Humax HD Nano Free + Epson EH-TW5210: HDMI Verbindungsprobleme

+A -A
Autor
Beitrag
Klangwächter
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Jan 2016, 18:06
Hi,
ich will es kurz machen und gar nicht so lange herumquatschen, was ich schon versucht habe.

1. Hat jemand diese Konstellation und kann mir mitteilen wie er den Receiver mit dem Beamer lauffähig verbunden hat?

Mein Problem: Der Receiver hängt sich beim Start mit HDMI-Anschluss an den Beamer auf. Er reagiert auf nichts mehr. Der Beamer hängt sich bei der Auto-Quellensuche auf, reagiert nicht mehr und flimmert nur noch. Bei der manuellen Quellen-Angabe gibt es nirgends ein Signal.
Über Video out und Cinch-Anschlüsse wird das Bild und der Ton normal wiedergegeben.
Das Kuriose: Starte ich den Receiver am Monitor per HDMI (der Moni hat keine HDMI-Link-Funktionen und so einen Nonsens), geht alles prima. Ist der Receiver hochgefahren, stecke ich das HDMI-Kabel vom Monitor-Anschluss im laufenden Betrieb in den Beamer und habe dann ein Fernsehbild. Dann kann ich nach Belieben dran rum schalten und Beamer oder Receiver ganz normal ausschalten. Will ich danach wieder einschalten, selbiges Problem wie oben.

HDMI-Link über den Beamer ist ausgeschaltet, komplett, und auch HDMI-CEC am Receiver ist aus. Um sicher zu gehen, klebte ich Kontakt 13 am Receiver mit Klebeband ab (weiß aber nicht, ob das 100% hinhaut), weil ich das Kabel erst mal nicht beschädigen wollte. Andernfalls würde ich einfach den Pin an dem einen Stecker herausreißen, womit sich CEC und HDMI-Link erledigt hätten.

Was meint ihr zu der Sache? Der Receiver wurde mit mehreren Geräten getestet und funktioniert einwandfrei. Auch der Beamer funktioniert. Verbindungen sind alle überprüft, die Anschlüsse funktionieren alle (mit sämtlichen Quellen). Unterschiedliche HDMI-Kabel wurden getestet. Bei allen dasselbe Problem. Allerdings war keins dabei, das keinen Pin 13 hatte.
Könnte es am Pin 13 liegen oder gibt es andere mögliche Fehlerquellen?

Nachtrag: Auch beim Epson EH-TW5200 tritt genau dasselbe Problem auf. Liegt also nicht an einem "defekten" Gerät, sondern zieht sich wahrscheinlich durch diese Serie.

MfG Klangwächter


[Beitrag von Klangwächter am 17. Jan 2016, 18:11 bearbeitet]
Klangwächter
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 19. Jan 2016, 00:05
Hiho,
ich konnte jetzt nicht länger warten. Habe daher den Pin 13 an einem Ende blind gesetzt und es hat keine Besserung gebracht.
Trotzdem muss es irgend etwas mit dem HDMI-Signal zu tun haben.

Falls jemand Ideen hat, bitte her damit. Oft sind es Banalitäten, die den Weg verbauen, jedoch bin ich erst mal mit meinem Latein vollkommen am Ende.
Klangwächter
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Feb 2016, 21:27
Ich habe nun nach wochenlangem Rumprobieren und unnötigen Investitionen in neue Hardware herausgefunden, dass es an diesem schwachsinnigen Kopierschutz HDCP liegen muss, denn HDMI gibt auch bei angeschlossenem Beamer Signale aus, nur eben nicht bei Direktanschluss mit einem einzigen HDMI-Kabel.
Digital-Analog-Wandler dazwischen und es funktioniert. Ebenso mit einem HDMI-Splitter, der den Schwachsinnsschutz umgeht. Da aber ein neuer Receiver, der mit dem Beamer funktioniert, nur geringfügig mehr kostet als ein Splitter, fliegt der Humax jetzt einfach raus. Saftladen!
Ich hoffe, meine Erfahrung bewahrt zukünftige Käufer vor dieser unheiligen Konstellation.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
verbindungsprobleme
sandrochen am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  3 Beiträge
Verbindungsprobleme Anlagenkomponenten HDMI,YUV,etc.
SvenG. am 08.03.2008  –  Letzte Antwort am 09.03.2008  –  5 Beiträge
SHARP LED-TV HDMI- Verbindungsprobleme
clarencehill am 21.01.2015  –  Letzte Antwort am 21.01.2015  –  5 Beiträge
Onkyo TX-SR578 verbindungsprobleme
TryOnce am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  12 Beiträge
Verbindungsprobleme - PC=>Receiver=>Beamer
tormentor_666 am 14.09.2017  –  Letzte Antwort am 15.09.2017  –  4 Beiträge
Kein Sound bei Epson EH tw 3200
Giltins am 28.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  5 Beiträge
iMac+Receiver+PS3+Beamer Verbindungsprobleme
C2.03 am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 10.01.2015  –  3 Beiträge
EPSON EH-TW5600: Alten VHS-Recorder anschließen
andreas7001 am 07.01.2019  –  Letzte Antwort am 16.01.2019  –  8 Beiträge
Verbindungsprobleme zwischen Laptop und TV
/Mati/ am 02.04.2012  –  Letzte Antwort am 02.04.2012  –  5 Beiträge
ELV HDMI-410R 4-1 Switch Verbindungsprobleme
BadMad am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 12.06.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.215 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedHetschman
  • Gesamtzahl an Themen1.449.442
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.580.732

Hersteller in diesem Thread Widget schließen