Störungen mit XBOX RGB Kabel - woran liegts?

+A -A
Autor
Beitrag
FlyHy
Stammgast
#1 erstellt: 28. Apr 2005, 09:16
Hallo Spezialisten.

Ich habe die Tage meinen neuen Sony KV-32FQ86E bekommen (geiles Teil, wisst ihr ja ;)).

Es funktioniert alles bestens. Nur mit der XBOX habe ich ein Problem.

Habe sie per BigBen XBOX RGB Kabel an den TV (AV1 / RGB) angeschlossen.

Leider ist das Bild nicht optimal. Ich sehe erstens diagonale Streifen die durchs Bild flimmern und zweitens zwei horizontale Balken, die ganz langsam von oben nach unten durchs Bild wandern.

Ich tippe auf eine Brummschleife, da dieser Effekt verschwindet, wenn ich das Antennenkabel rausziehe. Komischerweise muss ich ebenfalls das Antennenkabel am Dolby-Digital-Receiver rausziehen, der optisch mit der XBOX und per Cinch mit dem TV verbunden ist.

Das Sonderbarste ist aber, dass diese Störungen mit dem mitrgelieferten XBOX Kabel (kein RGB, kein digital out Ton) nicht zu sehen sind.

Könnte es sein, dass das BigBen XBOX RGB Kabel Mist ist? Ich würde mir ja das Original RGB-Kabel von Microsoft kaufen (welches auch dicker ist als mein Jetziges) - aber das kostet ~30 EUR und ich würde die ungern umsonst ausgeben...

Vielleicht habt ihr ne Idee?

Vielen Dank schonmal!


[Beitrag von FlyHy am 29. Apr 2005, 00:40 bearbeitet]
wishbone71
Stammgast
#2 erstellt: 28. Apr 2005, 11:57
Hier mal ein Tipp ins Blaue hinein von mir, der bei vielen XBOX-Darstellungsproblemen hilft, keine Ahnung ob auch hier:
Hast Du mal von 60Hz auf 50Hz an der XBOX umgestellt?

Ich habe genau das gleiche BigBen-Kabel, bei mir ist alles i.O.

Christian
FlyHy
Stammgast
#3 erstellt: 28. Apr 2005, 12:07
Ja, habe in den Einstellungen auf 50 Hz geschaltet - das Problem besteht bei 50 und 60 Hz.

Bei meinem alten TV hatte ich das Problem nicht. Da hatte ich das gleiche Kabel an der gleichen XBOX.

Ich habe das Kabel auch schon an einem anderen Scart-Port am TV (AV3 / S-Video) ausprobiert - der gleiche Effekt.


[Beitrag von FlyHy am 29. Apr 2005, 08:37 bearbeitet]
FlyHy
Stammgast
#4 erstellt: 05. Mai 2005, 09:59
Der Vollständigkeit halber: Ich hab das Problem lösen können. Es lag wirklich am BigBen Scart-Kabel in Kombination mit der neuen Glotze.

Habe mir das original Microsoft "Advanced Scart Kabel" gekauft und alles ist perfekt! Bestes Bild, keine Streifen, keine Balken.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RGB-Kabel XBOX defekt
RunDMR am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  5 Beiträge
Störungen mit langem Kabel?
Blockmonsta am 10.07.2010  –  Letzte Antwort am 10.07.2010  –  2 Beiträge
XBOX RGB oder YUV
petertx36 am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  5 Beiträge
Woran erkennt man ein RGB-SCART-Kabel?
JoeS am 26.06.2006  –  Letzte Antwort am 27.06.2006  –  13 Beiträge
Anfänger Frage RGB kabel
HamsterDesChaos am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  3 Beiträge
Kabel zusätzlich gegen Störungen abschirmen?
RomanD am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  6 Beiträge
über analog Scart keine Störungen, über HDMI Störungen
MasterKenobi am 30.04.2016  –  Letzte Antwort am 03.05.2016  –  8 Beiträge
rgb mit jedem scart-kabel möglich?
brocki am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  6 Beiträge
Xbox 1 Chinch Kabel?
Old-Stager am 05.03.2007  –  Letzte Antwort am 07.03.2007  –  2 Beiträge
HDMI: PC -> Beamer Störungen
ckt am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedheinschke
  • Gesamtzahl an Themen1.417.736
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.993.219

Hersteller in diesem Thread Widget schließen