Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
uli24
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Jan 2014, 00:24
Hallo Leute,

mein Fernseher ist mit einem Cinchstecker an meiner Stereoanlage angeschlossen. Das Problen is, das es zu leise ist. Gibt es da einen Verstärker den man dazwischen Anschließen kann?

Gruß Uli
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 29. Jan 2014, 11:36
Ja, gibt es.
uli24
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Jan 2014, 11:44
Hallo Marko,

vielen Dank für deine Antwort. Und was für ein Teil ist das, und wo bekomme ich das her?

Gruß Uli
Apalone
Inventar
#4 erstellt: 29. Jan 2014, 12:00
Vorverstärker. Bei gut sortierten HiFi-Händlern.
uli24
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Jan 2014, 12:27
habe gerade mal nachgeschaut, da gibt es verschiedene. Kannst Du mir sagen was genau es sein soll.

Gruß Uli
dialektik
Inventar
#6 erstellt: 30. Jan 2014, 00:02
Du solltest mal die Stereo-Tonspur am TV auswählen.
uli24
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Jan 2014, 00:57
das hab ich schon aber es immer noch leise
dialektik
Inventar
#8 erstellt: 30. Jan 2014, 01:08
Welcher TV?
uli24
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Jan 2014, 01:42
Toshiba
dialektik
Inventar
#10 erstellt: 30. Jan 2014, 01:49
Genau Mein Auto ist von FIAT.....................
uli24
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 30. Jan 2014, 02:01
sorry.

Toshiba Regza
uli24
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 30. Jan 2014, 02:04
Bild
dialektik
Inventar
#13 erstellt: 30. Jan 2014, 02:15
Und ich fahre einen FIAT PUNTO
Und Sony TV nennen sich seit Jahren BRAVIA
uli24
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 30. Jan 2014, 02:22
kenne mich nicht so aus, mehr weis ich nicht
versuchstier
Inventar
#15 erstellt: 30. Jan 2014, 02:24
Falls der TV eine Kopfhõrerbuchse hat, versuch es mittels Adapter darüber. Oder nimm diesen Adapter:
http://www.amazon.de...ch+auf+scart+adapter

und gehe über Scart...

Gruß versuchstier
uli24
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 30. Jan 2014, 02:34
Danke
uli24
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 30. Jan 2014, 02:43
f

so ist es zur Zeit angeschlossen
XN04113
Inventar
#18 erstellt: 30. Jan 2014, 09:08
und Du meinst man kann auf diesem Mini Bild etwas erkenne/lesen?
dialektik
Inventar
#19 erstellt: 30. Jan 2014, 23:05
Bei vielen TV, die einen Cinch-Out hatten, kann man einstellen, ob der variabel oder fest (max. Output) sein soll.......
Da man aber scheinbar nicht in der Lage ist von der Anleitung mal den TV-Namen abzuschreiben........
uli24
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 30. Jan 2014, 23:38
Sorry,

bin im Ausland und komme morgen wieder Heim, wo ich auch die Anleitung habe. Kommt morgen Abend..

Gruß Uli
uli24
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 31. Jan 2014, 21:52
Hallo,

her das Model

Toshiba Regza 32R3550P
versuchstier
Inventar
#22 erstellt: 31. Jan 2014, 22:56
http://www.amazon.de...Chinch/dp/B003O2825Q

Hol dir so eine Strippe, dann kannst du sogar die Lautstärke über die Anlage mit der TV Fernbedienung regeln,

Gruß versuchstier
uli24
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 01. Feb 2014, 01:09
Danke für die Antwort,

so ein Teil habe ich schon. Wenn ich die Lautstärke auf max habe ist es immer noch leise.
versuchstier
Inventar
#24 erstellt: 01. Feb 2014, 01:50
Wo hast du das denn am Verstärker angeschlossen?
Und welche Quelle wåhlst du an?

Das NF-Signal der Kopfhörer-Buchse reicht locker aus, einen lauten Ton aus dem Verstärker zu bekommen.
Solange alles richtig angeschlossen und angewählt ist. Es sei denn, der Verstärker ist defekt?

MFG
uli24
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 01. Feb 2014, 02:18
b

so hab ich es angeschlossen
versuchstier
Inventar
#26 erstellt: 01. Feb 2014, 13:30
Sorry, aber kann ich selbst mit Lupe nix erkennen
Wie ist die Typen-Bezeichnung der Anlage?

Und wenn du so einen Klinke auf Chinch Adapter hast, schließe den doch mal am Kopfhörer-Ausgang vom TV an.
Lt. deiner Zeichnung hast du es irgendwie anders angeschlossen...

Gruß versuchstier
uli24
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 01. Feb 2014, 14:20
Hier die Anlage

(LG Micro HIFI Model XB-63)
XN04113
Inventar
#28 erstellt: 01. Feb 2014, 14:44
lass mich raten, Du meinst LG XD-63
XN04113
Inventar
#29 erstellt: 01. Feb 2014, 14:49
vom AUDIO FIXED Ausgang des TV mit einem 3.5mm Klinke auf Stereo Cinch Kabel an den Klinken FRONT Eingang der LG Anlage
versuchstier
Inventar
#30 erstellt: 01. Feb 2014, 14:53
http://www.amazon.de...linke+auf+klinke+3.5

Ich meinte eigentlich von der TV Kopfhörer-Buchse 3,5 mm Klinkenstecker zur Anlage...

Du hast es irgendwie anders herum angeschlossen.

Falls die super Anlage nur Klinkenbuchsen als Input hat, benötigtst du ein Kabel siehe link...

Im Netz ist leider nix zu finden und du lieferst keine brauchbaren Bilder...

Gruß versuchstier
XN04113
Inventar
#31 erstellt: 01. Feb 2014, 14:54
welche TV Kopfhörer-Buchse ???
ich sehe am Gerät keine
versuchstier
Inventar
#32 erstellt: 01. Feb 2014, 14:57
XN04113 liefert wenigstens die richtige Bezeichnung

Dann hat das Raten endlich ein Ende,

Danke und Gruß
versuchstier
Inventar
#33 erstellt: 01. Feb 2014, 14:59

XN04113 (Beitrag #31) schrieb:
welche TV Kopfhörer-Buchse ???
ich sehe am Gerät keine


Hat der TV lt. Bedienungsanleitung im Netz. Der Ausgang ist wenigstens geregelt...
uli24
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 01. Feb 2014, 15:02
Kannst Du mir deine Email geben dann wür ich Dir die Bilder alle schicken
dialektik
Inventar
#35 erstellt: 01. Feb 2014, 15:10
Der Cinch-Audio-Out ist der bessere Ausgang am TV.......
versuchstier
Inventar
#36 erstellt: 01. Feb 2014, 15:47
wieso das?

Der ist nur fixed

Über den Kopfhörer-Ausgang ist die Lautstärke mit der TV-Fernbedienung regelbar...
versuchstier
Inventar
#37 erstellt: 01. Feb 2014, 15:49

uli24 (Beitrag #34) schrieb:
Kannst Du mir deine Email geben dann wür ich Dir die Bilder alle schicken


hast eine PM bekommen...
dialektik
Inventar
#38 erstellt: 01. Feb 2014, 15:57

versuchstier (Beitrag #36) schrieb:
wieso das?

Der ist nur fixed

Eben! Dadurch kommt aus diesen Ausgang (auch aus dem Scart) immer der max. Pegel, der an einem KH-Ausgang (abgesehen von anderen potentiellen Klangqualitätsproblemen) i.d.R. -wenn überhaupt- in Stellung max. erreicht wird.
XN04113
Inventar
#39 erstellt: 01. Feb 2014, 15:58

versuchstier (Beitrag #36) schrieb:
wieso das?

weil er meist besser ist und man dann immer selbst (via FB) entscheiden kann wo der Sound raus kommt (TV oder Anlage)
uli24
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 01. Feb 2014, 16:03
kann den roten und den weissen Stecker nur am TV anschliessen da ich an der Anlage diesen Eingang nicht habe
versuchstier
Inventar
#41 erstellt: 01. Feb 2014, 16:24

dialektik (Beitrag #38) schrieb:

versuchstier (Beitrag #36) schrieb:
wieso das?

Der ist nur fixed

Eben! Dadurch kommt aus diesen Ausgang (auch aus dem Scart) immer der max. Pegel, der an einem KH-Ausgang (abgesehen von anderen potentiellen Klangqualitätsproblemen) i.d.R. -wenn überhaupt- in Stellung max. erreicht wird.


Ein Kopfhörer-Ausgang ist meistens verstärkt. Somit sollte da mehr Pegel als am fixed chinch out rauskommen...
oder nicht?

Gruß versuchstier
XN04113
Inventar
#42 erstellt: 01. Feb 2014, 16:26

uli24 (Beitrag #40) schrieb:
kann den roten und den weissen Stecker nur am TV anschliessen da ich an der Anlage diesen Eingang nicht habe


mache doch bitte mal was man Dir rät

Zitat
vom AUDIO FIXED Ausgang des TV mit einem Stereo Cinch auf 3.5mm Klinke Kabel an den Klinken FRONT Eingang der LG Anlage
dialektik
Inventar
#43 erstellt: 01. Feb 2014, 16:40

versuchstier (Beitrag #41) schrieb:

Ein Kopfhörer-Ausgang ist meistens verstärkt. Somit sollte da mehr Pegel als am fixed chinch out rauskommen...
oder nicht?

oder nicht (inkl. Rausch- und Übersteuerungsproblemen)
Beispiel


[Beitrag von dialektik am 01. Feb 2014, 16:47 bearbeitet]
uli24
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 01. Feb 2014, 17:33
Ich versuche es mal.

DANKE
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker an Stereoanlage anschließen
Lucyluc.13 am 23.06.2015  –  Letzte Antwort am 23.06.2015  –  2 Beiträge
fernseher an verstärker anschließen
_kAiZa_ am 18.08.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2010  –  13 Beiträge
Samsung UE55D6500 an Stereoanlage anschließen?
imebro am 15.02.2012  –  Letzte Antwort am 28.09.2013  –  27 Beiträge
TV an Stereoanlage anschließen?
Südheidjerin am 07.09.2019  –  Letzte Antwort am 07.09.2019  –  7 Beiträge
Fernseher an Verstärker = Brummen
moschberger am 20.10.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2012  –  5 Beiträge
Receiver am Verstärker anschließen
KruX am 29.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  6 Beiträge
Sky Receiver, PS3 und Samsung LCD TV an Stereoanlage anschließen
Hartl91 am 18.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.01.2013  –  5 Beiträge
Analogen Verstärker an Plasma anschließen
Resi78 am 25.08.2010  –  Letzte Antwort am 27.08.2010  –  24 Beiträge
Fernseher und Stereoanlage an SAT-Reciver anschließen,
Bimbala am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  4 Beiträge
Gibt es einen SCART Signal Verstärker?
iX am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.508 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedullisahler
  • Gesamtzahl an Themen1.449.919
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.588.698

Hersteller in diesem Thread Widget schließen