Alte Videofilme auf DVD überspielen

+A -A
Autor
Beitrag
opa99
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Nov 2005, 18:32
Hallo, die Endbearbeitung ist mir schon klar, aber ich bekomme nichts auf die DVD im Recorder.Vielleicht habe ich da einige Einstellungen übersehen. Im TV sehe ich alles, Video-DVD Recorder-TV, aber aufgezeichnet wird ein Fernsehprogramm auf das der Rec. gerade eingestellt ist.
Gruß Klaus


[Beitrag von opa99 am 04. Nov 2005, 11:05 bearbeitet]
Affenzirkus
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Nov 2005, 20:17
Wenn du einen DVD Rekorder ( reicht einer ohne Festplatte ) mit Scart Eingang hast kannst du den Videofilm erstmal auf DVD aufnehmen. Am besten dafür erstmal einen RW Rohling benutzen. Dann auf Computer überspielen, zurecht schneiden und evtl. Menü bauen usw. Natürlich nur, wenn die entsprechenden Programme vorhanden sind.
Den fertigen Film dann auf DVD brennen und schon hat man seine alten VHS Filme digital gespeichert und leiden unter keinen Qualitätsverlust mehr.
opa99
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Nov 2005, 11:14

Affenzirkus schrieb:
Wenn du einen DVD Rekorder ( reicht einer ohne Festplatte ) mit Scart Eingang hast kannst du den Videofilm erstmal auf DVD aufnehmen. Am besten dafür erstmal einen RW Rohling benutzen. Dann auf Computer überspielen, zurecht schneiden und evtl. Menü bauen usw. Natürlich nur, wenn die entsprechenden Programme vorhanden sind.
Den fertigen Film dann auf DVD brennen und schon hat man seine alten VHS Filme digital gespeichert und leiden unter keinen Qualitätsverlust mehr. :prost


Ups, da ist was schief gelaufen beim ersten Eintrag -und da war die Frage weg.
Die nächste Frage steht jetzt ganz oben.
Sorry Klaus
opa99
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Nov 2005, 17:31
Hallo, weiß niemand Bescheid wie ich das regeln kann.

Gruß Klaus
Ja_Me
Stammgast
#5 erstellt: 08. Nov 2005, 12:15
Hi,

wie schon beschrieben. Entweder mit DVD-Recorder oder bei PC-Variante mit Videocapturekarte bzw. externer Grabberbox.
Hast du bisher keines solcher Geräte da, ist die PC-Variante günstiger und schneller.
Kostenpunkt am PC unter 100€.
DVD-Recorder sind etwas teurer.

Gruß
pitufito
Stammgast
#6 erstellt: 08. Nov 2005, 12:25
Hi,

wenn es sich bei den alten Videos um Movies handeln sollte, und nicht um selbsgedrehte oder mitgeschnittene Sachen, einfach diesen Film als DVD in der Videothek ausleihen und mittels geeigneter Software kopieren... Dann sparts Du Dir den ganzen VHS-zu-DVD Kopieraufwand und hast zudem auch noch eine ordentliche Qualitaet.

Gruss
Rainer
opa99
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Nov 2005, 14:59

Ja_Me schrieb:
Hi,

wie schon beschrieben. Entweder mit DVD-Recorder oder bei PC-Variante mit Videocapturekarte bzw. externer Grabberbox.
Hast du bisher keines solcher Geräte da, ist die PC-Variante günstiger und schneller.
Kostenpunkt am PC unter 100€.
DVD-Recorder sind etwas teurer.

Gruß


Es ist ja ein Pana ES10 vorhanden. Ich dachte Scartkabel in Video und DVD Rec. rein und fertig ist die Laube, aber so ist es leider net.

Gruß Klaus
Ja_Me
Stammgast
#8 erstellt: 08. Nov 2005, 15:39

opa99 schrieb:

Ja_Me schrieb:
Hi,

wie schon beschrieben. Entweder mit DVD-Recorder oder bei PC-Variante mit Videocapturekarte bzw. externer Grabberbox.
Hast du bisher keines solcher Geräte da, ist die PC-Variante günstiger und schneller.
Kostenpunkt am PC unter 100€.
DVD-Recorder sind etwas teurer.

Gruß


Es ist ja ein Pana ES10 vorhanden. Ich dachte Scartkabel in Video und DVD Rec. rein und fertig ist die Laube, aber so ist es leider net.

Gruß Klaus


Doch, genau so leicht ist es.
Scartkabel aus VCR (vermutlich TV-Ausgang bin aber nicht sicher) in AV-Eingang vom Panasonic. Der muss dann natürlich noch im Setup richtig konfiguriert werden. BDA vom Pana lesen.
Ich habs da etwas leichter, weil Kombirecorder (Video/DVD-Recorder)
Gute Auskünfte dazu findest du im Forum unter www.dvdboard.de

Gruß
opa99
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 08. Nov 2005, 20:27
Hallo Gemeinde,

Danke es läuft alles - natürlich mit Eurer Hilfe.

Gruß Klaus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Überspielen von DVD-Recorder auf DVD-Recorder
the_Bütz am 06.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.02.2010  –  2 Beiträge
überspielen von alten Videofilm auf DVD?
dark_S am 07.07.2009  –  Letzte Antwort am 07.07.2009  –  2 Beiträge
überspielen von video-dvd recorder mit festplatte
traum1954 am 23.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  2 Beiträge
VHS auf PC überspielen und auf DVD brennen klappt nicht
Luddi am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2006  –  5 Beiträge
Überspielen DigiCorder Isio S1 auf Sony-DVD-Recorder?
silberbuechse am 22.09.2011  –  Letzte Antwort am 22.09.2011  –  6 Beiträge
DVD-Player & Alte Glotze ??
|campari| am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  6 Beiträge
Verkabelung TV+Digitalreceiver+DVD+VHS
kraiberg-geier am 14.09.2011  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  6 Beiträge
Riesenproblem bei Verkabelung TV/SAT/DVD RECORDER
pascal2008 am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 25.06.2008  –  9 Beiträge
Kopieren von Festplatte LG 42LT75 auf externen DVD Recorder
paule.paulaender am 09.07.2010  –  Letzte Antwort am 09.07.2010  –  3 Beiträge
Samsung UE6200 erkennt VCR nicht / Anschluß
tabaluga68 am 28.06.2014  –  Letzte Antwort am 29.06.2014  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.661 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedMasl1
  • Gesamtzahl an Themen1.426.373
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.148.215

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen