nur 1 hdmi schnittstelle....

+A -A
Autor
Beitrag
kurze
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Sep 2005, 09:14
hat mein pana 500e! jetzt schließe ich den dvd player per hdmi an, demnächst folgt dann der hdtv reciever. wo schließe ich den dann an??
xck3001
Stammgast
#2 erstellt: 05. Sep 2005, 10:12
Hol dir einen Gefen 2:1 HDMI Umschalter vom al-Kabelshop.
Teuer, aber gut!
nuredo
Stammgast
#3 erstellt: 05. Sep 2005, 16:08
Hallo,

halte nicht viel von dem HDMI Umschalter.

Besser ist es, als Herzstück einen AV-Reveicer zu planen. Hier gibt es schon mehrere Modelle mit mehr als einem HDMI Eingang, und fast täglich werden es mehr .
Somit brauche ich nur den (AV)HDMI Ausgang mit dem (Pana) HDMI Eingang verbinden.



mfg
nuredo
Penrose
Stammgast
#4 erstellt: 05. Sep 2005, 16:33

nuredo schrieb:
halte nicht viel von dem HDMI Umschalter.

Und warum nicht? Irgendwelche Erfahrungen?

Penrose
nuredo
Stammgast
#5 erstellt: 05. Sep 2005, 16:54
Hallo Penrose,

warum soll ich einen teuren Umschalter halbherzig für viel Geld einbauen?

Der nächste Wunsch ist doch Dolby Digital, dann DVD- Recorder, dann .... usw.

Ich möchte mit einer Taste Ton und Bild umschalten.

Das geht nur mit einem AV-Reveicer als "Herz"

Alle anderen Lösungen enden ansonsten im Kabelsalat und endlosen Umschaltungen der Ferbedienung, wo man irgendwann nicht mehr durchblickt (spreche aus eigener Erfahrung).

mfg
nuredo
Penrose
Stammgast
#6 erstellt: 05. Sep 2005, 21:01
Verstehe, das ist also deine Meinung. Ist im Übrigen auch meine, deshalb habe ich den DFR9000 von Philips.

Ich hatte nur gedacht, du hättest womöglich schlechte Erfahrungen mit dem Switch gemacht.

Penrose
kiesshauer
Inventar
#7 erstellt: 06. Sep 2005, 08:47
für Leute wie mich die sich erst vor einem Jahr einen A/V Reciever gekauft haben kommt ein Neukauf aber wohl in nächster Zeit nicht in Frage. Da muss dann so eine Box her wenn man einen Plasma mit nur einer HDMI Schnittstelle hat. Da die Übertragung digital ist dürften ja keine Quallitätsverluste auftreten, sehe ich das richtig?
xck3001
Stammgast
#8 erstellt: 06. Sep 2005, 09:16
Genau, deshalb kostets auch die Stange Geld...
kiesshauer
Inventar
#9 erstellt: 06. Sep 2005, 09:19
da ich noch keinen Plasma habe und erst demnächst zuschlagen will werde ich auf mindestens 2 HDMI Schnittstellen achten.

Wobei das für die Zukunft sicher auch nicht genug sein wird. Aber zum Anschluß von DVD Player und Sat Reciever wird es erstmal reichen.


[Beitrag von kiesshauer am 06. Sep 2005, 09:20 bearbeitet]
Van_Dexter
Stammgast
#10 erstellt: 09. Sep 2005, 07:07
Gefen hat da ein Geraet mit Digital Audio und ohne!! Also aufpassen was man eventuell kauft! Denke Al-Kabelshop hat aber sowieso nur das Teil mit digitaler Audio Unterstuetzung. Ach ja, noch was! 2xHDMI in und 1xDVI out (oder 4xHDMI in und 1xDVI out) also nicht vergessen einen DVI/HDMI Adapter!! In den USA und England ist der aber schon fix dabei, in BRD weiss ich nicht, da muesste man mal nachfragen!
xck3001
Stammgast
#11 erstellt: 09. Sep 2005, 07:35
Der Switcher vom al-Kabelshop kann in der aktuellen Version kein Audio! Ist aber meines Erachtens auch unnötig sofern man einen A/V Receiver hat, und der sollte bei so hochwertigen Komponenten doch nicht fehlen
Van_Dexter
Stammgast
#12 erstellt: 09. Sep 2005, 07:41
Naja ich z.B. hab nur 1x optisch und 1x koaxial, hab keine Lust mir einen suendhaft teuren AV zu kaufen wenn ich mit 450 Euro den 4x1 Switcher kriege. Der wird sicher auch noch billiger. Ausserdem werden neuere DVB-S2 Receiver wohl hoffentlich mehrere HDMI-Eingaenge zum Durchschleifen des Signals haben.
kurze
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 09. Sep 2005, 18:52
habe gehört, daß man den hdtv receiver auch über yuv anschließen kann!? stimmt das?
Stress
Inventar
#14 erstellt: 10. Sep 2005, 08:58

kurze schrieb:
habe gehört, daß man den hdtv receiver auch über yuv anschließen kann!? stimmt das?

Ja, stimmt.
Aber dann wird nur PAL ausgegeben.
Van_Dexter
Stammgast
#15 erstellt: 10. Sep 2005, 09:37

kurze schrieb:
habe gehört, daß man den hdtv receiver auch über yuv anschließen kann!? stimmt das?

Ja, stimmt.
Aber dann wird nur PAL ausgegeben.


Bevor jetzt noch jemand fragt warum (theoretisch kann YUV ja 720p + 1080i) - das haengt mit dem HDCP Kopierschutz zusammen, und der funzt nunmal nur mit HDMI bzw teilweise ueber DVI
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Laptop VGA-Schnittstelle mit TV HDMI-Schnittstelle verbinden
JanMeier am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  6 Beiträge
Infrarot Schnittstelle
kouki am 22.10.2008  –  Letzte Antwort am 22.10.2008  –  2 Beiträge
Kann man HD gucken ohne HDMI Schnittstelle ?
nadannmallos am 06.03.2009  –  Letzte Antwort am 06.03.2009  –  8 Beiträge
IR Schnittstelle sky + Receiver
Onix1987 am 02.03.2013  –  Letzte Antwort am 03.03.2013  –  3 Beiträge
Xbox 360 ohne digitale Schnittstelle wie HDMI/DVI
RiTaNoL am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2005  –  21 Beiträge
Verbindung mit Scart oder HDMI
faeger am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  2 Beiträge
HDMI oder Component
Alter_Kater am 14.06.2014  –  Letzte Antwort am 14.06.2014  –  3 Beiträge
1 hdmi gleichzeitig auf 2 hdmi Bildschirme
six3323 am 29.09.2008  –  Letzte Antwort am 03.10.2008  –  4 Beiträge
1 hdmi auf 2
posemann am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  3 Beiträge
2x Hdmi kabel- nur 1 Kanal?
Bayernjunkie am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 18.10.2013  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.575 ( Heute: 77 )
  • Neuestes MitgliedTom12345678
  • Gesamtzahl an Themen1.426.348
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.147.600

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen