XBox und DVD Anschluss auf Benq6110

+A -A
Autor
Beitrag
Bradbln_
Neuling
#1 erstellt: 10. Mrz 2005, 20:12
Servus,

bin neu hier und habe mir nach langem Hin und Her einen Benq6110 zugelegt Ja ich weiss, stösst bei manchen nicht so auf bewunderung So jetzt meine Frage: Will die XBox dort anschließen. Habe es schon über Chinch versucht, Bild war natürlich Also da ich ja das tolle RGB Kabel von MS habe, mein Projektor aber nur RGB über den VGA empfangen kann nun die Frage: Was würdet Ihr empfehlen? Adapter von Chinch auf S-VHS - bringt das überhaupt was`??? SCART auf VGA? Habe nur das Kabel von Oehlbach gefunden und verstehe nur Bahnhof

DVD habe ich momentan noch auf S-VHS laufen, da kein Komponentenausgang. Ist der Unterschied zu interlaced und progressive Scan echt so der Hammer, dass sich die Anschaffung lohnt??? Finde das Bild über S-VHS gar nicht so übel.. Bin ja aber wie gesagt auch neu

Danke für Eure Hilfe!!!
Nick_Nickel
Inventar
#2 erstellt: 10. Mrz 2005, 23:31
Ich habe mir bei www.digital-x.de ein DX-Component-Pack für die X-Box bestellt und betreibe die X-Box über YUV mit dem Projektor,einen AC3-Ausgang ist auch noch dran.
mschugowski
Stammgast
#3 erstellt: 11. Mrz 2005, 10:06

Bradbln_ schrieb:

bin neu hier und habe mir nach langem Hin und Her einen Benq6110 zugelegt Ja ich weiss, stösst bei manchen nicht so auf bewunderung


Hallo,

nö warum sollte es



DVD habe ich momentan noch auf S-VHS laufen, da kein Komponentenausgang. Ist der Unterschied zu interlaced und progressive Scan echt so der Hammer, dass sich die Anschaffung lohnt???

Großes dickes JA ! Wenn der DVD Player am Component anschluß ein vernünftiges Bild rausschmeißt, JA !



Finde das Bild über S-VHS gar nicht so übel..

Fand ich am Anfang auch ... bis ich mir eine Component zu VGA Kabel gebastelt habe ...

Bezüglich des X-Box kann ich nicht soviel sagen, habe keine und weiß nicht was die alles für Signal rausgibt. Allerdings pass bei RGB auf, der Benq nimmt nur RGB+VH (VGA) an.

Gruß Mario
Bradbln_
Neuling
#4 erstellt: 12. Mrz 2005, 10:12
Hey Danke für die Infos... Na dann werde ich wohl mal ranmachen. Kurze Frage noch, wie hast Du meist Deinen 6100 laufen, im Kino-Modus? Ich komme mit dem Kontrast und der Helligkeit nicht so klar, welche Parameter hast Du eingestellt?
mschugowski
Stammgast
#5 erstellt: 12. Mrz 2005, 10:42

Bradbln_ schrieb:
Kurze Frage noch, wie hast Du meist Deinen 6100 laufen, im Kino-Modus?

Im Videmodus und Farbtemperatur auf -20, damit liegen die 6100 laut allen Testberichten fast genau auf D65.



Ich komme mit dem Kontrast und der Helligkeit nicht so klar, welche Parameter hast Du eingestellt? :hail

Das bringt nichts wenn ich Dir meine Parameter gebe, ich habe meinen mittels Testdisc eingestellt und bin sehr zufrieden, davor habe ich auch gefummelt bis zum abwinken. Jetzt weiß ich das es richtig eingestellt ist und im zweifelsfall halt so auf der DVD drauf ist bzw. von der Regie so gewollt ist.

Achja einstellen mußt Du auf jedem eingang separat (Yuv/Analog/S-Video...)

Gruß Mario
Bradbln_
Neuling
#6 erstellt: 12. Mrz 2005, 14:33
Mal für ganz doofe wie stelle ich die farbtemperatur auf -20??? ich habe nur hoch, standard oder niedrig...
mschugowski
Stammgast
#7 erstellt: 13. Mrz 2005, 11:31

Bradbln_ schrieb:
Mal für ganz doofe wie stelle ich die farbtemperatur auf -20??? ich habe nur hoch, standard oder niedrig... :?


Arghhh ... haben die das beim nachfolger 6110 "wegrationalisiert" ? Oder gar ins Servicemenue verlegt ? Kann ich ja kaum glauben. Also bei Benq finde ich kein Handbuch zum 6110, lade Dir doch mal das Handbuch von 6100 runter und Vergleich mal die Menues ... würde mich jetzt schon interessieren was die da gestrichen haben.

Ansonsten werden die wohl bei 6x10 serie was geändert haben für die Farbeinstellung, dann müßte man einen Testbericht finden in dem Sie nachgemessen haben welcher dieser drei einstellungen dichter an D65 dran ist.

Im Zweifelsfalle könnte aber auch hier eine Testdisc ganz hilfreich sein.

Gruß Mario
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
XBox/XBox360 an HD-Beamer - Anschluss/Bildqualität?
Mr_Blonde76 am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  4 Beiträge
DVD Anschluss
Capitol am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 25.12.2006  –  3 Beiträge
Anschluss TV, Notebook & Xbox an HIFI Receiver
benitio am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  2 Beiträge
Anschluss Dose auf DVD Recorder
offender82 am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 16.01.2012  –  6 Beiträge
Anschluss XBox (nicht 360) an Samsung LE40F86?
Daniel77HH am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  7 Beiträge
Xbox über DVD an TV
gruenetomate am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  6 Beiträge
Anschluss Fernseher zu DVD
Mathias3 am 06.01.2015  –  Letzte Antwort am 07.01.2015  –  5 Beiträge
Anschluss DVD and Receiver
Chris68 am 06.07.2006  –  Letzte Antwort am 17.07.2006  –  13 Beiträge
XBOX RGB oder YUV
petertx36 am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  5 Beiträge
Anschluss AVR-DVD-TV
kermit26 am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.150 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedOutLander84
  • Gesamtzahl an Themen1.414.709
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.932.949

Hersteller in diesem Thread Widget schließen