bestmoegliches signal Xbox, Sat -> TV

+A -A
Autor
Beitrag
Loeff
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Mrz 2006, 10:22
servus leute!

was ist die beste verbindung, die ich von meiner xbox mit dem avr bzw. tv zusammenkriegen kann?

TV:Sony (Roehre, 2x scart RGB/S-video, 1x s-video, 1x composite)
AVR:Denon 1906

im moment: xbox via RGB-Kabel auf TV, Toslink zum AVR

ich wuerde nun gerne das videosignal auch ueber den AVR senden. gibt's eine vernuenftige moeglichkeit, ausm RGB SCART kabel den AVR anzusteuern?
haette auch die moeglichkeit, der xbox ein NTSC signal zu entlocken und auf einen d-sub ausgang (x2vga, so heisst der adapter) zu bringen.

desweiteren: wie bekomme ich raus, welches ausgangssignal an der scartbuchse von meinem alten analog-receiver anliegt? RGB, composite, s-video? ist so ein billigsdorfer no-name produkt. wuerde ich natuerlich auch gern durch den avr schleifen....

DANKE!!
Micha_321
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 31. Mrz 2006, 10:28

Loeff schrieb:

was ist die beste verbindung, die ich von meiner xbox mit dem avr bzw. tv zusammenkriegen kann?

im moment: xbox via RGB-Kabel auf TV, Toslink zum AVR


hallo!

du nutzt schon die beste möglichkeit!


ich wuerde nun gerne das videosignal auch ueber den AVR senden. gibt's eine vernuenftige moeglichkeit, ausm RGB SCART kabel den AVR anzusteuern?


über den avr würde höchstens s-video funktionieren, was aber ne ganze ecke unter der qualität von RGB liegt.

hat dein TV 2 RGB-fähige scartbuchsen?

Micha
Loeff
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Mrz 2006, 11:10
aha, verstehe.

ja, ich hab mich geeirrt, hat sogar 3 scart buchsen. bin mir sicher dass mind. 2 rgb koennen!
warum?

dank & gruss,
Loeff


[Beitrag von Loeff am 31. Mrz 2006, 11:11 bearbeitet]
Micha_321
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 31. Mrz 2006, 11:13

Loeff schrieb:

ja, ich hab mich geeirrt, hat sogar 3 scart buchsen. bin mir sicher das mind. 2 rgb koennen!
warum?


hallo!

habe nachgefragt, da viele TV-geräte zwar mehrere scart-buchsen haben, meist aber nur eine RGB-tauglich, also vollbeschaltet, ist.

Micha
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sat-Signal in Kabelsignal umwandeln?
crash'n'burn am 01.04.2011  –  Letzte Antwort am 01.04.2011  –  3 Beiträge
Sat-Signal kabellos übertragen
Shakerz am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  2 Beiträge
Sat Signal kabellos übertragen
joschka* am 21.09.2014  –  Letzte Antwort am 06.11.2016  –  10 Beiträge
TV Signal auf Beamer ohne Sat Receiver
cvf73 am 24.05.2013  –  Letzte Antwort am 24.05.2013  –  2 Beiträge
Sat Signal per Steckdose zum Smart TV
Timebrother am 02.10.2015  –  Letzte Antwort am 08.10.2015  –  9 Beiträge
Eingang Sat-Signal "wireless" weitergeben
Bert09 am 31.12.2015  –  Letzte Antwort am 01.01.2016  –  4 Beiträge
Beamer (evtl. Benq) Sat-Signal
steffi1dirk am 03.01.2016  –  Letzte Antwort am 04.01.2016  –  5 Beiträge
Sat Signal ohne Kabel übertragen
VaPi am 09.06.2010  –  Letzte Antwort am 09.06.2010  –  3 Beiträge
Beamer Anschließen (TV Signal)
Nopsi am 12.06.2008  –  Letzte Antwort am 12.06.2008  –  2 Beiträge
SKY Sat Anschluss- Kein Signal
Jonas25 am 06.05.2017  –  Letzte Antwort am 06.05.2017  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.103 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedpunish12
  • Gesamtzahl an Themen1.414.700
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.932.823

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen