Hilfe! Wie verkabel ich Heimkino mit SatReceiver, VCR und TV????

+A -A
Autor
Beitrag
kristina1973
Neuling
#1 erstellt: 28. Mrz 2006, 18:44
Hallo,

als erste muss ich sagen, dass ich von dem ganzen kram hier so gut wie gar keine ahnung habe...
ich habe mir gestern eine kleine heimkinoanlage gekauft (das home cinema system "cinemo dr 3400 dd" von grundig). jetzt habe ich aber ein großes problem mit dem anschließen. ich habe einen tv von sharp mit zwei scartanschlüssen, einen sat-receiver (analog) mit drei scartanschlüssen, einen vcr von jvc mit zwei scartanschlüssen und den obengenannten cinemo mit einem scartanschluss.
wie schließe ich jetzt den ganzen krempel richtig an????
ich möchte weiterhin ganz normal video schauen können und aufnehmen können. desweiteren möchte ich wenn ich fernsehen über sat schaue gerne den ton über meinen cinemo laufen lassen. natürlich sollte auch der dvd player bei der ganzen sache funktionieren.
habe schon mehrere varianten probiert, aber irgendwas hat dann immer nicht funktioniert.
kann sich irgendjemand einer armen frau erbarmen und mir helfen????
Gork-vom-Ork
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Mrz 2006, 17:48
Klinkt ja erstmal sehr kompliziert, ist es aber nicht!

je ein Scartkabel von

1. Satreceiver: an 1. JVC(am Satreceiver: an VCR-Buchse anschließen (am JVC an eine Buchse wo ein Zeichen mit einem Kreis ist, wo ein Pfeil in den Kreis rein und wieder raus geht (Bidirektional)), Signal vom Videorec. kann dann zum Anschauen der Videokassetten über Satreceiver an Fernseher durchgeschliffen werden), 2. an Fernseher (AV1Buchse oder AV-TV, oder auch AV-In benannt!)

2. Grundiganlage an Fernseher (zum Ansehen der DVD's)

Für Dolbyklang von darin ausgestrahlten Satsendungen noch ein "Dolbykabel" (besser Digitalkabel) (optisch (Tosklink genannt) oder Coaxial (sieht aus wie ein einzelnes Chinchkabel)) zur Tonübertragung zwischen Satreceiver und Grundiganlage und ein Chinchtonkabel (normales, womöglich bei der Grundiganlage mitgeliefertes, schwarzes Chinch-Kabel mit je einem roten und einem Schwarzen Chinchstecker an jeder Seite) zwischen Chinchbuchsen(Audio) von JVC an Chinch-Audio-Buchsen an Grundiganlage schließen um den Ton vom JVC auf der Grundiganlage im Surroundsound (Hierzu auf Dolby Prologic stellen) zu hören

Klingt wie gesagt etwas kompliziert ist es aber nicht!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung LCD-SatReceiver-VCR
inespeter am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  2 Beiträge
alter vcr an TV und Satreceiver anschließen
keinplan123 am 27.11.2011  –  Letzte Antwort am 29.11.2011  –  12 Beiträge
Anschlusshilfe Heimkino-TV-SATReceiver
walze65 am 06.01.2017  –  Letzte Antwort am 06.01.2017  –  3 Beiträge
Wie verkabel ich das richtig?
MarkusGa am 27.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  2 Beiträge
wie verkabel ich am besten?
berlusconi am 17.08.2009  –  Letzte Antwort am 19.08.2009  –  8 Beiträge
Verkabelungsprobleme TV/Receiver/VCR
svenske am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  2 Beiträge
VCR-Kombigerät richtig verkabeln. HILFE!
666DemonaZ666 am 13.08.2010  –  Letzte Antwort am 14.08.2010  –  2 Beiträge
Wie verkabel ich meine Komponenten am besten?
chrisse83 am 19.12.2006  –  Letzte Antwort am 19.12.2006  –  2 Beiträge
Wie verkabel ich miene Komponenten über hdmi
meister6969 am 04.06.2007  –  Letzte Antwort am 04.06.2007  –  2 Beiträge
panasonic mit humax verkabel
englojag am 28.11.2015  –  Letzte Antwort am 28.11.2015  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedfuhawa95
  • Gesamtzahl an Themen1.417.729
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.993.069

Hersteller in diesem Thread Widget schließen