Opimaler Anschluß Denon 3910 an Marantz PD4201?

+A -A
Autor
Beitrag
BubiScholz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jul 2006, 13:00
Wie bring ich die zwei Geräte zueinander? DVI - DVI oder HDMI(Denon) - DVI (Plasma) oder YUV - YUV???????? Ist dann eine Scartverbindung noch notwendig?
nuredo
Stammgast
#2 erstellt: 22. Jul 2006, 11:52
Hey,

hast du schon die FAQ Funktion bemüht

generell ist Digital (HDMI und DVI) hochwertiger als analoge Verbindungen.

Der Denon hat ja HDMI und DVI, was hat denn dein Marantz zu bieten?

Bedenke, HDMI ist mit Bild und Ton, DVI nur Bild.

willst du noch zusätzlich analoge Verbindung? welches Signal?

mfg
nuredo
BubiScholz
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Aug 2006, 12:51
Hallo nuredo,

zu dem Thema kann ich leider nichts finden. Der Plasma hat nen DVI-Eingang. Dann würde mir ja ein Kabel "HDMI-DVI" nichts bringen, da ich dann den Ton nicht übertragen bekomme, oder?

Dann wäre es ja am einfachsten, ein DVI-Kabel zu nehmen und zusätzlich ein Cinch-Kabel für den Ton? Das wäre besser als Scart oder YUV?

Vielen Dank im voraus
Michael
Colocolo
Inventar
#4 erstellt: 03. Aug 2006, 17:34

Dann wäre es ja am einfachsten, ein DVI-Kabel zu nehmen und zusätzlich ein Cinch-Kabel für den Ton? Das wäre besser als Scart oder YUV?

Ja (wahrscheinlich auch günstiger) und ja.


[Beitrag von Colocolo am 03. Aug 2006, 17:37 bearbeitet]
nuredo
Stammgast
#5 erstellt: 03. Aug 2006, 21:17
Hey BubiScholz,

ist so, wie Colocolo schon sagt.

nimm DVI auf DVI für Bild

2 x Cinch für Ton (stereo)

vergeß nicht Koax- oder opt. Kabel für Dolby Digital/DTS

wenn du auch noch DVD Audio willst, mußt du noch 5 zusätzliche Cinchstrippen legen(wenns der Marantz bietet).

mfg
nuredo
BubiScholz
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Aug 2006, 13:12
Vielen Dank für die Tipps!

Ich habe keine Surround-Anlage, sondern werd dann den Denon an einen Stereo-Verstärker (Musical Fidelity A308) mit guten Cinch-Kabeln anschließen. Wenn ich die DVDs nur über den Verstärker höre, kann ich mir ja auch eigentlich die Audio-Verbindung zum Plasma schenken, oder? Mir geht es ja nur um das bestmögliche Bild.....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVI od. HDMI Anschluß an Denon 3910
GeForce1 am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  6 Beiträge
Sharp + Denon 3805 +3910
WLB am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2004  –  4 Beiträge
Anschluß Humax Receiver an Denon 3805. Hilfe !
mcasd am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  5 Beiträge
Anschluß Denon 1906 an Aldi 42" Plasma
atmel am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  2 Beiträge
Problem Anschluß 7700 an Hifianlage Denon
Titranfischer am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  5 Beiträge
HDMI vs. YUV mit Sanyo PLV Z3 und Denon 3910
Kitan am 03.08.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  6 Beiträge
Anschluß TV an AVR
manusan1 am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 07.10.2010  –  4 Beiträge
Anschluß DVD-Player an Receiver
lab61 am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  3 Beiträge
Anschluß Marantz Surr Receiver SR 5004 an Samsung UE50H6470
jongwadle09 am 16.03.2015  –  Letzte Antwort am 21.03.2015  –  3 Beiträge
Beamer- Anschlussproblem an DENON bei Component
Trommelpete am 29.07.2011  –  Letzte Antwort am 16.08.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedheinschke
  • Gesamtzahl an Themen1.417.736
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.993.219

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen