Anschluss Digitales Kabelfernsehen & Plasma

+A -A
Autor
Beitrag
whyme
Neuling
#1 erstellt: 09. Feb 2006, 19:12
Hi,

leider habe ich in der Suche keine Antwort auf folgende Frage gefunden:
Ich empfange digitales Kabelfernsehen (UPC Digital) und habe einen Samsung Plasma PS-42S5H.
Leider hat der Digitale Kabelreceiver nur Scartausgänge zum Fernseher.

Jetzt meine Frage: Wie kann ich die Vorhandenen Möglichkeiten für ein optimales Bild nutzen?
Soll ich z.B. ein sehr gutes Scartkabel kaufen (merkt man den Unterschied wirklich?) oder eventuelle ein Scart-SVideo Kabel benutzen? Oder gibt es andere Lösungen?
evw
Inventar
#2 erstellt: 09. Feb 2006, 20:29
Hi,

rein technisch gesehen sollte die (RGB-)Scart-Verbindung das beste Bild ergeben. Einige Receiver liefern aber trotzdem über S-Video ein besseres Bild. Was in deinem Fall optimal ist, wirst du nur durch Ausprobieren feststellen können. Eine etwas teurere Möglichkeit wäre der Einsatz eines Kabelreceivers mit Komponentenausgang (YUV), wie etwa der Grobi TV-Box. Falls noch nicht passiert, stell beim Plasma bei Zuspielung vom digitalen Fernsehen die Rauschunterdrückung auf Minimum.
whyme
Neuling
#3 erstellt: 09. Feb 2006, 21:07
danke für die tipps.
wie ginge ich bei einem yuv ausgang beim receiver dann beim fernseher rein?
denkst du, dass sich eine solche investition (Grobi TV-Box) deutlich in der qualität bemerkbar machen würde?
whyme
Neuling
#4 erstellt: 09. Feb 2006, 21:08

evw schrieb:
Hi,

rein technisch gesehen sollte die (RGB-)Scart-Verbindung das beste Bild ergeben. Einige Receiver liefern aber trotzdem über S-Video ein besseres Bild. Was in deinem Fall optimal ist, wirst du nur durch Ausprobieren feststellen können. Eine etwas teurere Möglichkeit wäre der Einsatz eines Kabelreceivers mit Komponentenausgang (YUV), wie etwa der Grobi TV-Box. Falls noch nicht passiert, stell beim Plasma bei Zuspielung vom digitalen Fernsehen die Rauschunterdrückung auf Minimum.


danke für die tipps.
wie ginge ich bei einem yuv ausgang beim receiver dann beim fernseher rein?
denkst du, dass sich eine solche investition (Grobi TV-Box) deutlich in der qualität bemerkbar machen würde?
evw
Inventar
#5 erstellt: 09. Feb 2006, 21:24
Hi,

ich denke, man würde es schon merken. Für sich genommen wäre es mir die Investition allerdings nicht wert. Mit der eingebauten Festplatte addieren sich die Vorteile aber - dann ist es schon sehr ok.

Wenn du über UPC Digital Digikabel empfängst, müßtest du dich aber noch schlau machen, welches Verschlüsselungssystem die verwenden. Bei Kabel Deutschland läuft die Grobi-Box mit einem Alphacrypt-Modul einwandfrei - ich weiss nicht, wie das bei einigen anderen ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PROBLEME bei Verbindung (DVD Recorder, Digitales Kabelfernsehen)
msellenriek am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  2 Beiträge
Analoges Kabelfernsehen über Scart-Anschluss
asso263 am 24.06.2011  –  Letzte Antwort am 24.06.2011  –  10 Beiträge
kabelfernsehen
riadrene am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  12 Beiträge
Anschluss Premiere Digital Receiver für Kabelfernsehen
Craig1983 am 18.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.07.2009  –  2 Beiträge
Kabelfernsehen mit Talio 32
peisenrot am 12.02.2018  –  Letzte Antwort am 13.02.2018  –  5 Beiträge
Kabelfernsehen am Pc-Bildschirm ?
Exigepower am 28.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  6 Beiträge
Kabelfernsehen in einem Raum ohne Antennendose
Se_Gall am 09.01.2016  –  Letzte Antwort am 16.01.2016  –  6 Beiträge
Digitales Antennenkabel auch analog?
ischm76 am 19.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  3 Beiträge
Welchen Anschluss für optimales Plasma bild?
n1stunna am 24.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  4 Beiträge
Anschluss von Plasma, DVD-Recorder + KabelTV
manya am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.052 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedmarcel_k93
  • Gesamtzahl an Themen1.418.024
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.998.788

Hersteller in diesem Thread Widget schließen