Probleme mit PHILIPS 50PFL7956K und Optischen Anschluß an Marantz SR5006 - kein Ton

+A -A
Autor
Beitrag
xterminated
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Sep 2012, 21:36
Hallo liebes Forum,

ich habe ein Problem mit meinem neuen TV. Ich nutzt anstatt der Unity Media HD Box jetzt den internen Kabel Tunrer mit CI+.
Der Ton über den TV klappt, aber leider nicht über die Anlage.
Der Rückkanal an den Receiver über HDMI funktioniert leider nicht wg. dem Zwischengeschalteten Ligawo Splitter (für Beamer/TV Split).
Ich habe den TV dann zusätzlich per TOS Link an den Receiver angeschlossen.
Leider bekomme ich keinen Ton auf die Anlage. Im TV (und im Handbuch) finde ich keine Umstellung für die Ausgabe aus TOSLink, also gehe davon aus, dass der TV immer parallel auf HDMI und TOSLink sendet.
Der Marantz Receiver ist auf den richtigen Kanals gestellt und diesem ist der entsprechende Eingang zugewiesen. Ich bin gerade etwas ratlos.
Hat jemand eine Idee oder eine ähnliches Problem?

Vielen Dank & Grüße
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 03. Sep 2012, 08:20
BDA S. 18:
Lautsprecher
Um den Ton über die Lautsprecher des Fernsehers zu hören,
schließen Sie das Hilfe-Menü, drücken Sie t ADJUST, wählen
Sie zunächst Lautsprecher und dann Fernseher.
Wählen Sie Verstärker, wenn Sie den Ton über ein
angeschlossenes Home Entertainment-System oder über einen
Verstärker hören möchten.
Diese Einstellungen überschreiben zeitweise alle EasyLink-
Einstellungen.


Hmm, 30 Sekunden für runterladen der BDA und Suchen nach "Lautsprecher"...
xterminated
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Sep 2012, 16:16
Danke fürs raussuchen, aber wie man zw. TV und Verstärker umschaltet weiß ich.
Leider bekomme ich trotz Umschaltens keinen Ton auf die Anlage über TOSLinks.
Ich wollte eigentlich wissen, ob man irgendwie noch zw. Tonausgabe über HDMI / Tonausgabe über TOSLink etwas einstellen muß. Dazu finde ich keine Informationen im Handbuch.
dialektik
Inventar
#4 erstellt: 03. Sep 2012, 18:33
Und am Toslink-Kabel wurden auch die Schutzkappen entfernt
xterminated
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Sep 2012, 00:19
Mit Schutzkappen passt es wohl nicht in die Buchsen
dialektik
Inventar
#6 erstellt: 04. Sep 2012, 00:24
Mit Schutzkappen passen manche Kabel sehr wohl in die Buchsen

Das Thema hat hier nämlich schon einen langen Bart
n5pdimi
Inventar
#7 erstellt: 04. Sep 2012, 08:32

xterminated schrieb:

Leider bekomme ich keinen Ton auf die Anlage. Im TV (und im Handbuch) finde ich keine Umstellung für die Ausgabe aus TOSLink, also gehe davon aus, dass der TV immer parallel auf HDMI und TOSLink sendet.
Vielen Dank & Grüße


Sorry, aber dort schreibst Du, das Du dazu eben nix gefunden hast...
xterminated
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 04. Sep 2012, 21:23
Ich habe keine Info dazu gefunden, ob und wie man von HDMI auf TOSLink umstellt, oder ob beide parallel dasselbe senden.
Generell steht zum TOSLink Ausgang nahezu nichts im Handbuch... leider...

@Dialektik
Ich habe nochmal nachgeguckt. Schutzkappen habe ich auf beiden Seiten abgemacht. Das ist es leider nicht.
dialektik
Inventar
#9 erstellt: 04. Sep 2012, 22:28
Kommt Licht aus dem Toslink des TV oder dem Kabelende?
xterminated
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 05. Sep 2012, 20:53
Ja, Licht kommt raus
dialektik
Inventar
#11 erstellt: 05. Sep 2012, 21:02
Dann vermute ich, dass der Marantz falsch eingestellt ist
xterminated
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 05. Sep 2012, 22:42
Also ich habe wirklich 0,00 gar nichts verändert und auf einmal funktioniert es.
Wirklich verstehen tue ich es nicht, aber ich bin froh, dass Handauflegen und guten Zureden doch manchmal hilft.

Trotzdem vielen Dank für Eure Antworten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluß über optischen Audio?
gerscher74 am 22.04.2011  –  Letzte Antwort am 22.04.2011  –  4 Beiträge
Kein Ton über optischen Ausgang
Woife am 04.01.2016  –  Letzte Antwort am 04.01.2016  –  6 Beiträge
Probleme mit AV Receiver Anschluß
Karlo99 am 07.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  9 Beiträge
Probleme bei SCART Anschluß.
benni2702 am 05.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  3 Beiträge
Philips 37PFL9632 + DVP5980 - kein Ton?
realpancho am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  2 Beiträge
Probleme bei Anschluß Beamer an DVD-Player
grossenase am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 14.04.2006  –  2 Beiträge
Opimaler Anschluß Denon 3910 an Marantz PD4201?
BubiScholz am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 04.08.2006  –  6 Beiträge
Anschluß einer PS3 an DVI
superman00030 am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 10.08.2008  –  3 Beiträge
DVD und Video Anschluß an TV. Kein Ton!
el-smarto am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 14.07.2005  –  4 Beiträge
Kein Ton
peta_rda am 08.09.2014  –  Letzte Antwort am 01.10.2014  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.310 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitgliedstephan0029
  • Gesamtzahl an Themen1.449.589
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.583.464

Hersteller in diesem Thread Widget schließen