Ton bleibt aus (Fehlermeldung)

+A -A
Autor
Beitrag
dr.eggi
Neuling
#1 erstellt: 04. Jun 2012, 08:37
IMG00150-20120530-1434Hallo liebe HiFi Community,

Folgendes Problem:

Ich habe mir ein Philips 55 PFL 7606K gekauft, beim verbinden des Verstärkers mit dem TV via Cinch Kable (also Rot & Weißer Stecker auf beiden Seiten des Kabels) bleibt der Ton aus. Der TV sagt, dass der Verstärker nicht angesteuert werden kann da die TV Lautsprecher aktiviert sind. Wenn ich die TV Lautsprecher deaktiviere ist auch der Menüpunkt zum ansteuern des Verstärkers nicht mehr anwählbar. Ab und zu versucht der TV alleine den Verstärker anzusteuern, wirft dann aber gleich die Meldung „TV-Lautsprecher aktiv“ aus und bricht ab. Wo liegt mein Fehler?

(anbei ein Bild von meinen TV Anschlüssen und meinen Verbindungsversuch)


[Beitrag von dr.eggi am 04. Jun 2012, 08:40 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 04. Jun 2012, 08:43
Bist Du dir sicher, dass das ein Ton-AUSgang und kein EINgang ist?

Schönen Gruß
Georg
dr.eggi
Neuling
#3 erstellt: 04. Jun 2012, 09:00
Hi,

leider bin ich auf diesem Gebiet ein absoluter Nobody.....deswegen bin ich mir auch nicht sicher ob das ein Eingang oder ein Ausgang ist. Aber vielmehr Möglichkeiten habe ich da ja auch bald gar nicht.

Gruß
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 04. Jun 2012, 09:52
Lt. diesem Datenblatt http://www.euronics....D-Technik-silber.pdf hat der Philips nur einen Ton-Eingang, der in Cinch ausgeführt ist.

Einen Tonausgang hat er nur als digitalen Toslink.

Der Kopfhörerausgang müsste aber funktionieren.

Eventuell auch der Scartanschluss, falls dieser als Ein- und Ausgang ausgelegt ist.
Ein Blick in die Bedienungsanleitung müsste helfen.

Schönen Gruß
Georg
Rainer_B.
Inventar
#5 erstellt: 04. Jun 2012, 10:07
Eigentlich sollte sowas in der BDA stehen. Der gezeigte Anschluss ist jedenfalls nur der Toneingang für den daneben liegenden Komponenteneingang (die drei farbigen Cinchanschlüsse).

Also wie immer bei den neuen Kisten die 3 Samsung und Konsorten Möglichkeiten:

Kopfhöreranschluss (mit dem Nachteil, das die TV Lautsprecher wahrscheinlich abgestellt werden)

SCART Anschluss (mit Adapter auf Cinch, wobei man bei den neuen Geräten nicht immer davon ausgehen kann, das der SCART auch Ton ausgibt).

Digitaler Ausgang per D/A Wandler an die Anlage. Dazu aber die Dolby Digital Ausgabe auf aus stellen, da die normalen Wandler mit DD nichts anfangen können.

Rainer
dr.eggi
Neuling
#6 erstellt: 04. Jun 2012, 11:11
soweit so gut.......vielen Dank für Eure Hilfe.

Verdammt dann kann ich mir jetzt wohl einen neuen Verstärker kaufen *kotz* der jetztige hat keinen Digitalen Anschluß. Die Alternative über den Kopfhöreranschluß ist ja auch nur halber kram.

Zum Thema Gebrauchsanweisung kann ich nur sagen "danke Philips" sowas war nämlich nicht dabei. Man muss halt sparen wo man kann.

Danke Euch
Rainer_B.
Inventar
#7 erstellt: 04. Jun 2012, 11:13
Meistens liegt sowas als PDF dabei oder ist sogar im TV eingebaut.

Rainer

P.S.: Warum neu kaufen? So ein Wandler kostet bei amazon um 30 Euronen. Bekommst du einen neuen Verstärker auch so günstig?
Passat
Moderator
#8 erstellt: 04. Jun 2012, 11:13
Kaufe einen Scart-Cinch Adapter (idealerweise umschaltbar) und stecke den in den Scartanschluß des TVs.

Grüsse
Roman
RocknRollCowboy
Inventar
#9 erstellt: 04. Jun 2012, 11:19

Kaufe einen Scart-Cinch Adapter (idealerweise umschaltbar) und stecke den in den Scartanschluß des TVs.



falls der Scart als Ein- und Ausgang belegt ist.
Was bei den heutigen TV´s auch nicht mehr üblich sein muß.

Schönen Gruß
Georg
Passat
Moderator
#10 erstellt: 04. Jun 2012, 11:48
Da hilft einfach ein Blick in die Anleitung (die dem Gerät beiliegen MUSS, ob in Papierform oder auf CD etc., sonst ist das Gerät nach geltendem Recht mangelhaft).
Wenn da drin steht, das man da ein Aufnahmegerät anschließen kann (z.B. Videorekorder), kann man davon ausgehen, das der Scartanschluß auch als Ausgang beschaltet ist.

Grüsse
Roman
dr.eggi
Neuling
#11 erstellt: 04. Jun 2012, 12:55
Jo habe mir gerade so ein Scart-Cinch Adapter bestellt. Danke Jungs!
player495
Inventar
#12 erstellt: 04. Jun 2012, 14:45

habe mir gerade so ein Scart-Cinch Adapter bestellt

sollte mich wundern wenn das geht, die Scartbuchse ist ein Eingang. Du kannst den Kopfhöreranschluss problemlos verwenden. Die TV-Lautsprecher bleiben dabei weiterhin per Fernbedienung steuerbar. Die Kopfhörerlautstärke wird einmalig im Einstellungsmenue passend zum Verstärker eingepegelt.
Rainer_B.
Inventar
#13 erstellt: 04. Jun 2012, 14:54
SCART kann beides sein. Also einfach mal probieren.

Rainer
Passat
Moderator
#14 erstellt: 04. Jun 2012, 23:29

player495 schrieb:
sollte mich wundern wenn das geht, die Scartbuchse ist ein Eingang.


Falsch.
Bei Scart sind Ton und FBAS-Bild bidirektional, d.h. sowohl als Eingang als auch als Ausgang vorhanden.

Grüsse
Roman
dialektik
Inventar
#15 erstellt: 04. Jun 2012, 23:44

Bei Scart sind Ton und FBAS-Bild bidirektional,

Aber m.W. nicht bei aktuellen Ppplipps-Guirken
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HDMI-Anschluss Fehlermeldung Kopierschutz
havelspeedi am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 12.11.2007  –  6 Beiträge
Bild bleibt s/w
timbomb am 03.08.2005  –  Letzte Antwort am 03.08.2005  –  2 Beiträge
Bleibt das Signal unverändert ?
soundrealist am 12.01.2018  –  Letzte Antwort am 13.01.2018  –  5 Beiträge
Kein Ton beim Fernseher (TV)
LHAKM am 06.03.2018  –  Letzte Antwort am 06.03.2018  –  2 Beiträge
Kein Ton, wenn DVD-Recorder aus ist
OliK am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  4 Beiträge
Bild bleibt schwarz! Pana TH42PV7F DVI->YUV
evert am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  3 Beiträge
Samsung 5500 Heimkinoanlage, Surround bleibt stumm!
sylvia950 am 10.03.2013  –  Letzte Antwort am 11.03.2013  –  7 Beiträge
TV und Mediabox bleibt "hängen"
agios am 09.02.2013  –  Letzte Antwort am 09.02.2013  –  3 Beiträge
Hilfe mein DAEW00 bleibt schwarz !
Werner_Klaus_Peter am 20.05.2018  –  Letzte Antwort am 23.05.2018  –  11 Beiträge
Kein Ton mit DVB-S.mit DVB-T funktionierts
kherion am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 03.03.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.508 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedFoodTrucker
  • Gesamtzahl an Themen1.449.902
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.588.400

Hersteller in diesem Thread Widget schließen