yuv wandler probleme

+A -A
Autor
Beitrag
gERI99
Neuling
#1 erstellt: 01. Jan 2004, 17:51
hallo

habe folgendes problem:
bin im besitz eines sanyo z1 video-projektors und habe mir kürzlich einen yuv-wandler von ASTRONICS zugelegt, um für alle geräte, die ich an den beamer anschliesse den besten video-eingang benutzen zu können.

problem:
schliesse ich meinen philips dvd player an ist das bild perfekt, probiere ich das gleiche mit meiner playstation oder mit meinem alten sony-videorecorder (slv-e30) sehe ich an den lämpchen des yuv-wandlers dass sowohl ein eingangs-als auch ausgangssignal da ist, das bild des beamer bleibt jedoch schwarz. versuche durch ändern der helligkeit und anderer beamereinstellungen hatten auch nicht den erfolg ein bild zu bekommen.

irgendein signal bekommt der beamer, ansonsten würde sich das NO SIGNAL-standbild einschalten.

vielleicht hat jemand ja bereits erfahrung mit einem yuv-wandler gesammelt und kann mir ein paar tipps geben. leider war überhaupt keine beschreibung dabei.

danke für eure infos
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Jan 2004, 23:14
Hi,
zu deinem Signal-Problem kann ich nur wenig beitragen, aber generell zur Wandlung: Dein alter Sony-Videorecorder hat keinen YUV-Ausgang, und statt der internen Wandlung im Sanyo (in RGB, womit der Sanyo intern arbeitet) benutzt du ein externes Gerät von Astronics. Wo soll da der Vorteil liegen? Egal ob intern oder extern gewandelt (aus Sicht des Sanyo), besser kann das Signal nicht werden als wie die Quelle es zur Verfügung stellt.
gERI99
Neuling
#3 erstellt: 02. Jan 2004, 12:47
hi joe,

das ziel war auch nicht ein besseres signal zu wandeln, das das nicht geht ist mir auch klar. der sanyo z1 hat aber nur drei anschlüsse:
- yuv
- s-video
- fbas

fbas od. der gelbe cinch ist mir auf die nerven gegangen, das bild war extrem unscharf, deshalb die entscheidung einen externen wandler zu kaufen und den z1 über den yuv-eigang zu speissen und das bild ist dadurch auch viel besser.
verstehen tu ich nur nicht wieso beim dvd-player funktioniert und bei der ps2 nicht, die geräte sind ähnlich alt.
dank.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
S-Video? oder YUV?
SebiGF am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  4 Beiträge
Scart RGB auf YUV Wandler
guenter281268 am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  2 Beiträge
S-Video kontra YUV
textexter am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.02.2006  –  4 Beiträge
yuv-umschalter oder yuv/vga
disturbed241103 am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  12 Beiträge
Bildprobleme mit YUV-Kabel
Azimuth am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 16.09.2005  –  4 Beiträge
PC an YUV Beamer
bicmac am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  2 Beiträge
Pc an beamer - VGA oder YUV?
Shinichi_Kudo am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  9 Beiträge
Probleme bei YUV von DVD-Player
Tilos am 07.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  8 Beiträge
YUV--->VGA, oder YUV Scart?
Jensman1985 am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  3 Beiträge
Beamer mit VGA-Eingang an DVD Player (YUV) Anschluss
LisaMe am 28.07.2011  –  Letzte Antwort am 28.07.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.125 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedrakachengo112233
  • Gesamtzahl an Themen1.441.107
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.422.944

Hersteller in diesem Thread Widget schließen