wie muss ich das verstehen.

Bringt es was wenn man am besten gleich so ein Multifeedhalter mitbestellt? Wobei das ja auch irgendwie Unfug ist, da man ja dann nur 1 LNB einbaut.
KuNiRider
Inventar
#8 erstellt: 31. Dez 2007, 14:04
Manche verkaufen den Adapter extra um die geringe Marge aufzubessern, oder es wird nur das LNB beschrieben, dass ja einen dünnen Hals hat. Der Multifeed ist für so ein LNB sinnfrei.
Es gibt aber auch 40mm Monoblocs mit 'richtiger' DiSEqC-belegung wie das Edision MTL-6
EdmondDantes
Stammgast
#9 erstellt: 31. Dez 2007, 14:28
Macht so ein Adapter irgendwie Probleme? Sollte man eher "echte" 40mm LNB´s nehmen. oder ist das egal?
KuNiRider
Inventar
#10 erstellt: 31. Dez 2007, 14:32

EdmondDantes schrieb:
Macht so ein Adapter irgendwie Probleme? Sollte man eher "echte" 40mm LNB´s nehmen. oder ist das egal?

Ein alter Grieche philosphierte mal: Weniger Teile = weniger Probleme

zumindest der Wetterschutz der F-Stecker ist bei dem Edi um Welten besser
EdmondDantes
Stammgast
#11 erstellt: 31. Dez 2007, 14:52
Na ja, für den Wetterschutz hab ich F-Stecker mit Dichtungsringen und dazu noch lange Gummitüllen

Mir gings nur um den Feed ansich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Monoblock Twin-LNB
cdmaster2k am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 03.03.2006  –  6 Beiträge
Astra 28,2 mit Twin Monoblock?
Gildin am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2009  –  6 Beiträge
Monoblock Twin
B.Biggi am 07.10.2006  –  Letzte Antwort am 08.10.2006  –  2 Beiträge
Monoblock ersetzen durch Monoblock Twin
sonnenblume2 am 03.03.2012  –  Letzte Antwort am 03.03.2012  –  3 Beiträge
Festplattenreceiver mit 2 Tuner + Twin Monoblock LNB
luze52 am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  2 Beiträge
Monoblock Twin LNB. Wie richtig ausrichten?
EdmondDantes am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  15 Beiträge
Twin Monoblock LNB für 19.2° und 26°?
ulzf am 11.05.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2011  –  6 Beiträge
Welcher Twin LNB?
Doc67 am 28.06.2015  –  Letzte Antwort am 28.06.2015  –  5 Beiträge
monoblock LNB
tomi78 am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  2 Beiträge
monoblock lnb
mali_x_keksic am 06.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.913 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedtester222
  • Gesamtzahl an Themen1.529.010
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.094.458

Hersteller in diesem Thread Widget schließen