Videosignal eines Smart-TVs ausgeben

+A -A
Autor
Beitrag
CheapJoe
Neuling
#1 erstellt: 04. Mrz 2014, 22:36
Hallo,

ich habe ein Problem. Ich will mir einen neuen Fernseher kaufen (vermutlich Samsung UE46F6500).
Dieser besitzt ja bereits einen internen S2-Receiver.

Nun möchte ich jedoch mit Ambi-TV ein Ambilight-System ála Phillips nachrüsten. Dazu brauch ich ja aber das Video-Signal des Fernsehers (bzw dessen Receiver).
Ich habe derzeit nur einen "alten" Fernseher mit einem externen Receiver.

Weiß jemand inwiefern die "neuen" SmartTVs einem die Möglichkeit geben das Videosignal auszugeben? (im Idealfall über "S-Video out";"HDMI out" etc.) Falls nein: fällt euch auf Anhieb eine andere Lösung für mein Problem ein? (Außer natürlich weiterhin externen Receiver zu nutzen - will ich jedoch nicht)

Vielen Dank für Antworten
Mfg
Heiko
dialektik
Inventar
#2 erstellt: 04. Mrz 2014, 23:28
Das Signal der TV-Tuner wird am Scart ausgegeben - sonst nirgends.
CheapJoe
Neuling
#3 erstellt: 05. Mrz 2014, 00:15
Sicher, dass der besagte Fernseher einen Scart-Ausgang für sein eigenes Videosignal besitzt? Ich habe dazu nichts im Internet gefunden bzw nur ein undeutliches Bild der rückseitigen Anschlüsse. *klick*
dialektik
Inventar
#4 erstellt: 05. Mrz 2014, 00:21
Das findet man auch nicht irgendwo im Internet, sondern in den technischen Daten auf den Herstellerseiten....
Die meisten TV haben auch noch einen Scart und bei Samsung ist der auch noch Ausgang.
CheapJoe
Neuling
#5 erstellt: 05. Mrz 2014, 00:25
HIER wird Scart als Anschluss gelistet. Es wird nur nirgends deutlich, dass das auch als Ausgang fungiert.

Ihr seid euch also ganz sicher, dass ich das Videosignal des TVs über diesen Scart-Anschluss bekomme?

Vielen Dank euch für die extrem schnelle Hilfe!

EDIT: Falls der Scart-Anschluss nun wirklich auch als Ausgang dient. Bekomm ich wirklich das komplette Video-Signal vom TV? Also auch wenn z.B. eine Xbox (odersonstiges) an dem TV hängt und deren Bild wiedergegeben wird. Erhalte ich über den Scart-Ausgang auch hier das Bildsignal von der Xbox (natürlich nur, wenn diese auch gerade sich im Betrieb befindet und der Fernseher das Bild der Xbox anzeigt)?


[Beitrag von CheapJoe am 05. Mrz 2014, 00:58 bearbeitet]
n5pdimi
Inventar
#6 erstellt: 05. Mrz 2014, 11:13
Nein, wenn überhaupt, wurd da nur das SIgnal des internen Tuners ausgegeben. Xbox etc. wird sicherlich nicht analog gewandlet und darüber ausgegeben.
dialektik
Inventar
#7 erstellt: 05. Mrz 2014, 21:31
Eben!

dialektik (Beitrag #2) schrieb:
Das Signal der TV-Tuner wird am Scart ausgegeben - sonst nirgends.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HDMI -analoges Videosignal ?
sarotti67 am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 25.10.2008  –  6 Beiträge
Kein Videosignal?
oth3llo am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 31.01.2012  –  21 Beiträge
Kein Videosignal?
SilentWolf am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 09.08.2012  –  2 Beiträge
Videosignal drahtlos übertragen !?
toban am 31.10.2005  –  Letzte Antwort am 31.10.2005  –  2 Beiträge
Videosignal in Antennenkabel
t-bob am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 24.05.2008  –  2 Beiträge
fehlerhaftes Videosignal am TV
rbaeumer am 04.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.06.2009  –  7 Beiträge
Videosignal auf Beamer übertragen
Eliesa am 14.12.2013  –  Letzte Antwort am 18.12.2013  –  6 Beiträge
Videosignal >>AUS<< dem TV
egli123 am 15.06.2016  –  Letzte Antwort am 15.06.2016  –  5 Beiträge
Videosignal von receiver zu beamer verbessern
Riwa am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 13.07.2006  –  15 Beiträge
Videosignal von Notebook auf Fernseher?
RiesenE am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 22.02.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder912.947 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedRitamody692
  • Gesamtzahl an Themen1.525.289
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.019.404

Hersteller in diesem Thread Widget schließen