2.1 Boxen an den Fernseher anschließen!

+A -A
Autor
Beitrag
belieber
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Apr 2011, 20:44
Hallo,
ich habe mir heute zusätzlich zum Fernseher 2.1 Boxen gekauft.
Die habe ich über den Kopfhöreranschluss laufen, nun schalten sich aber automatisch die Integrierten Boxen des Fernsehers ab, kann ich da irgendwas regeln?
Es handelt sich um den "LG 37LE5300".
Das hier steht mir hinten zur Verfügung:
http://www.abload.de/image.php?img=tv7z6j.jpg



Wär echt klasse wenn das alles Parallel funktioniert, irgendwo habe ich gelesen man brauch nur irgendein Adapter, aber da kennt ihr euch sicher besser aus. ;D
Gemini02
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Apr 2011, 20:59
Hallo,

wenn Du über den Kopfhörer out anschließt ist das abschalten der internen LS doch gewollt, hast ja Kopfhörer auf.

Du brauchst den hier :

http://www.amazon.de...id=1301684309&sr=8-1

und dann per Cinch zu den LS oder AV.

Gemini


[Beitrag von Gemini02 am 01. Apr 2011, 21:00 bearbeitet]
Gemini02
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 01. Apr 2011, 21:04
Aber parallel geht das nur wenn Dein TV eine "Center" Schaltung für die internen LS hat, ansonsten schaltest Du im Menue auf "externe Audioausgabe" und somit die int. LS ab.
belieber
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Apr 2011, 21:22
Gibt es für die externen Lautsprecher auch eine andere Möglichkeit ausser der Kopfhöreranschluss? Die müssen da von meiner Seite aus ja nicht rein. ;D

Also die 2 LS sind ja im Subwoofer drin und vom Subwoofer aus geht dann das Kabel in den Kopfhöreranschluss vom Fernseher.


[Beitrag von belieber am 01. Apr 2011, 21:30 bearbeitet]
Gemini02
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 01. Apr 2011, 21:35
Ja klar, hab doch einen Link gesetzt, per Scart-Cinch Adapter aus dem TV und per Cinch-Kabel in den Sub.

Gemini
belieber
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Apr 2011, 21:44
Ja dein Link hab ich gesehen, also wenn ich das Ding dann im Fernseher habe, welche Kabel kommt dann wo rein? Die LS bleiben im Subwoofer richtig? Und der Stecker vom Subwoofer (der momentan im Kopfhöreranschluss ist) kommt dann in einen von den 3 Cinch Möglichkeiten?
Was mich aber wundert ist, ich hab ja schon 3 unbenutzte Cinch "löcher" ? Wieso dann noch drei dazu? Sorry aber ich kenn mich in den Sachen leider nicht aus..
Gemini02
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 01. Apr 2011, 22:29
1. der Stecker vom KH-Anschluß ist ein 3,5mm Klinke, der kommt natürlich nicht in den Adapter (passt auch garnicht) !

2. Hab ich Dir geschrieben das vom Adapter ein 2adriges Cinchkabel in den Sub kommt, dieser hat doch einen rot/weißen Cinch-Eingang ?

3. Sind die 3 Cinch-Buchsen am TV Eingänge, Du willst doch aber aus dem TV raus mit dem Ton.

Gemini
belieber
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 01. Apr 2011, 22:41

Gemini02 schrieb:

2. Hab ich Dir geschrieben das vom Adapter ein 2adriges Cinchkabel in den Sub kommt, dieser hat doch einen rot/weißen Cinch-Eingang ?

Gemini


Ja der hat zwar 2 Cinchstecker allerdings sind da ja die anderen Lautsprecher drin. Und die sind ja belegt.
Gemini02
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 01. Apr 2011, 23:36
Mach mal ein Bild vom Anschlußfeld des Sub.
belieber
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 01. Apr 2011, 23:47


Jop das sieht so aus.
Das weiße und rote Kabel sind jeweils die 2 Boxen und das schwarze Kabel geht in den KH Anschluss im Fernseher.
Gemini02
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 02. Apr 2011, 07:26
Oje, dachte mir schon das das PC-Lautsprecher sind, damit tauscht Du ja nur die Tröten Deines TV gegen die Tröten Deines PC.
Kannst Du nur beim Anschluß über Kopfhörer bleiben, aber die Tonqualität hat sich ja sowieso nicht groß verändert.

Wenn Du eine Aufwertung des Tones willst schau Dir mal sowas an :

http://www.thomann.d...dia_lautsprecher.htm

Gemini
belieber
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 02. Apr 2011, 19:51
Ersteinmal danke für deine nette Hilfe.
Also ich hab dein Tip ernst genommen und bin nochmal zu Saturn und hab mir ordentliche Boxen samt Anlage/Receiver gekauft. Und zwar diesen:
Panasonic SC-PT70.
Hab das ganze über HDMI angeschlossen und nun gleich das nächste Problem...
Also DVD's kann ich schauen, mitsamt Sound und allem was dazu gehört, nur über das normale TV bekomme ich kein Sound aus den Boxen.
Die Fernseher LS hab ich ausgemacht.
Der Fernseher war ein LG 37LE5300.
Rhabarberohr
Inventar
#13 erstellt: 02. Apr 2011, 19:53
Hast Du auch den TV via Toslink an den AVR angeschlossen?
belieber
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 02. Apr 2011, 19:56
Sorry aber was ist Toslink und AVR?
Gemini02
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 02. Apr 2011, 20:00
HDMI ist bei Deinem TV und der Anlage eine Einbahnstraße von der Anlage zum TV.

Um den TV Ton in die Anlage zu bekommen brauchst Du ein optisches Digitalkabel :

http://www.amazon.de...id=1301767138&sr=1-1

AVR werden Heimkinoverstärker abgekürzt.
Rhabarberohr
Inventar
#16 erstellt: 02. Apr 2011, 20:02
Toslink = optisches Kabel (Lichtwellenleiter); ist ne digitale Verbindung
AVR = Audio-Video-Receiver - Das Ding mit dem großen Knopf für die Lautstärke


Hier mal Deine Flimmerkiste von hinten :

LG 37LE5300

Da wo "Optical Digital Audio Out" kommt das Toslink Kabel rein und am AVR wird auch ein Toslink In (Eingang) sein.

Dann haste auch Ton !!!

belieber
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 02. Apr 2011, 20:03
Also das Kabel brauch ich für den Ton? Das war nicht in der Verpackung enthalten, das is echt mies.
Rhabarberohr
Inventar
#18 erstellt: 02. Apr 2011, 20:07
... aber normal !!!

Nicht jeder Ottonormalverbraucher schließt seinen TV an eine Anlage an - Lautsprecher sind ja "on board" !!!

Ein HDMI-Kabel war ja wahrscheinlich auch nicht dabei !!!

belieber
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 02. Apr 2011, 20:08
Also das Ding hat nur noch die Plätze frei, da passt aber kein solches Toslink Kabel rein oder?

Gemini02
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 02. Apr 2011, 20:10
Ich sehe gerade das Du wieder Murks gekauft hast !!!

Die Anlage hat nur analoge Tonausgabe, das heist das der TV Ton nur in Stereo wiedergegeben wird !!

Kannst den TV nur über AUX anschliessen, dazu ist aber kein Bild in der BA.
belieber
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 02. Apr 2011, 20:12
Ich werd auch immer von dem gleichen Typ bei Saturn beraten^^, was brauch ich da für Kabel?
Gemini02
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 02. Apr 2011, 20:13
Da Dein TV keine Cinch Ausgänge hat wie schon in meinem ersten Post geschrieben brauchst Du den Scart-Cinch Adapter doch.

Und bekommst kein 5.1 aus dem TV !!!!

Warum fragst Du nicht bevor Du sinnlos kaufst ??
Rhabarberohr
Inventar
#23 erstellt: 02. Apr 2011, 20:16
Versuch' den ganzen Quatsch umzutauschen !!!
Gemini02
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 02. Apr 2011, 20:18
Bring den Scheiß Montag zurück, leg 50 Euro drauf und kauf was mit optischem Digitaleingang.

http://www.amazon.de...id=1301768200&sr=1-4

Gemini
belieber
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 10. Apr 2011, 23:08
Hi,
sry das es etwas gedauert hat, aber ich hatte einfach null Zeit diese Woche... ;D
Ich hab mir das mal bei Amazon angeschaut und die Bewertungen sind nicht so der bringer, gibs noch Alternativen bis 200€?
Gemini02
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 10. Apr 2011, 23:10
Klar, such wo ein Lager ist, nehm ne Brechstange mit, und klau was Dir gefällt !

Was verlangst Du für den Preis eines guten Abendessens ?
belieber
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 10. Apr 2011, 23:15
Mir ist schon klar das man für 200e nich viel erwarten kann, aber nen blechernen Subwoofer?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
optischer Ausgang zu 2.1 Klinke
susu79 am 12.06.2011  –  Letzte Antwort am 12.06.2011  –  2 Beiträge
HTPC und TV an Boxen anschließen
franklyn am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2011  –  5 Beiträge
CD-Player-Boxen an Fernseher anschließen
HerzogIgzorn am 20.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2010  –  16 Beiträge
Logitech Boxen an einen Fernseher anschließen
Cariina* am 22.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  4 Beiträge
Fernseher an Musikanlage anschließen
GustavSauter am 13.02.2019  –  Letzte Antwort am 14.02.2019  –  6 Beiträge
PC Boxen an Fernseher
Fips196 am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  2 Beiträge
Audio 2.1 an Receiver od. Fernseher
no_cry am 21.01.2015  –  Letzte Antwort am 22.01.2015  –  2 Beiträge
Fernseher mit PC Boxen
Hilfe123 am 15.04.2017  –  Letzte Antwort am 16.04.2017  –  6 Beiträge
Boxen an Beamer/Receiver anschließen
Maxinho90 am 20.06.2014  –  Letzte Antwort am 21.06.2014  –  7 Beiträge
TV und PC an die gleiche 2.1 Anlage anschließen
ldoni am 02.07.2018  –  Letzte Antwort am 07.07.2018  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.190 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedMatildeHosmer
  • Gesamtzahl an Themen1.447.599
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.545.446

Hersteller in diesem Thread Widget schließen