DENON DVD 1920 per HDMI an ALDI TEVION LCD 32---kein Bild

+A -A
Autor
Beitrag
mansonitis
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Apr 2006, 21:51
Hallo,
Ich habe heute probiert den DENON 1920 DVD Player per HDMI Kabel an den Aldi LCD 32 TEVION MD31133 anzuschließen.

Allerdings bekomme ich einfach kein Bild....per SCART-Kabel funktioniert alles prima, aber wozu habe ich ein Oehlbach HDMI-Kabel gekauft

Hat irgendwer Erfahrung mit HDMI bei einem oder beiden Geräten?
Ob man da irgendwas spezielles einstellen muss.

Beide Geräte unterstützen HDMI 1.1 und HDCP 1.0....dürfte also keine Komplikationen geben.

Wäre super wenn mir jemand helfen könnte.
Danke im Voraus!

Julian
Colocolo
Inventar
#2 erstellt: 23. Apr 2006, 11:26
Evtl musst du bei beiden Geräten den HDMI-Anschluss erst im Menü aktivieren.
HanniVector
Stammgast
#3 erstellt: 23. Apr 2006, 11:51
Am Denon musst du auf alle Fälle den Knopf "HDMI" an der Gerätefront drücken (nicht auf der Fernbedinung vorhanden) um HDMI zu aktivieren.
mansonitis
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 23. Apr 2006, 22:30
Danke für die Antworten,
habe ich schon probiert...HDMI muss man ja an der Front des DENON anschalten, dann brennt da ein oranges Licht. Allerdings bekomme ich, egal ob 460 720 oder 1040 kein Bild. RGB und YUV hab ich schon beide probiert. Wenn ich dann beim TEVION umschalte auf HDMI kommt kurz ein FLackern(verzerrtes Bild) und dann ist es gleich wieder schwarz

Ich habe gehört, dass der HDMI Eingang von Werk aus auf PC steht und man das umstellen kann. Stimmt, der steht bei mir auf PC (zeigt im Menü immer PC HDMI an), ich weiß aber nicht wie ich den umschalten kann...auf der Fernbedienung ist auch nur ne PC-Taste. hab sämtliche Tevion Menüs durchforstet. Ja, da gibts ein Menü bei HDMI, wo man was einstellen kann (Auto, PC oder Video)...eine Änderung machte aber auch hier keinen Unterschied. Tja und das HDMI-Kabel ist 0,75 m lang....daran kanns also nicht liegen.

Aber anscheinend erkennt er ja die Verbindung von TEVION zum DENON, denn wenn ich ein Ende des Kabel abstecke (egal ob TEVION oder DENON), blinkt das orange HDMI-Licht...wenn ichs wieder einstecke, leuchtet es wieder konstant. Also ist eine Verbindung da. Und angeblich kann der TEVION mit und ohne HDCP umgehen.

Weiß jemand vielleicht noch etwas genaueres zu dieser Werkseinstellung PC HDMI beim TEVION und wie man die ändern kann?

Danke!
StHar
Neuling
#5 erstellt: 04. Mai 2006, 17:37
Ich habe/hatte genau das selbe Problem und bin durch Zufall auf einen Lösung gestossen.

Schalte bei deinem Denon den Ausgang im Setup auf Komponenten Progressive. Der Player muss dann auch über die 3 Chinch Kabel angeschlossen sein.

Dann solltest du bei deinem Fernseher das Bild auch über den Komponenten Eingang sehen (SCART geht glaube ich nicht mehr).

Nun schliesst du das HDMI Kabel an beide Geräte an und erst dann aktivierst du HDMI direkt am Player. Dann kam bei mir gleich automatisch das Bild über HDMI.

Was mich jetzt noch stutzig mach ist die Tatsache, dass ich kein Bild mehr sehe, sobald ich den Stom und das Komponenten Kabel wegnehme und wieder einschalte.
Bleibt das Komponentenkabel dran, dann läuft alles wie geschmiert (je nach Wunsch über HDMI oder Komponenten).

Falls jemand eine andere Lösung hat wäre ich aber auch sehr dankbar, da ich nichts mehr hasse als die 1000 Kable hinterm Fernseher ;-)


Gruss

Steffen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aldi dvd player an Sony LCD
reiner27 am 01.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  5 Beiträge
HDMI -Kabel von ALDI/TEVION
Barny128 am 19.01.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2007  –  4 Beiträge
Toshiba 42wl66z an Denon 1920: per HDMI oder YUV verbinden?
Acurus_ am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  4 Beiträge
Tevion HDMI Kabel bei Aldi (Süd)
snuggler am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  4 Beiträge
Kein Bild auf LCD 32'
moreno1980 am 24.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  6 Beiträge
Denon 1920 & Panasonic 50"
michaelffm75 am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  6 Beiträge
DVD an LCD per YUV --> kein Bild!
Helldriver666 am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  6 Beiträge
HDMI-Sync Tevion Fernseher
ELwoodSC am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 17.11.2010  –  3 Beiträge
Kein Bild per HDMI auf Philips LCD
Dany28 am 21.09.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  4 Beiträge
LCD per HDMI an DVD-Player anschließen
Marp am 30.04.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.726 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedGoennDirTV
  • Gesamtzahl an Themen1.412.453
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.889.672

Hersteller in diesem Thread Widget schließen