LG 42LH3010 Anschluss des DVD Player

+A -A
Autor
Beitrag
Yesyoooh
Neuling
#1 erstellt: 13. Okt 2009, 14:27
Hallo,

ich habe eine Frage zu meinem neuen TV.
Ich bin im Generellen mit der Bildqualität des Gerätes sehr zufrieden. Was über Antenne rein kommt sieht spitze aus!
Wenn ich allerdings meinen DVD Player (Panasonic SC-DM3 http://de.shopping.com/xPF-Panasonic_SC_DM3)anschließe, habe ich ein enormes Problem mit der Bildqualität.
Bei relativ hellen und statischen Bildern ist es weiterhin sehr okay, sobald allerdings Szenen im halbdunklen spielen beginnen (vor allem Hautpartien) extrem zu verwischen.

ich gehe momentan aus dem Composit des Player raus und über einen Scart Adapter (alle Pole besetzt) wieder in den TV. Ich weiß, nicht sehr glücklich, aber kann es daran liegen? Viel mehr andere Möglichkeiten habe ich ja nicht? Oder???

Freue mich über konstruktive Hilfe, die nicht heißt, "kauf dir n Blue-Ray"

Gunnar


[Beitrag von Yesyoooh am 13. Okt 2009, 14:28 bearbeitet]
fischmeister
Inventar
#2 erstellt: 13. Okt 2009, 16:29
Composite (=FBAS) ist mit Abstand die schlechtestmögliche Signalart; das sieht immer lausig aus. Nimm einfach eine andere Signalart. Die Bildqualität der einzelnen Signalarten in aufsteigender Reihenfolge:

Composite
S-Video
RGB
YUV
HDMI
Yesyoooh
Neuling
#3 erstellt: 19. Okt 2009, 10:52
Habe es jetzt mal über den S-Video probiert ... neues Problem, das Bild ist s/w ... das Verwischen ist allerdings weg!

Ich nehme mal an, dass das am Kabel liegt, oder?
fischmeister
Inventar
#4 erstellt: 19. Okt 2009, 13:06
Meinst du S-Video über den Scart-Adapter? Falls ja: I.d.R. kann nur einer der Scarteingänge des TVs S-Video bzw. RGB verarbeiten (siehe Handbuch); diesen Scart-Anschluss musst du verwenden, dann bekommst du auch ein Farbbild (vorausgesetzt du verwendest ein sog. "vollbeschaltetes" Scartkabel mit kompletter Pin-Belegung und kein Billig-Scartkabel vom Grabbeltisch).

Bitte mal hier einlesen; da ist das alles sehr gut beschrieben:
http://www.dvd-tipps-tricks.de/bildanschluss.php
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschlussprobleme mit LG 42LH3010
billardspieler am 23.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  5 Beiträge
Anschluss DVD-Player
clara am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  3 Beiträge
Video Anschluss DVD-Player
Stefan_B. am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  3 Beiträge
av1 anschluss. DVD Player.
mele.ki am 24.11.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  15 Beiträge
Anschluss TV/DVD-Recorder/DVD-Player/DVBT
Marvinlee am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 20.12.2005  –  2 Beiträge
DVD Anschluss
Capitol am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 25.12.2006  –  3 Beiträge
Anschluss DVD-Player an Toshiba XV733G
stash123 am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  5 Beiträge
Anschluss DVD-Player an PLASMA
syradise am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 15.03.2006  –  2 Beiträge
Anschluss DVD-Player an Plasma
NMBroker am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 15.03.2006  –  4 Beiträge
Anschluss DVD Player- VCR-TV
steffitel am 27.03.2006  –  Letzte Antwort am 27.03.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.186 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedRaul800_
  • Gesamtzahl an Themen1.409.173
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.839.347

Hersteller in diesem Thread Widget schließen